Schwarmstedt: Polizeimeldung

Scheibe eingeworfen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Dienstag eine Fensterscheibe eines leerstehenden Hauses an der Esseler Straße ein und gelangten durch das geöffnete Fenster in das Innere. Offenbar wurde nichts gestohlen. Der Schaden am Fenster wird nach ersten Schätzungen auf zirka 500 Euro beziffert.

Einbrecher werfen Fensterscheibe ein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Buchholz. Unbekannte Täter brachen am Montagabend in ein Wohnhaus im Marschweg ein. Sie warfen die Scheibe eines rückwärtig gelegenen Fensters ein und stiegen hierdurch in das Haus ein. Es  steht bislang noch nicht fest, was gestohlen wurde.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt. Am Dienstag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Wohnhauses an der Lärchenstraße auf. Im Haus durchsuchten sie das Erdgeschoss, entwendeten aus dem Schlafzimmer diversen Schmuck und flohen anschließend über den Einstiegsweg und den Gartenzaun in unbekannte Richtung. Die Schadenshöhe beträgt 2.200 Euro.

PKW-Aufbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt. Am Sonntag in der Zeit zwischen 1.15 und 10.15 Uhr schlug ein unbekannter Täter an der Straße Vor dem Buchholze die Dreieckscheibe der hinteren linken Tür eines Mercedes C 220 ein. Anschließend begab sich der Täter in das Fahrzeuginnere und baute fachmännisch die Radio-Navigationssystem-Einheit aus. Der Schaden beträgt circa 1.200 Euro.

Dieseldiebstähle und „Planenschlitzer“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.11.2017

Heidekreis. In der Nacht von Freitag, 24. November, auf Sonnabend, 25. November, kam es entlang der A 7 auf mehreren Parkplätzen zu Dieseldiebstählen. Es wurde Diesel aus Tanks von Sattelzugmaschinen entwendet, während die Fahrer in den Schlafkabinen ihre Ruhezeit einhielten. Insgesamt wurde der Diebstahl von etwa 1.200 Liter Diesel angezeigt. Außerdem wurde im Gewerbegebiet von Bad Fallingbostel an mehreren dort...

Ladendiebe festgenommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.11.2017

Schwarmstedt. Zwei Ladendiebe entwendeten am Montag um 11.20 Uhr diverse Gegenstände aus einem Drogeriemarkt an der Straße Mönkeberg. Beim Verlassen des Geschäfts wurden die 23 und 29 Jahre alten Männer angetroffen und von den eingesetzten Polizeibeamten festgehalten. Die gestohlenen Gegenstände wurden noch vor Ort sichergestellt und einer Mitarbeiterin des Drogeriemarktes zurückgegeben.

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2017

Essel. Am vergangenen Sonnabend ging bei der Polizei ein Zeugenhinweis ein, dass ein aus Polen stammender Beschuldigter auf der Autobahn in Schlangenlinien gefahren sei. Dieser wurde dann auf dem Gelände einer Autobahnrastanlage angetroffen. Nach einer freiwilligen Atemalkoholmessung von 0,85 Promille wurde eine Blutentnahme beim Beschuldigten angeordnet. Weiter verfügt er nach ersten Ermittlungen nicht über eine...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.10.2017

Schwarmstedt. Gegen 1.40 Uhr am Sonntag errichteten drei Täter in der Celler Straße Schwarmstedt eine Straßensperre und versuchten Fahrzeugführer mit einem Laserpointer zu blenden. Als die Polizei vor Ort eintraf wurden auch die Beamten geblendet. Zwei Täter konnten festgenommen werden, ein dritter konnte flüchten. Gegen die drei wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.

Brand eines Feuerwehrfahrzeuges in Marklendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.10.2017

Marklendorf. Beim Brand eines Feuerwehrfahrzeuges der FFW Marklendorf am Sonnabend entstand ein Schaden von geschätzten 50.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungsstand geriet das Löschfahrzeug aufgrund eines technischen Defektes im Bereich des Motorraumes in Brand und der Motor startete. Das Fahrzeug durchbrach führerlos anschließend das Hallentor und kollidierte mit zwei Zäunen und einer Straßenlaterne, bevor es wieder zum...

Wohnmobil aufgebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.09.2017

Essel. Ein Wohnmobil aus dem Landkreis Stade wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 0 und 1 Uhr, auf dem Parkplatz der Raststätte Allertal Ost an der Autobahn 7 bei Essel zum Ziel bisher unbekannter Diebe. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in die Fahrerkabine des Wohnmobils und entwendeten eine Hose, ein Portemonnaie, den Fahrzeugschein und einen Schlüssel des Wohnmobils. Die Schadenssumme beläuft sich...

Zeugen gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.09.2017

Verkehrsunfallflucht in Schwarmstedt

1 Bild

„Schlachtfeld“ auf der A7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.09.2017

Schwarmstedt: Einem „Schlachtfeld“ glich die Autobahn 7 in Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Berkhof und Schwarmstedt, nachdem ein Lkw aus dem Raum Verden am Donnerstagvormittag, gegen 10.50 Uhr, rund 250 Kilogramm Tierlungen verloren hatte. Der 20-jährige Fahrer des Lkws bemerkte das Stauende zu spät und leitete eine Vollbremsung ein, um einen Unfall zu verhindern. Bei der Vollbremsung öffneten sich die...

Falsche Handwerker unterwegs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.09.2017

Heidekreis. Mehr als 100 Euro Bargeld und Schmuck erbeuteten falsche Handwerker am Donnerstagvormittag, 7. September, bei einem vermuteten Trickdiebstahl in der Wohnung einer 89-jährigen Seniorin in Walsrode. Unter dem Vorwand, einen möglichen Wasserschaden begutachten zu wollen, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zur Wohnung der alten Dame in der Dr.-Schomerus-Straße. Nachdem der Mann die Wohnung wieder...

Wahlplakate beschmiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.09.2017

Schwarmstedt/Neuenkirchen. In der Nacht von vergangenen Sonnabend auf Sonntag beschmierten bisher unbekannte Täter diverse Wahlplakate in Schwarmstedt und Neuenkirchen. In Schwarmstedt malten die Täter den Kandidaten der SPD Hitlerbärte auf und beschmierten die Plakate mit Hakenkreuzen. In Neuenkirchen fielen den Tätern hauptsächlich Plakate der CDU zum Opfer, die teils mit beleidigenden Inhalten und dem Schriftzug...

Mit Luftgewehr geschossen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.08.2017

Schwarmstedt. Unbekannte Täter beschossen vermutlich am vergangenen Wochenende ein Fenster und die Außenjalousie an einer Arztpraxis an der Straße Vor dem Buchholze mit einem Luftgewehr. Dabei wurde eine Glasscheibe und die Jalousie beschädigt. Die Polizeibeamten fanden mehrere Luftgewehrgeschosse. Sie leiteten ein Strafverfahren ein. Die Schadenshöhe wird auf zirka 800 Euro geschätzt.

Handtasche aus PKW gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.08.2017

Buchholz (Aller). Am Sonnabend, gegen 18.30 Uhr, kam es in Marklendorf am Berkhofer Weg zum Diebstahl einer Handtasche aus einem PKW. Der Täter hatte die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und die Tasche aus dem Fahrzeug mitgenommen. Dann entfernte er sich vermutlich mit einem dunklen Kleinwagen vom Tatort. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Schnecke löst Feuer aus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.08.2017

Essel. Einen Feuerwehreinsatz löste in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 1.20 Uhr, der Brand eines Stromverteilerkastens in Essel aus. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, erklärte ein Mitarbeiter des Stromkonzerns Avacon, der Brand sei durch eine Schnecke ausgelöst worden, die in den Verteilerkasten gekrochen war. Welche Schadenssumme die Schnecke angerichtet hat ist bisher nicht bekannt.

Motorradfahrer von Rundballen erfasst

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.08.2017

Gilten. Zwei Leichtverletzte forderte am Sonntag, gegen 13.25 Uhr, ein Verkehrsunfall in Gilten, bei dem zwei Motorradfahrer von zwei Strohrundballen getroffen wurden. Der Fahrer eines mit Rundballen beladenen landwirtschaftlichen Gespanns bog an einer Kreuzung in Gilten nach rechts ab. Wegen fehlender Ladungssicherung rutschten zwei Ballen vom Anhänger und trafen die an der Ampel wartenden Biker. Beide trugen leichte...

Einbrüche in Wohnmobile

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.08.2017

Essel. Am Sonntag, 20. August, in den frühen Morgenstunden kam es auf den BAB-Raststättenanlagen Allertal in der Gemarkung Essel zum Einbruchsdiebstahl in zwei Wohnmobile. Während die Urlauber in ihren Wohnmobilen schliefen, gelangten die unbekannten Täter nach Überwinden der Türschlösser in die Fahrzeuge. Durch Hineinlangen erbeuteten die Täter von einem Ehepaar aus der Schweiz eine Handtasche mit Bargeld und...

Lange Staus fordern viel Geduld

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.08.2017

Heidekreis. Am vergangenen Wochenende wurden viele Autofahrer wieder auf eine Geduldsprobe gestellt. Entlang der Bundesautobahn 7 und den Umleitungsstrecken kam es auf Grund starken Reiseverkehrs und den vorherrschenden Baumaßnahmen immer wieder zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Dabei staute sich der Verkehr zeitweise auf über 20 Kilometer in beide Fahrtrichtungen. Erschwerend kam hinzu, dass die Platzrandstraße als...

Fahrt unter Drogen führt zur Festnahme

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.08.2017

Heidekreis. Am Freitagmorgen des 11. August wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Bad Fallingbostel und Dorfmark, bei einem 36-jährigen Fahrzeugführer aus Ungarn drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Zudem ergab ein Atemalkoholtest vor Ort einen Wert von 0,21 Promille, so dass hier ein sogenannter Mischkonsum im Zusammenhang mit dem Führen eines...

2,57 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.08.2017

Buchholz/Aller. Ein 39-jähriger Fahrer eines Transporters aus Osteuropa kollidierte am Donnerstag, 10. August, mit seinem Fahrzeug beim Ausparken mit einem Lkw und flüchtete, konnte allerdings kurz danach angetroffen werden. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Autohofes in Buchholz/Aller. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,57 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der...

Einbrecher unterwegs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2017

Schwarmstedt. Unbekannte Einbrecher waren offensichtlich in der Nacht zu Dienstag im Gewerbegebiet Am Varrenbruch gleich mehrfach aktiv. Sie brachen zunächst in ein Wohnhaus ein und durchwühlten diverse Schränke in mehreren Zimmern. Sie hebelten einen verankerten Tresor los und brachen ihn draußen auf. Auf einem Nachbargrundstück gelangten sie danach in ein Firmengebäude und erbeuteten diverses Spezialwerkzeug und...

Verkehrsunfälle auf A 7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2017

Heidekreis. Am Freitag, 4. August, kam es am späten Nachmittag auf der A 7,Fahrtrichtung Hannover, Gemarkung Soltau, zu einem Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Aufgrund einer Staubildung bremsten zwei Fahrzeugführer ihre PKW/Kleintransporter stark ab. Der nachfolgende Führer eines VW Bus, ein 32-Jähriger aus Hamburg, bemerkte dies zu spät, fuhr auf und schob die vorausfahrenden Fahrzeuge zusammen. Als alle drei...

1 Bild

Gegen stehenden Lkw gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2017

Vier Personen wurden in Fahrzeug eingeklemmt