Armslohweg

1 Bild

Halber Armslohweg wird ausgebaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.06.2017

Grabenverlegung hat bereits begonnen

Baumfällung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.02.2017

Schulenburg. Für die angekündigte Erweiterung des Gewerbegebietes westlich der Münchner Straße und der damit verbundenen Erschließung des Armslohweges als Gewerbestraße, müssen einige Bäume gefällt werden. In Abhängigkeit von der Witterung geschieht dies am Montag, 13. Februar.

1 Bild

313 Unterschriften für die Poller

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.06.2016

Anwohner wollen Durchfahrtverbot für Armslohweg

„Brummifahrer drohen Schläge an“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.05.2016

Ausbau des Armslohweges ohne Fahrradwege beschlossen

1 Bild

Straßenausbau ist geplant

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.05.2016

Vorbereitung für Gewerbegebiet am Armslohweg

Neues Gewerbegebiet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.04.2016

Schulenburg (gg). Thema in der nächsten Sitzung des Ortsrates am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Amtsweg, wird der Ausbau des Armslohweges sein. Die Stadtverwaltung plant die Erschließung eines weiteren Gewerbegebietes, Verlängerung der Münchner Straße. Dafür ist der Erwerb von Grundstücken nötig, auch dieser ist bereits vorbereitet worden. Zu Beginn und am Ende der Sitzung findet die...

Sperrung bleibt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.02.2013

Langenhagen (ok). Die Meinungen waren in der jüngsten Ratssitzung durchaus geteilt: Dietmar Grundey (CDU) fand es unnötig; Karl-Heinz Dahlke (SPD) notwendig. Und Heinrich Kohne (Grüne) beugte sich nach eigenen Angaben dem Wählerwillen. Letztendlich beschloss der Rat aber, die Sperrung des Armslohweges beizubehalten.

Stadt sperrt Armslohweg

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.11.2012

Langenhagen. Der Armslohweg wird ab 22. November, komplett für den durchfahrenden Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Im Auftrag der Stadtverwaltung werden starre Absperrungen in Höhe der Brücke aufgestellt. Hintergrund dafür ist der Umstand, dass der Wirtschaftsweg bisweilen von einigen Kraftfahrzeugfahrern rechtswidrig als Abkürzung genutzt wurde. Durch die Sperrung ist eine Verbindung zwischen Dorfstraße und Münchner...