Abfallwirtschaft

1 Bild

Eröffnung der Abfall-Annahmestelle der AHK mit Tag der offenen Tür

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.12.2012

Schwarmstedt. Am Donnerstag, 3. Januar, wird offiziell die zweite Abfallannahmestelle der Abfallwirtschaft Heidekreis auf dem Betriebshof der Firma ARS GmbH, Abfall- und Rohstoffrecycling Schwarmstedt für haushaltsübliche Kleinmengen eröffnet. Somit bleibt den Bewohnern des Südkreises der aufwändige Anfahrtsweg zur Deponie Hillern bei Soltau in Zukunft erspart. Um 10 Uhr wird der Vorstand der Abfallwirtschaft Heidekreis den...

1 Bild

Sammelstellen für Grüngut wieder geöffnet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.03.2012

Heidekreis. Die Abfallwirtschaft Heidekreis teilt mit, dass Grüngut an den im ganzen Kreisgebiet verteilten Sammelstellen des Maschinenrings Soltau-Walsrode wieder ab Sonnabend, 10. März, von 9 bis 11 Uhr angenommen wird. Die weiteren Termine sind dem aktuellen „Abfallwegweiser“ zu entnehmen; auch auf der Internetseite der AHK unter www.ahk-soltau.de (Stichwort Download) sind die Termine zu finden. Die Annahmezeiten für...

Sibirische Kälte erschwert Leerung der Abfallbehälter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.02.2012

Heidekreis. Die klirrende Kälte führt an diesen Tagen zu vermehrten Beschwerden beim Servicecenter der Abfallwirtschaft Heidekreis. Dazu Kundenberater Thomas Heinecke von der Abfallwirtschaft Heidekreis: „Natürlich ärgert sich so mancher Kunde, wenn beispielsweise die Biotonne oder der Restmüllbehälter nach der Leerung mit festgefrorenem Inhalt zurückgestellt wird. Das Problem ergibt sich, da feuchte Abfälle bei...

1 Bild

Höhere Gebühren durch Rosinenpickerei? Klingbeil diskutiert Kreislaufwirtschaftsgesetz bei Abfallwirtschaft Heidekreis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.12.2011

Heidekreis. Der Deutsche Bundestag hat nach einjähriger Diskussion vor knapp zwei Wochen eine Reform des Kreislaufwirtschaftsgesetzes beschlossen und damit die Müllentsorgung neugeregelt. Kritik an der konkreten Ausgestaltung kommt vom SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, der sich vor der abschließenden Beratung des Gesetzes im Bundesrat Ende November mit Vorstand Rainer Jäger von der Abfallwirtschaft Heidekreis und der...

Kommunalfeindlicher Kurs scheitert: Bundesrat lehnt Pläne der Bundesregierung zur Neuordnung der Abfallwirtschaft weitgehend ab

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.05.2011

Region. Die SPD und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in der Region Hannover begrüßen das Votum des Bundesrates vom 27. Mai zur Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Dort wurde über den Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 30.03.2011 beraten. Die Mehrheit der Ländervertreter sprach sich gegen die geplante Schwächung der kommunalen Verantwortung für die Hausmüllentsorgung aus. So...

Beginn der Schadstoffsammlung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.10.2010

Schwarmstedt. In der Zeit vom 25. Oktober bis 5. November fährt das Schadstoffmobil der Abfallwirtschaft Heidekreis wieder durch den Landkreis. An den Haltestellen werden beispielsweise Farb- und Lackreste, Pinselreiniger, Säuren, Holzschutz- und Pflanzenschutzmittel von geschultem Personal entgegengenommen. Kundenberater Thomas Heinecke weist daraufhin, dass auch Batterien, Leuchtstoff- und Energiesparlampen in...

1 Bild

Vertrag verlängert: Kornelia Hülter bleibt für weitere fünf Jahre aha-Geschäftsführerin

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.10.2010

Region. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Hannover hat am 7. Oktober 2010 Kornelia Hülter für weitere fünf Jahre die Funktion als hauptamtliche Geschäftsführerin übertragen. Die zweite Amtszeit der 52-jährigen Diplomingenieurin beginnt am 1. Januar 2011. Prof. Axel Priebs, Umweltdezernent der Region Hannover, und sein Amtskollege in der Landeshauptstadt Hannover, Hans Mönninghoff, lobten die...