SVS unterliegt Munster

Schwarmstedt kann Stammspieler-Ausfall nicht kompensieren

Schwarmstedt. Gleich acht Stammspieler konnten am Sonntag nicht antreten, so dass die Jugendspieler gefordert waren. Allesamt machten sie ihre Sache gut, konnten jedoch dem Sturmlauf der Gastgeber nicht entsprechendes entgegensetzen. Zur Resultatverbesserung hätte Serkan Kiy noch beitragen können, jedoch verschoss er kurz vor Schluss einen Elfer. Vorschau für den 3. Oktober: Die Erste Herren hat um 15 Uhr den Nachbarn FSG Südheide zu Gast, zuvor findet im Sportheim um 10 Uhr das Dauerkarten Treffen statt.