Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz bei der Tennisgemeinschaft

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.10.2017

Langenhagen. Unter dem Motto „Saisonende 2017“ gibt es am Sonnabend, 4. November, um 10 Uhr, einen Arbeitseinsatz bei der Tennisgemeinschaft Rot-Gelb an der Leibnizstraße 62. Netze, Netzpfosten und Platzzubehör werden abgebaut, Laub von den Plätzen entfernt. Mitglieder können sich dafür anmelden: bei Dieter Müller, Telefon (0511) 77 48 50, oder bei Alfred Schock, Telefon (0511) 72 14 07.

1 Bild

Landkreis setzt auf Konsens

Bernd Stache
Bernd Stache | am 19.11.2016

EU-Kommission fordert Schutzgebietsausweisung für das Aller-Leine-Tal

Arbeitseinsatz

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.10.2013

Sommerbostel. Die Sommersaison beim Tennis-Club Sommerbostel ist leider beendet. Deshalb treffen sich grundsätzlich alle Mitglieder am Sonnabend, 19. Oktober, ab 9 Uhr, auf der Tennisanlage, um diese winterfest zu machen. Schaufeln, Harken, Schubkarren und Arbeitshandschuhe, pp. - soweit vorhanden - sind mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgt der Vorstand.

Arbeitseinsatz im Herbst

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.10.2013

NVL lädt für Sonnabend, 12. Oktober, ein

1 Bild

Arbeitsnachmittag in Mellendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2011

Nach vier Stunden war es geschafft

Arbeitseinsatz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.11.2011

Brelingen. Der Vorstand der Tennissparte des 1. FC Brelingen lädt alle Mitglieder zum letzten Arbeitseinsatz des laufenden Jahres ein. Am kommenden Sonnabend, 5. November, um 10 Uhr werden vier Plätze winterfest gemacht und rund ums Sportgelände wird aufgeräumt. Für eine warme Suppe und Getränke ist gesorgt. Alle erwachsenen Mitglieder werden um Unterstützung gebeten.

Arbeitseinsatz beim Tennis-Club Sommerbostel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.10.2011

Sommerbostel. Die Sommersaison beim Tennis-Club Sommerbostel ist beendet. Deshalb treffen sich alle Mitglieder am Sonnabend, 29. Oktober, von 9 bis circa 12 Uhr auf der Tennisanlage, um diese winterfest zu machen. Schaufeln, Harken, Schubkarren und Arbeitshandschuhe sind mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgt der Vorstand.

Arbeitseinsatz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.11.2010

Mellendorf. Am Sonnabend, 13. November, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 9 Uhr zum letzten diesjährigen Arbeitseinsatz an ihrem Vereinsdomizil am Lönssee. Für Tätigkeiten am Verandagebäude und auf der Zufahrt zum Naturfreundehaus werden fleißige Helfer benötigt. Mitzubringen sind wenn möglich auch Arbeitsgeräte wie Harke oder Laubbesen. Als Abschluss ist ein kleiner Imbiss in den Vereinsräumen vorgesehen.

Arbeitseinsatz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.10.2010

TV Langenforth. Trotz reger Beteiligung beim Arbeitsdienst ist der TV Langenforth noch nicht ganz mit den erforderlichen Arbeiten fertig geworden. Deshalb bietet der TV Langenforth einen weiteren Termin am Sonnabend, 6. November, um 10 Uhr auf der Tennisanlage Emil-Berliner-Straße 26 zum gemeinsamen Arbeitseinsatz an. Der Vorstand bittet erneut um so zahlreiches Erscheinen wie beim vergangenen Einsatz.

Arbeitseinsatz beim TCS

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.10.2010

Sommerbostel. Die Sommersaison beim Tennis-Club Sommerbostel ist leider beendet. Deshalb treffen sich alle Mitglieder am Samstag, dem 30. Oktober 2010, ab 9 Uhr, auf der Tennisanlage, um diese winterfest zu machen. Schaufeln, Harken, Schubkarren und Arbeitshandschuhe sind mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgt der Vorstand.

Arbeitseinsatz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.09.2010

Mellendorf. Am Sonnabend, 25. September, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 9 Uhr zum dritten Arbeitseinsatz in diesem Jahr an ihrem Vereinsdomizil am Lönssee. Für Tätigkeiten am Verandagebäude und auf der Zufahrt zum Naturfreundehaus werden fleißige Helfer benötigt. Mitzubringen sind wenn möglich auch Arbeitsgeräte wie Harke oder Laubbesen. Als Abschluss ist ein kleiner Imbiss in den Vereinsräumen vorgesehen.

Arbeitseinsatz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.07.2010

Wedemark. Am Sonnabend, 10. Juli, wollen sich die Wedemärker NaturFreunde um 9 Uhr zum zweiten Arbeitseinsatz in diesem Jahr an ihrem Vereinsdomizil am Lönssee treffen. Für Tätigkeiten am Verandagebäude und auf der Zufahrt zum Naturfreundehaus werden fleißige Helfer benötigt. Mitzubringen sind wenn möglich auch Arbeitsgeräte wie Harke oder Laubbesen. Als Abschluss ist ein kleiner Imbiss in den Vereinsräumen vorgesehen.