Schwarmstedt: Polizeimeldung

In Vereinsheim eingebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.02.2017

Schwarmstedt. Am vergangenen Wochenende hebelten Unbekannte zwei Fenster und eine Tür eines Vereinsheims am Sportplatz in Schwarmstedt auf. Sie durchsuchten einige Räume und öffneten eine Sparbiene, aus der sie etwa 100 Euro entnahmen.

Einbrüche in Gastro-Betriebe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2017

Schwarmstedt. In der Nacht zu Freitag, 3. Februar, drangen Einbrecher durch Aufhebeln von Fenster und Türen in zwei gastronomische Betriebe in Schwarmstedt ein. In einem Objekt hebelten sie zudem zwei innenliegende Türen und einen Büroschrank auf. Insgesamt erbeuteten die Täter nach bisherigen Erkenntnissen 95 Euro Hartgeld und ein Schlüsselbund.

Alkoholtestkäufe im Heidekreis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.02.2017

Fester Bestandteil der Präventionsarbeit

Junge bei Unfall schwer verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.02.2017

Schwarmstedt. Ein vierjähriges Kind wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Celler Straße in Schwarmstedt schwer verletzt. Gegen 18 Uhr hatte der dunkel gekleidete Junge hinter einem fahrenden Pkw rennend die Straße überquert und war von einem aus der anderen Richtung kommenden Pkw erfasst worden. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 45-jährige Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

Auffahrunfälle mit Schwerverletzten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.02.2017

Stundenlange Vollsperrung der Autobahn

Planen aufgeschlitzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.01.2017

Buchholz. Unbekannte schlitzten in der Nacht zu Donnerstag an fünf Sattelaufliegern die Planen auf. Dabei waren die Schnitte nur wenige Zentimeter lang. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Die transportierte Ware war vermutlich nicht attraktiv genug oder zu unhandlich. Die Sattelzüge waren auf dem Autohof in Buchholz/Aller abgestellt. Der Gesamtschaden wird auf rund 250 Euro geschätzt.

Kradfahrer schwer verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.01.2017

Essel. Am Dienstag, gegen 21.20 Uhr, kam es auf der B 214 zwischen Essel und Buchholz zu einem Verkehrsunfall, bei der der Fahrer eines Kleinkraftrades schwer verletzt wurde. Ein 21-jähriger Schwarmsteder wollte mit seinem Pkw den Zweiradfahrer überholen, unterschätzte aber den Abstand und erfasste ihn mit der rechten Fahrzeugseite. Der 22-jährige Grethemer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem...

Brand einer Jagdhütte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.01.2017

Gilten. Eine Jagdhütte am Ahldener Weg in Gilten brannte am Montagabend gegen 19.45 Uhr völlig aus. Das aus ungeklärter Ursache ausgebrochene Feuer beschädigte auch zwei Pkw, die in der Nähe standen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 20.000 Euro.

Vandalismus in Kirche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.01.2017

Sachbeschädigung aufgeklärt – Täter elf und 13 Jahre alt

Heizgeräte gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.01.2017

Lindwedel. Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende aus einem Lager für Baustellengeräte an der Straße Am Neddelfeld eine Heizkanone, einen Elektroheizlüfter und zwei Gasflaschen. Der Schaden beträgt geschätzte 800 Euro.

Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.12.2016

Buchholz. Erneut führte die Polizei der Inspektion Heidekreis eine Kontrolle zur Bekämpfung der Wohnungseinbrüche durch. Diesmal richteten die Beamten die Kontrollstelle am Dienstag, in der Zeit zwischen 13.15 und 17.30 Uhr an der Esseler Kreuzung in Buchholz/Aller ein. Unterstützt wurden sie – wie bei den bisherigen Kontrollen auch – durch die Bereitschaftspolizei. Insgesamt überprüften die Ermittler 41 Fahrzeuge und 65...

2,49 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.12.2016

Schwarmstedt. Nach einem Hinweis auf Fahren unter Alkoholeinfluss kontrollierte die Polizei am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, einen Schwarmsteder an seiner Wohnanschrift. Der Mann gab an, seinen Pkw gefahren zu haben. Er führte einen Atemalkoholtest durch, der ein Ergebnis von 2,49 Promille anzeigte. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Verfahren ein.

Ladebordwände eines Klein-Lkw gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.12.2016

Buchholz. Unbekannte entwendeten von einem Klein-Lkw Pritsche, der auf einem Betriebshof am Triftweg in Buchholz abgestellt war, drei Ladebordwände und drei Schaufeln. Die Tat wurde in der Zeit zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 7.45 Uhr, begangen. Der Schaden wird auf rund 3.600 Euro geschätzt.

Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2016

Lindwedel. Am Dienstagnachmittag schoben Einbrecher eine Jalousie an der Rückseite eines Hauses an der Straße Grünanger hoch, hebelten ein Fenster auf und drangen in das Objekt ein. Nachdem sie eine Zwischentür gewaltsam geöffnet hatten, durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Münzen. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, steht noch nicht fest.

Überladener Kleintransporter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2016

Schwarmstedt. Am Freitagmorgen des 9. Dezember befuhr ein 65-jähriger Fahrzeugführer aus Hamburg mit einem auffälligen Kleintransporter die BAB 7 in Richtung Hannover. Im Zuge einer Kontrolle im Bereich der Anschlussstelle Schwarmstedt wurde festgestellt, dass der Kleintransporter stark überladen war. Das Gesamtgewicht des Kleintransporters wurde um 1,4 Tonnen überschritten. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein...

Fahrradfahrerin tödlich verunglückt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.12.2016

Schwarmstedt. Am Dienstag kam es gegen 14.45 Uhr an der Einmündung Esseler Straße/Am Bornberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin tödlich verunglückte. Die 85-jährige Schwarmstedterin befuhr die Straße Am Bornberg und wollte die Esseler Straße queren. Dabei übersah sie einen Pkw, der vorfahrtsberechtigt in Richtung B 214 fuhr, prallte gegen die rechte Fahrzeugseite und stürzte. Sie verstarb im Krankenhaus....

Motorroller gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2016

Lindwedel. Unbekannte entwendeten einen Motorroller der Marke „Ningbo Longjia“ im Wert von etwa 150 Euro. Das Fahrzeug wurde wegen eines technischen Defekts bereits Mitte November auf dem Bahnhofsvorplatz in Lindwedel gesichert abgestellt. Als es am Sonntag abgeholt werden sollte, war es nicht mehr da.

Abgebranntes Love-Mobil

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2016

Buchholz/Aller. In der Nacht zu Sonntag bemerkte eine Passantin ein brennendes Fahrzeug an der B 214 am westlichen Ortseingang von Marklendorf. Die Brandentdeckerin verständigte die Polizei. Nach Ablöschung des Fahrzeugs durch die Freiwilligen Feuerwehren Schwarmstedt, Buchholz (Aller) und Marklendorf wurde festgestellt, dass es sich bei diesem um ein sogenanntes „Love-Mobil“ handelt. Durch das Feuer sind keine Personen zu...

Einbrecher verfolgt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.12.2016

Lindwedel. Am Dienstag gegen 18 Uhr löste die Alarmanlage eines Hauses an der Helkenstraße in Lindwedel aus, als Einbrecher versuchten die Terrassentür aufzuhebeln. Zwei männliche Täter flüchteten und konnten von einem Nachbarn ein Stück verfolgt werden, bis sie in einem grauen Transporter entkamen. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka 30 Jahre alt, 188 bis 192 Zentimeter groß, südländischer Typ,...

Scheibe eingeschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. In der vergangenen Woche schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe eines Hauses am Hans-Sachs-Weg in Lindwedel ein. Im Gebäude durchsuchten sie alle Räume und entwendeten ein Fernglas. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Unfall auf Autobahn

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden und Stau

Tür aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Lindwedel. Einbrecher hebelten am Donnerstag, 24. November, gegen 15.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Grünanger in Lindwedel auf und durchsuchten fast alle Räume. Sie entwendeten Bargeld, Uhren und Schmuck. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen etwa 2.100 Euro.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2016

Schwarmstedt. Am Donnerstag, 24. November, gegen 17.40 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Birkenkamp auf und gelangten in das Gebäude. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Polizei gibt Entwarnung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Scherz über WhatsApp und facebook

Einbruch in Rohbau

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2016

Lindwedel/Hope. In einen gesicherten Rohbau eines entstehenden Wohnhauses brachen Unbekannte in Lindwedel/Hope ein. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag drangen die Täter in das Bauobjekt im Neubaugebiet Am Kaliberg ein und stahlen diverse Elektrowerkzeuge. Die Polizei Schwarmstedt bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 mitzuteilen.