Von Tiepermann´s regieren Buchholz

Von links: Vorsitzende Gabriele Graas, Schützenkönig 2012 Holger von Tiepermann und Schützenkönig 2011 Siegfried Michalzik.

Am nächsten Wochenende wird Schützenfest gefeiert

Buchholz/Aller. Die Buchholzer Schützen haben am Sonntag ihre Majestäten und Pokalsieger ausgeschossen. Es gab strahlende Sieger und Gesichter bei strahlendem Sonnenschein im Rahmen eines sehr gemütlichen und geselligen Beisammenseins. Neuer Schützenkönig ist Holger von Tiepermann, gefolgt von Richard Elsholz und Gabi Graas. Die Jugendscheibe errang Laura von Tiepermann vor Carina Graas und Nico Brinkmann. Jessica Hapke ist die neue Kinderkönigin, gefolgt von Florian Braasch und Christina Redlich. Sigrid Feddeler bekommt die Seniorenscheibe. Die Proklamation erfolgt beim Schützenfest am Samstag, 2. Juni, gegen 17.30 Uhr. Die Scheiben werden am Sonntag, 3. Juni, 14 Uhr mit dem traditionellen Scheibenannageln in Begleitung des Spielmannszugs Buchholz/Aller ausgebracht. Die Pokalgewinner sind: Zwergenpokal: Lenara Reiß, Dannenbring-Simon-Pokal: Philipp Kalliebe, Reßmann-Pokal: Philipp Kalliebe und Vollstedt-Pokal: Alexander Graas. Die Pokale werden am Sonntag, 3. Juni, während des Königsessens vergeben. Der Schützenverein Buchholz/Aller lädt hiermit alle Buchholzer und Interessierten sehr herzlich zum traditionellen Königsessens auf das Festzelt ein. Die Essensmarken sind erhältlich bei Sigrid Feddeler, Telefon 10 72, Marion Kalliebe, Telefon 13 98, und Susanne Rüpke, Telefon 34 28. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich am 1. Juni, um 18 Uhr am Festzelt, gegenüber der Schule, zum Schmücken des Zeltes. Freiwillige Helfer sind willkommen. Der Schützenverein Buchholz/Aller freut sich auf viele Buchholzer und Angereiste, um gemeinsam das diesjährige Schützenfest am 2. und 3. Juni zu feiern.
Vorschau Schützenfest: Der Samstagnachmittag beginnt mit dem Einmarsch der noch amtierenden Majestäten auf das Festzelt. Es gibt eine Kaffee- und Kuchentafel und eine Karaokeshow, an der jeder teilnehmen kann. Am Abend unterhalten die DJ´s Bernd und Martin das Publikum mit Musik und Tanz. Der Sonntag startet mit dem Königsessen, gefolgt vom Ausbringen der Königsscheiben. Es gibt wieder Kaffee und Kuchen und Musik mit den beiden DJ´s.