Hund entlaufen

Der Rüde Kusai aus der Slowakei wird vermisst. Foto: ITV Grenzenlos.

Wer hat Kusai gesehen?

Schwarmstedt. Bei seiner Ankunft im „Gasthaus für Tiere“ in Essel am Sonnabend, 26. August, ist der Rüde Kusai aus der Slowakei voller Panik aus dem Fahrzeug gesprungen, und niemand konnte ihn aufhalten. Er lief einfach fort in Richtung Essel auf die Felder.
Kusai ist ein siebenjähriger Corgi-Mischling, etwa 40 Zentimeter groß und etwas korpulent (Micro-chip: 900182000464622). Er hört auf seinen Namen, ist freundlich und könnte jemandem zulaufen. Er hat lange Zeit im Tierheim gelebt und ist mit Menschen vertraut. Man kann ihn streicheln. Hinter ihm her laufen ist gefährlich – der Hund wird in Angst und Schrecken versetzt und nur weiter fortgetrieben. Wer ihn sieht, sollte ihn stattdessen anlocken. Wer ihn sieht oder aufgenommen hat, kann sich unter Telefon (0 50 71) 41 26 melden.