Schwarmstedt: Einbruch

Einbruch in Hallenbad

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2017

Scharmstedt. In der Nacht von Freitag, 28. Juli, auf Sonnabend, 29. Juli, hebelten Einbrecher eine rückwärtige Tür des Hallenbades in Schwarmstedt auf und gelangten so hinein. Wertvolles fanden sie wohl nicht, denn es wurde nichts entwendet. Eine aktive Alarmanlage löste nicht aus.

Drohnen entwendet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.07.2017

Essel. In der Zeit zwischen Sonntag, 14 Uhr und Montag, 7.30 Uhr beschädigten unbekannte Einbrecher am Schlehenweg die Fensterscheibe eines Büro- und Lagergebäudes auf Höhe des Fenstergriffes. Sie öffneten das Fenster, stiegen in das Gebäude ein und entwendeten mehrere Drohnen. Die verschiedenen Arten von Drohnen haben einen Gesamtwert von 30.000 Euro.

Einbruch in Wohnmobil

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.07.2017

Essel. In der Nacht von Sonntag auf Montag öffneten unbekannte Täter auf der Tank- und Rastanlage Allertal Ost, Richtungsfahrbahn Hamburg, mittels Schlossstechen die Fahrertür des Fahrzeugs und entwendeten über 500 Euro Bargeld und Schmuck aus dem Fahrzeug.

Wohnungseinbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.07.2017

Lindwedel. Am Montag zwischen 7 und 13.25 Uhr begaben sich am Blütenweg unbekannte Täter an die rückwärtige Terrassentür, die in den Hauswirtschaftsraum des Einfamilienhauses führt. Die Tür wurde aufgehebelt und das Haus nach dem Stehlgut durchsucht. Die Gardinen im Haus wurden durch die Täter zur Tatsicherung zugezogen. Über das Diebesgut ist noch nichts bekannt.

Festnahme nach schwerer räuberischer Erpressung in Wohnhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Bothmer. In der Nacht zum Montag kam es zur Festnahme eines Einbrechers, der nach einem Einbruch in ein Wohnhaus auf der Flucht vor der Polizei eine Bewohnerin als Geisel nehmen wollte. Der 36-Jährige verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Bothmer. Nachdem er in das Gebäude gelangt war, wurde er von einer Bewohnerin überrascht. Daraufhin forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von...

Elektronikartikel aus Privathaus gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Dienstag, 13. Juni, 12.30 Uhr, und Mittwoch, 14. Juni, 7.15 Uhr, drangen Einbrecher durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür in ein Haus an der Straße Am Bornberg ein. Sie entwendeten einen Fernseher, ein Notebook, eine Spielekonsole und einen DVD-Player. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.05.2017

Hademstorf. Durch gewaltsames Öffnen der Hauseingangstür drangen Einbrecher am 11. Mai gegen 14 Uhr in ein Haus am Heideweg ein und entwendeten Schmuck und zwei Laptops. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Einbruch in Lagerhalle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.05.2017

Buchholz. Aus einer Lagerhalle am Allerweg in Buchholz entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag, 27. April, Werkzeug, ein Stromaggregat und einen Kompressor. Die Höhe des Schadens wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Einbruch in Schnellimbiss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.04.2017

Schwarmstedt. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in einen Imbiss in der Straße Mönkeberg ein und stahlen Bargeld und eine Spardose vom Tresenbereich. Ein Spielautomat wurde durch den Hintereingang nach draußen gezerrt und im Bereich der Warenannahme von den Tätern zurückgelassen. Die Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht genau fest.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.02.2017

Bothmer. Am Montagmittag, in der Zeit zwischen 12.45 und 13.45 Uhr hebelten Einbrecher das rückwärtig gelegene Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Straße An der Dörbrake in Bothmer auf. Sie durchsuchten das Objekt und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Einbruch in Waschanlage

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.01.2017

Buchholz. In der Nacht zu Mittwoch drangen Unbekannte in eine Waschanlage an der Straße An der Autobahn in Buchholz ein, gelangten in das Büro und entwendeten Bargeld und Lebensmittel.

Büro durchsucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.12.2016

Buchholz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen Einbrecher in einen Betrieb an der Schwarmstedter Straße ein, indem sie die Scheibe eines Rolltores einschlugen. Zuvor hatten sie vergeblich versucht, eine Tür aufzuhebeln. Im Inneren des Objekts durchsuchten sie Schubladen eines Büros. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2016

Lindwedel. Am Dienstagnachmittag schoben Einbrecher eine Jalousie an der Rückseite eines Hauses an der Straße Grünanger hoch, hebelten ein Fenster auf und drangen in das Objekt ein. Nachdem sie eine Zwischentür gewaltsam geöffnet hatten, durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Münzen. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, steht noch nicht fest.

Einbrecher verfolgt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.12.2016

Lindwedel. Am Dienstag gegen 18 Uhr löste die Alarmanlage eines Hauses an der Helkenstraße in Lindwedel aus, als Einbrecher versuchten die Terrassentür aufzuhebeln. Zwei männliche Täter flüchteten und konnten von einem Nachbarn ein Stück verfolgt werden, bis sie in einem grauen Transporter entkamen. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka 30 Jahre alt, 188 bis 192 Zentimeter groß, südländischer Typ,...

Scheibe eingeschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. In der vergangenen Woche schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe eines Hauses am Hans-Sachs-Weg in Lindwedel ein. Im Gebäude durchsuchten sie alle Räume und entwendeten ein Fernglas. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Tür aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. Einbrecher hebelten am Donnerstag, 24. November, gegen 15.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Grünanger in Lindwedel auf und durchsuchten fast alle Räume. Sie entwendeten Bargeld, Uhren und Schmuck. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen etwa 2.100 Euro.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Schwarmstedt. Am Donnerstag, 24. November, gegen 17.40 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Birkenkamp auf und gelangten in das Gebäude. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Einbruch in Rohbau

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Lindwedel/Hope. In einen gesicherten Rohbau eines entstehenden Wohnhauses brachen Unbekannte in Lindwedel/Hope ein. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag drangen die Täter in das Bauobjekt im Neubaugebiet Am Kaliberg ein und stahlen diverse Elektrowerkzeuge. Die Polizei Schwarmstedt bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 mitzuteilen.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Schwarmstedt. In ein Wohnhaus am Ostdeutschen Weg in Schwarmstedt brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag ein. Sie schlugen eine Terrassentür ein und stahlen Bargeld und Schmuck aus dem Haus. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 51 91) 9 38 05 22.

Einbrecher flüchtet durch Gärten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.11.2016

Buchholz/Aller. Die Bewohnerin eines Hauses am Marschweg in Buchholz/Aller überraschte am Montagmittag einen Einbrecher, der sich an der Haustür des Gebäudes zu schaffen machte. Der Täter flüchtete über den hinter dem Haus gelegenen Garten und weiter über andere Grundstücke. Täterbeschreibung: männlich, schlank, etwa 175 Zentimeter groß, zirka 17 Jahre alt und 60 Kilogramm schwer, trug beige Jacke und dunkle Mütze. Hinweise...

Täter hebelten Fenster auf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2016

Hademstorf. Am Montag, zwischen Mitternacht und 14 Uhr hebelten Einbrecher das Schlafzimmerfenster eines Hauses am Heideweg in Hademstorf auf. Die Täter durchsuchten das Gebäude und entwendeten vermutlich Porzellanfiguren. Näheres ist noch nicht bekannt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.09.2016

Gilten. Unbekannte Täter öffneten am Donnerstag, 22. September, zwischen 9.15 und 11.30 Uhr an der Straße Schwarzer Bär auf unbekannte Art und Weise das rückwärtige Schlafzimmerfenster und durchsuchten das Einfamilienhaus nach möglichem Diebesgut. Unter Mitnahme von 800 Euro Bargeld, einem rotem Sparschwein und einem Flechtkorb verließen die Täter unerkannt wieder das Tatobjekt.

Bargeld bei Einbruch entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.09.2016

Marklendorf. Durch Aufhebeln der Terrassentür gelangten Einbrecher am Dienstag, zwischen 7 und 16 Uhr, in ein Einfamilienhaus am Berkhofer Weg. Sie durchsuchten das Gebäude und entwendeten Bargeld.

Einbrecher vertrieben

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.08.2016

Schwarmstedt. Nachdem Einbrecher am Freitag, 26. August, mit brachialer Gewalt versuchten, ein Kellerfenster eines Hauses an der Straße Am Ring in Schwarmstedt aufzutreten, wurden die Geschädigten durch den Lärm geweckt und drohten damit, die Polizei zu rufen. Die Täter flüchteten ohne Beute.

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.08.2016

Schwarmstedt. Unbekannte gelangten in der Nacht zu Donnerstag, 25. August, in einen Markt an der Straße Tannhof in Schwamrstedt und versuchten anschließend in das Büro einzudringen. Der Versuch schlug fehl. Vermutlich wurde nichts entwendet.