Harald Schleufe zurückgetreten

Der neue geschäftsführende Vorstand des Schützenverein Lindwedel.

Petra Pape ist neue Vorsitzende des Schützenvereins

Lindwedel. Am Sonnabend, 12. Januar, trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Lindwedel zu ihrer Jahreshauptversammlung. Ein besonderer Tagesordnungspunkt waren die Neu- und Wiederwahlen für die Posten des Vorstandes. Dabei verkündete der erste Vorsitzende Harald Schleufe nach jahrelanger Arbeit im Vorstand des Vereins den Rücktritt von seinem Posten. Aus der Versammlung kam der Vorschlag, die bisherige zweite Vorsitzende Petra Pape zur neuen ersten Vorsitzenden zu wählen. Sie wurde einstimmig gewählt und ist somit die erste Frau, die das Amt der ersten Vorsitzenden des Schützenvereins Lindwedel inne hat. Zur neuen zweiten Vorsitzenden wurde Karin Steinbach einstimmig gewählt. Neu gewählt wurde auch Jürgen Plagge zum Ersatzkassenprüfer. Weiterhin wurden Volker Braumann als erster Jugendleiter, Heike Marquardt als Schriftführerin, Uta Witte als dritte Schießsportleiterin, Manuela und Eberhard Borrmann als Festausschuss und Carsten Hubert als erster Beisitzer einstimmig wiedergewählt. Die neue erste Vorsitzende Petra Pape bedankte sich bei Harald Schleufe für das Engagement und den großen Einsatz, mit dem er sein Amt ausführte und überreichte ihm dafür ein Geschenk.
Als nächste Veranstaltung des Schützenvereins ist das traditionelle Grünkohlwandern für Sonntag, 27. Januar, angesetzt. Anmeldungen hierfür sind beim Festausschuss bis zum 23. Januar unter der Telefonnummer (0 50 73) 92 65 11 zu tätigen.