96-Fußballschule zu Gast

Schon im vergangenen Jahr hatten die Kinder viel Spaß bei der 96-Fußballschule.

Jetzt für Juni beim SV Lindwedel-Hope anmelden

Lindwedel. Auch in diesem Jahr macht die Fußballschule von Hannover 96 Station in Lindwedel. Von Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 3. Juni, haben fußballbegeisterte Kids beim SV Lindwedel-Hope die Gelegenheit, sich einmal wie echte Profis zu fühlen. Durch qualifizierte Trainer werden die Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren in intensiven Einheiten nicht nur bestmöglich gefördert, sondern können in einem 96-Quiz auch ihr geballtes Wissen unter Beweis stellen. Um sich in der 96-Fußballschule wie ein Profi zu fühlen, brauchen die Teilnehmer natürlich auch eine entsprechende Ausstattung: Neben der vollständigen Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen und Profi-Trinkflasche) erhalten die Kinder eine Teilnehmer-Urkunde mit Foto, einen Erinnerungspokal und einen Gutschein für ein Bundesliga-Heimspiel von Hannover 96. Eine Tombola mit tollen Preisen rundet das Trainingslager ab. Im Teilnahmepreis enthalten sind während des gesamten Zeitraumes zudem neben der Mittagsverpflegung auch alle Getränke.
Mitmachen können alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und vierzehn Jahren. Informationen zur Anmeldung bekommen Interessierte von Jugendkoordinatorin Veronika Kammann-Grams unter der Rufnummer (01 71) 4 23 24 62 oder im Internet unter www.hannover96.de/fussballschule. Jetzt anmelden, Startplätze sind wie immer begrenzt.