Spannender Meisterschaftskampf

Der Doublegewinner 2016: JSG Leinetal U11.

U11 der JSG Leinetal ist Doublegewinner

Heidekreis. Nach dem Pokalsieg gegen den MTV Soltau vor zwei Wochen konnten sich die Leinetaler auch die Meisterschaft durch einen souveränen 5:1-Sieg gegen den TSV Wietzendorf sichern und der Jubel kannte anschließend bei den jungen Kickern und den zahlreichen Fans keine Grenzen. Bis spät in die Abendstunden feierte das Team mit den Fans die erfolgreiche Saison. Man setzte sich damit in einem spannenden Meisterschaftsdreikampf gegen die leicht favorisierten Mannschaften TVJ Schneverdingen und MTV Soltau durch und krönte eine sicherlich schwer zu wiederholende Saison mit dem Double.
Am Wochenende steht noch die Mini-EM in Schwarmstedt an und danach geht es für die jungen Kicker um das Trainertandem Scholz/Mook in die wohlverdiente Pause, um dann Mitte Juli wieder mit der Vorbereitung für die kommende Saison dann in der D-Jugend zu beginnen.