Schwarmstedt: Gartenregion

Gartenregion Hannover „Fahrt ins Blaue“: multimediale Ausstellung zum Thema Wasser

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.07.2012

Region. Fünf Künstlerinnen und Künstler der Region sind sprichwörtlich zu einer „Fahrt ins Blaue“ aufgebrochen. Entsprechend zum Thema „Wasserspiele“ der Gartenregion Hannover haben sie Ideen zum Thema Wasser entwickelt und sind tief ins blaue Medium eingetaucht. Die Ergebnisse der künstlerischen Forschungsreise werden am Freitag, 10. August, ab 20 Uhr auf dem Gelände von kik.kunst in kontakt an den Herrenhäuser Gärten...

Gartenregion Hannover Promenadenkonzert „Made in Germany“ unter der Trogbrücke

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.07.2012

Hannover/Seelze. Ein Konzert an einem außergewöhnlichen Ort: Unter der Trogbrücke in Seelze, spielt am Donnerstag, 19. Juli, das Bundespolizei-Orchester Hannover. Wo der Mittellandkanal die Leine kreuzt, findet um 19.30 Uhr ein illuminiertes Promenadenkonzert unter dem Titel “Made in Germany” statt. Der perfekte Ort für einen der Höhepunkte im Programm der Gartenregion Hannover und passend zum diesjährigen Thema...

1 Bild

Gartenregion Hannover „Alles fließt…“ – volles Programm im Bürgerpark Wunstorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.07.2012

Region. Zwei Tage volles Programm hat der Verein Kultur im Bürgerpark mit Unterstützung der Gartenregion Hannover auf die Beine gestellt! Auf einer Bühne und an knapp 20 Stationen heißt es am 14. und 15. Juli im Bürgerpark Wunstorf mitmachen, erleben und staunen. Künstlerinnen und Künstler, junge Talente aus Schulen, Kunst- und Musikgruppen aus der Umgebung widmen sich unter dem Motto „Alles fließt...“ dem Thema Wasser....

2 Bilder

Gartenregion Hannover Leine statt Lagune: die theatralische Performance „Reise nach Venedig" macht das Hohe Ufer zur Bühne

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2012

Region. Für einen Abend liegt Venedig an der Leine. Für das aufwändige Theaterprojekt „Die Reise nach Venedig“ verwandelt sich am Freitag, 1. Juni 2012, das „Hohe Ufer“ hinter dem Historischen Museum Hannover in ein Stück Lagunenstadt und die Leine wird zum Canale Grande. Studierende aus Hannover, Hildesheim, Bremen und Venedig tragen in Kostümen und Masken elf Szenen aus elf Theaterstücken vor. Das Flussufer wird zur Kulisse...

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 Stadtfriedhof Seelhorst: Literarischer Spaziergang im Fackelschein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2011

Region. Hannover – Eine Lesung mit den hannoverschen Literaten Klaus Urban und Kersten Flenter auf dem Seelhorster Friedhof ist an sich schon eine Rarität. Doch wenn am Abend die Gäste im Fackelschein an den Gräbern vorbeiziehen, schafft das eine einmalige Atmosphäre. Cordula Wächtler vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün übernimmt am Donnerstag, 8. September 2011, die Führung über diesen „letzten Garten“, auf dem auch ein...

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 Lauscher auf: Hörspiele im Von-Alten-Garten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2011

Region. Ob Klassiker, Experimentelles oder Live-Act – das Gastspiel des Leipziger Hörspielsommers im hannoverschen Von-Alten-Garten verspricht Abwechslung. Grundschüler haben Märchen wie Frau Holle und Schneewittchen neu aufgenommen, die das Hörspielangebot mit vielen professionellen Produktionen ergänzen. Auf Menschen mit offenen Ohren warten lustige, spannende und auch ein wenig skurille Beiträge. Dazu passt ein live...

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 Schloss Marienburg: Haydn-Spaß im Rittersaal

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.06.2011

Region. Im Rittersaal von Schloss Marienburg startet am 17. Juni eine musikalische Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Unter dem Titel „Haydn GEISTreich“ führen das Figurentheater Marmelock und das Streicherensemble Quartetto Aperto - Musiker der Staatsoper Hannover - schwungvoll und amüsant durch das Leben und die Werke des Komponisten Franz Joseph Haydn (1732-1809). Klassische Musik mal anders verpackt. Der Haydn-Spass beginnt...

Gartenregion Hannover 2011 ApfelBaumMuseum öffnet in Springe: Schmiedeaktion zur Gründung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2011

Region. Ein ApfelBaumMuseum will Andreas Rimkus in Springe gründen. Genau 100 Apfelbäumchen mit ebenso vielen verschiedenen Sorten sollen ab Oktober auf einem Gelände mit dem passenden Namen „Altes Land“ wachsen und zu einem „Kulturgut“ für Mensch und Natur entwickelt werden. Vor der Pflanzung kommen jetzt erst einmal die 100 Baumpaten zum Zuge. Am Samstag, 4. Juni, werden sie auf dem Ateliergelände des Metallgestalters und...

Ähnliche Themen zu "Gartenregion"
1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 „Wir haben alle einen Garten“: Interkulturelles Picknick im Bürgerpark Seelze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.05.2011

Region. „Wir haben alle einen Garten – überall auf der Welt“: Unter diesem Motto laden die Stadt Seelze, der Arbeitskreis Integration und die Region Hannover zu einem interkulturellen Picknick am kommenden Sonntag, 15. Mai, in den Bürgerpark Junkernwiese nach Seelze. Lieder, Tänze und Leckerbissen für den Gaumen werden aus verschiedenen Regionen der Welt beigesteuert. Ob Russland, Türkei, Litauen, Dominikanische Republik,...

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011 Maßgeschneidert: Die Ausstellung „KörperKleiderBild“ zeigt freie Kunst in Isernhagen und Burgwedel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.05.2011

Region. „KörperKleiderBild“ – eine „maßgeschneiderte“ Doppelausstellung in Burgwedel und Isernhagen steht am Anfang des Veranstaltungsprogramms 2011 der Gartenregion Hannover. Es geht um Haut und Stoff, um Körper und Kleid. Auf Einladung des Kunstvereins artclub haben sich 15 deutsche und europäische Künstlerinnen des Themas Mode, der „zweiten Haut“ des Menschen, angenommen. Die textilen Kunstobjekte sind vom 13. Mai bis zum...

1 Bild

Programm von Mai bis November Gartenregion 2011: 100 Veranstaltungen auf den grünen Bühnen der Region Hannover

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.05.2011

Region. Unter dem Motto „Gartenbegegnungen“ werden private und öffentliche Grünanlagen in der Region Hannover in diesem Jahr wieder zu „Grünen Bühnen“. Rund 100 Veranstaltungen stehen von Mai bis November auf dem Programm. Dabei spannt sich der Bogen von Musik, Theater, Lesungen, gespielten Sagen über Tanz, Vorträge, Tagungen bis hin zu Partys und Feiern. Orte, an denen man auf Kunst und Kultur unter freiem Himmel treffen...

Bilanz der Gartenregion 2010: Über 100.000 Menschen lauschten den „Gartenklängen“ in der Region Hannover

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.12.2010

Region. Ob Neue Musik oder Evergreens der Opernwelt – die „Gartenklänge“, die in diesem Jahr in den Grünanlagen der Region Hannover zu hören waren, stießen auf offene Ohren. Rund 100.000 Gäste besuchten von April bis Dezember die über 130 Veranstaltungen in der Gartenregion Hannover. Musikalische Matineen in privaten Gärten fanden ebenso ihr Publikum wie die großen Konzerte und Feste der Veranstaltungsreihe. „Ein Erfolg, der...

1 Bild

Gartenregion Hannover 2010: Neue Kunst in alten Gärten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2010

Ausstellung „Survival - Überleben“ in den Parks der Rittergüter Lenthe

2 Bilder

Fest der Sinne in Laatzen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2010

Laatzen: Ehemalige Mülldeponie | Region erinnert an „10 Jahre Expo 2000“

1 Bild

„Ein Sommer(nachts)traum in Windsor“: Premiere für die Open-Air-Oper auf dem Rittergut Eckerde

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.07.2010

Region. Anheimelnde Klänge in eine idyllische Landschaft zu tragen, das ist die Idee, die sich hinter der „Oper auf dem Lande“ verbirgt. In diesem Sommer spielt William Shakespeare die erste Geige. Unter dem Motto „Ein Sommer(nachts)traum in Windsor“ werden am 31. Juli und am 1. August, jeweils um 15.30 Uhr, auf dem Rittergut Eckerde, Alte Dorfstraße 2, Barsinghausen, Shakespeares „Sommernachtstraum“ und „Die lustigen Weiber...