Hauptversammlung mit Wahlen

Der Vorstand des Schützenvereins Buchholz.

Viele Veränderungen in 2014 beim Schützenverein Buchholz

Buchholz/Aller. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins und Spielmannszuges Buchholz/Aller konnte die 1. Vorsitzende Gabi Graas 30 Mitglieder im Schützenhaus begrüßen. Rückblickend auf die vergangenen zwei Jahre kann gesagt werden, dass Veranstaltungen wie Nachtwanderung, Biathlon und Frühschoppen mit Kaiserschießen sehr gut angenommen wurden. Auch die Spieleabende der Damen und das monatliche Seniorentreffen werden grundsätzlich gut besucht. Mangelnde Beteiligung schlägt sich eher im eigentlichen Schießsport nieder. Hierzu die 1. Vorsitzende: „Wir müssen in die Zukunft schauen und den Schießsport und den Schützenverein wieder attraktiver machen. Wir haben viele Ideen und werden bereits in diesem Jahr einige davon umsetzen. Wir publizieren alles zu seiner Zeit, wenn wir konkrete Aussagen machen können. Soviel können wir schon heute sagen: am 2. Aprilwochenende wird es einen ShapeCrossing-Workshop, unter anderem im Hinblick auf unseren Biathlon im Herbst, geben. Das Schützenfestwochenende wird sich verändern: am Sonnabend findet eine Zeltfete mit DJ Uncle Ben und am Sonntag dann das traditionelle Schützenfest statt. Erstmalig wird eine Bürgerscheibe ausgeschossen. Ein großer Brocken liegt 2014 noch vor uns: die Sanierung des Schützenhauses. Wir sind zuversichtlich, dass wir hier eine zufriedenstellende Lösung finden werden.“ Es folgten die Berichte der einzelnen Sparten, bevor es zu den Wahlen kam. Der Vorstand setzt sich zusammen aus: 1. Vorsitzende Gabi Graas, 1. Stellvertreter Thomas Kalliebe, 2. Stellvertreter Bernd Rüpke, Schatzmeister Dieter Kalliebe, Schriftführer Susanne Rüpke, Stellvertreter Marion Kalliebe, Schießsportleiter Uschi Elsholz, Stellvertreter Hans-Heinrich Graas, Damenleiter Sigrid Feddeler, Jugendleiter Dörthe Braasch, Spielmannszugleiter Uwe Sülflow, Stellvertreter Diana Twiefel, Fahnenträger Richard Elsholz, Klaus Hahn und Philipp Kalliebe. Der Schützenverein und Spielmannszug Buchholz/Aller freut sich auf ein ereignisreiches Jahr und hoffentlich viele Teilnehmer bei den geplanten Veranstaltungen und Aktionen.