Vereinsmeisterschaften 2013

Die Sieger der Vereinsmeisterschaften beim SSV Nienhagen-Gilten.

Tischtennis beim SSV Nienhagen-Gilten

Nienhagen/Gilten. Bei schönem Wetter trafen sich die Tischtennisspieler des SSV Nienhagen-Gilten zu den Einzel-Meisterschaften und einen Tag später zu einem nicht ganz so ernsten Doppelturnier bei dem die Partner zugelost werden. In diesem Jahr gab es ein reines Herren-Halbfinale, dies war in den letzten Jahren nie der Fall. Da war es meist ausgeglichen.
Nach vielen Spielen, die zum Schluss immer umkämpfter waren, setzte sich Gunnar Stein im Finale gegen Max Schultz klar durch. Dritter wurde Jens Perkuhn. Nach den Spielen gab es noch dies & das, bevor es „früh“ nach Hause ging. Zum dies & das kamen auch noch der eine oder andere Spieler, der vorher keine Zeit hatte, dazu.
Sonntagvormittag begann dann das Doppelturnier, auch hier war ein großer Zuspruch. Der Zufall wollte es das Heidrun und Margit (Doppel I. Damen BOL) zusammenspielten.
Aber bis zum letzten Spiel lagen Wilhelm und Jens vorne. Nach der Niederlage gegen Hilke und Andrea blieb jedoch nur der dritte Platz. Erste wurden Heidrun und Margit vor Hilke und Andrea und Wilhelm und Jens. Nach den Siegerehrungen gab es noch Gegrilltes.