Vereinsmeister ermittelt

Die Sieger vom Boule: (v. li.): Arne Theyssen, Frank Seehausen, Charles Theyssen, Roland Krings, Axel Becker und Volker Frömbsdorf.

Immer mittwochs Boule in Essel

Essel. Statt Tanz in den Mai heißt es für die Esseler Boulisten Boule in den Mai. 28 Spieler trafen sich um 18 Uhr auf dem Boulodrome des SV Essel, um den diesjährigen Vereinsmeister im Doublette zu ermitteln. Beim Doublette spielen zwei gegen zwei Spieler mit je drei Kugeln. Nach drei Vorrunden wurden in zwei weiteren Runden die Plätze ausgespielt. Gegen 2 Uhr waren die Sieger ermittelt – Axel Becker und Charles Theyssen sind die neuen Vereinsmeister im Doublette. Platz zwei ging an Frank Seehausen und Arne Theyssen und der dritte Platz an Volker Frömbsdorf und Roland Krings. Spaß und Vergnügen kamen auch nicht zu kurz – für Musik sowie Essen und Trinken war während der Spielpausen gesorgt.
Petanque/Boule findet immer mehr Anhänger, ist es doch ein Sport- und Freizeitvergnügen für Menschen jeden Alters. Einfach mal mittwochs ab 19 Uhr auf dem Boulodrome des SV Essel vorbeischauen. Weitere Infos gibt es bei Familie Lenthe unter Telefon (0 50 71) 91 21 86.