Gute Resonanz bei Ferienprogramm

Nach so viel Sport kurz vor Ostern haben sich alle eine süße Überraschung verdient. Foto: R. Hildebrandt

MTV-Handballer auch in Osterferien aktiv

Schwarmstedt. Die Handballer des MTV Schwarmstedt waren auch in den Osterferien sehr aktiv; nicht nur, dass rund 60 kleine und große Handballfans nach Hannover zum Bundesligaspiel der Recken fuhren, auch im Ferienprogramm des Samtgemeindejugendrings nahmen sie mit zwei tollen Aktionen teil.
In der ersten Ferienwoche boten die Jugendtrainer der Schwarmstedter Handballer, unterstützt vom Handballförderverein, ein Schnuppertraining für den Kinder- und unteren Jugendbereich an. In der zweiten Woche hieß die Aktion „Best friends“ und war so gedacht, dass alle aktiven Kinder- und Jugendhandballer jeweils einen Freund mitbrachten. Gemeinsam wurde dann drei Stunden lang in der tollen großen Vierfeldhalle gelaufen, geworfen, gesprungen, Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft auf einem Parcours trainiert und anschließend Handball gespielt. Außer einer Menge Spaß gab es für alle Kinder Verpflegung und zum Abschluss „Anti-Stressbälle“ für die handballfreie Zeit sowie eine süße Überraschung mit langen Ohren.