SV Garssen gewinnt E-Junioren Fussball-Turnier

Stolz traten die kleinen Kicker in der Halle an.

Kristallhallencup des SV Lindwedel-Hope machte allen riesigen Spaß

Lindwedel/Hope. Kürzlich veranstalte der SV Lindwedel-Hope in Schwarmstedt ein Judendturnier, an dem neun Mannschaften der Region und des Gastgebers in drei Gruppen mit Zwischen- und Finalrunde teilnahmen. Vom ersten Spiel bis zum Finale gab es rassige technisch starke Spiele und immer wieder Hochspannung in entscheidenden „Siebenmeterschiessen“. Im Finale setzte sich am Ende der SV Garssen mit 4:0 gegen den SC Wedemark durch und freute sich über den Siegerpokal aus Kristall. Das kleine Finale um Platz drei gewann der SV Germania Helstorf. Die Spielpausen nutzten die Kicker um gemeinsam mit Ihren Trainern und Eltern am Quizspiel rund um den Fußball teilzunehmen. Hier gewann viel umjubelt Blau Gelb Elze. Die Torkanone sicherte sich mit 7 Treffern Timon Bührmann vom SV Garssen, als bester Torhüter wurde Justin Haesler vom SV Lindwedel-Hope ausgezeichnet. Veronika und Christian Kammann als Veranstalter dankten allen Mannschaften für faire temporeiche Spiele, allen freiwilligen Helfern und Eltern für unermütlichen Einsatz und den Sponsoren Fliesenlegermeister Michael Scharnhorst und Henning Lübbehüsen von der Allianz Versicherung, ohne die die tollen Preise nicht möglich gewesen wären.