SVS siegt gegen Lindwedel

Marcel Neumann

Schwarmstedt fertigt den Kreisligaaufsteiger mit 4:0 ab

Schwarmstedt. Bedingt durch nur einen Stürmer begann das Spiel verhalten, im Mittelfeld wurden die Fäden gezogen und es dauerte über eine halbe Stunde, bis Neczat Direk den ersten Treffer markierte. Im Verlauf der zweiten Halbzeit wurde die Partie lebhafter und Marcel Neumann markierte in der 55. Minute das 2:0. Die Gastgeber nahmen sich etwas zurück, woraus sich einige Chancen für die Gäste entwickelten. Trotzdem hatten die Schwarmstedter das Spiel im Griff und so fielen durch Nevcat Direk und Deniz Ekinci die beiden Treffer zum Endstand von 4:0.
Die zweite Herrenmannschaft verlor das Pokalspiel gegen die FSG Südheide mit 1:3
Bevor die Saison für die Kreisklasse startet stand das Spiel gegen Südheide an.
Dem Gastgeber war anzumerken, dass es noch einiges zu tun gibt für den Trainer in Bezug auf Taktik und Kondition. In der ersten Halbzeit war die Partie noch ausgeglichen, jedoch im Verlauf der zweiten Hälfte schlichen sich Konzentrationsfehler ein, die letztlich zur 3:1 Heimniederlage führten.
 auf anderen Webseiten