Schwarmstedt: Polizeimeldung

Brand einer Jagdhütte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Gilten. Eine Jagdhütte am Ahldener Weg in Gilten brannte am Montagabend gegen 19.45 Uhr völlig aus. Das aus ungeklärter Ursache ausgebrochene Feuer beschädigte auch zwei Pkw, die in der Nähe standen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 20.000 Euro.

Vandalismus in Kirche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Sachbeschädigung aufgeklärt – Täter elf und 13 Jahre alt

Heizgeräte gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Lindwedel. Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende aus einem Lager für Baustellengeräte an der Straße Am Neddelfeld eine Heizkanone, einen Elektroheizlüfter und zwei Gasflaschen. Der Schaden beträgt geschätzte 800 Euro.

Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.12.2016

Buchholz. Erneut führte die Polizei der Inspektion Heidekreis eine Kontrolle zur Bekämpfung der Wohnungseinbrüche durch. Diesmal richteten die Beamten die Kontrollstelle am Dienstag, in der Zeit zwischen 13.15 und 17.30 Uhr an der Esseler Kreuzung in Buchholz/Aller ein. Unterstützt wurden sie – wie bei den bisherigen Kontrollen auch – durch die Bereitschaftspolizei. Insgesamt überprüften die Ermittler 41 Fahrzeuge und 65...

2,49 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.12.2016

Schwarmstedt. Nach einem Hinweis auf Fahren unter Alkoholeinfluss kontrollierte die Polizei am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, einen Schwarmsteder an seiner Wohnanschrift. Der Mann gab an, seinen Pkw gefahren zu haben. Er führte einen Atemalkoholtest durch, der ein Ergebnis von 2,49 Promille anzeigte. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Verfahren ein.

Ladebordwände eines Klein-Lkw gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.12.2016

Buchholz. Unbekannte entwendeten von einem Klein-Lkw Pritsche, der auf einem Betriebshof am Triftweg in Buchholz abgestellt war, drei Ladebordwände und drei Schaufeln. Die Tat wurde in der Zeit zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 7.45 Uhr, begangen. Der Schaden wird auf rund 3.600 Euro geschätzt.

Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2016

Lindwedel. Am Dienstagnachmittag schoben Einbrecher eine Jalousie an der Rückseite eines Hauses an der Straße Grünanger hoch, hebelten ein Fenster auf und drangen in das Objekt ein. Nachdem sie eine Zwischentür gewaltsam geöffnet hatten, durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Münzen. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, steht noch nicht fest.

Überladener Kleintransporter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2016

Schwarmstedt. Am Freitagmorgen des 9. Dezember befuhr ein 65-jähriger Fahrzeugführer aus Hamburg mit einem auffälligen Kleintransporter die BAB 7 in Richtung Hannover. Im Zuge einer Kontrolle im Bereich der Anschlussstelle Schwarmstedt wurde festgestellt, dass der Kleintransporter stark überladen war. Das Gesamtgewicht des Kleintransporters wurde um 1,4 Tonnen überschritten. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein...

Fahrradfahrerin tödlich verunglückt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.12.2016

Schwarmstedt. Am Dienstag kam es gegen 14.45 Uhr an der Einmündung Esseler Straße/Am Bornberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin tödlich verunglückte. Die 85-jährige Schwarmstedterin befuhr die Straße Am Bornberg und wollte die Esseler Straße queren. Dabei übersah sie einen Pkw, der vorfahrtsberechtigt in Richtung B 214 fuhr, prallte gegen die rechte Fahrzeugseite und stürzte. Sie verstarb im Krankenhaus....

Motorroller gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2016

Lindwedel. Unbekannte entwendeten einen Motorroller der Marke „Ningbo Longjia“ im Wert von etwa 150 Euro. Das Fahrzeug wurde wegen eines technischen Defekts bereits Mitte November auf dem Bahnhofsvorplatz in Lindwedel gesichert abgestellt. Als es am Sonntag abgeholt werden sollte, war es nicht mehr da.

Abgebranntes Love-Mobil

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2016

Buchholz/Aller. In der Nacht zu Sonntag bemerkte eine Passantin ein brennendes Fahrzeug an der B 214 am westlichen Ortseingang von Marklendorf. Die Brandentdeckerin verständigte die Polizei. Nach Ablöschung des Fahrzeugs durch die Freiwilligen Feuerwehren Schwarmstedt, Buchholz (Aller) und Marklendorf wurde festgestellt, dass es sich bei diesem um ein sogenanntes „Love-Mobil“ handelt. Durch das Feuer sind keine Personen zu...

Einbrecher verfolgt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.12.2016

Lindwedel. Am Dienstag gegen 18 Uhr löste die Alarmanlage eines Hauses an der Helkenstraße in Lindwedel aus, als Einbrecher versuchten die Terrassentür aufzuhebeln. Zwei männliche Täter flüchteten und konnten von einem Nachbarn ein Stück verfolgt werden, bis sie in einem grauen Transporter entkamen. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka 30 Jahre alt, 188 bis 192 Zentimeter groß, südländischer Typ,...

Scheibe eingeschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. In der vergangenen Woche schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe eines Hauses am Hans-Sachs-Weg in Lindwedel ein. Im Gebäude durchsuchten sie alle Räume und entwendeten ein Fernglas. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Unfall auf Autobahn

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden und Stau

Tür aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. Einbrecher hebelten am Donnerstag, 24. November, gegen 15.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Grünanger in Lindwedel auf und durchsuchten fast alle Räume. Sie entwendeten Bargeld, Uhren und Schmuck. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen etwa 2.100 Euro.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Schwarmstedt. Am Donnerstag, 24. November, gegen 17.40 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Birkenkamp auf und gelangten in das Gebäude. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Polizei gibt Entwarnung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Scherz über WhatsApp und facebook

Einbruch in Rohbau

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Lindwedel/Hope. In einen gesicherten Rohbau eines entstehenden Wohnhauses brachen Unbekannte in Lindwedel/Hope ein. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag drangen die Täter in das Bauobjekt im Neubaugebiet Am Kaliberg ein und stahlen diverse Elektrowerkzeuge. Die Polizei Schwarmstedt bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 mitzuteilen.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Schwarmstedt. In ein Wohnhaus am Ostdeutschen Weg in Schwarmstedt brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag ein. Sie schlugen eine Terrassentür ein und stahlen Bargeld und Schmuck aus dem Haus. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 51 91) 9 38 05 22.

Ohne Fahrerlaubnis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Schwarmstedt. Ohne Führerschein war am Samstagmittag eine 94-jährige Autofahrerin in Schwarmstedt unterwegs. Zeugen fiel die etwas gebrechliche Frau auf einem Parkplatz eines Supermarktes am Mönkeberg auf. Polizeibeamte untersagten der Autofahrerin die Weiterfahrt und brachten sie zu ihrer Wohnung. Hierbei stellte sich heraus, dass die 94-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Dieser war ihr bereits von der...

1 Bild

Zeugen gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Einbrecherpaar lässt Fahrräder am Tatort zurück

Reifen vom Grundstück entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Lindwedel. Von einem Grundstück an der Straße Uhlenhorst in Lindwedel entwendeten Unbekannte einen Satz Sommerreifen auf Alufelgen. Der Schaden beträgt rund 2.500 Euro. Die Tat wurde in der Zeit zwischen Freitag, 11. November, und Mittwoch, 16. November, begangen.

Zigarettendieb in Untersuchungshaft

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.11.2016

Buchholz/Aller. In der Nacht von Montag auf Dienstag hielt der Fahrer einer Sattelzugmaschine auf einem Parkplatz nahe der Anschlussstelle Schwarmstedt seine Nachtruhe. Gegen 0.15 Uhr vernahm er verdächtige Geräusche vom Anhänger seines Fahrzeuges und alarmierte die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass der Anhänger, welcher mit Zigaretten beladen war, gewaltsam geöffnet wurde und eine Vielzahl an Kartons...

1 Bild

Gebäudewand besprüht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.11.2016

Schwarmstedt. An dem Wochenende 14. bis 16. Oktober beschmierten Unbekannte die Rückwand einer Lagerhalle an der Werkstraße in Schwarmstedt. Laienhaft sprühten sie in roter und silberner Farbe Schriftzüge wie „AC/DC“, „Fuck Cops“, „187“, „ACAB“ und einen Smiley an die Wand. Der Schaden wird auf rund 300 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 entgegen.

Einbrecher flüchtet durch Gärten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.11.2016

Buchholz/Aller. Die Bewohnerin eines Hauses am Marschweg in Buchholz/Aller überraschte am Montagmittag einen Einbrecher, der sich an der Haustür des Gebäudes zu schaffen machte. Der Täter flüchtete über den hinter dem Haus gelegenen Garten und weiter über andere Grundstücke. Täterbeschreibung: männlich, schlank, etwa 175 Zentimeter groß, zirka 17 Jahre alt und 60 Kilogramm schwer, trug beige Jacke und dunkle Mütze. Hinweise...