Autofahrer

Auffällig

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.10.2017

Langenhagen. Aufgrund der auffälligen Fahrweise wurde am frühen Sonnabendmorgen gegen vier Uhr im Elbeweg ein Fahrzeugführer kontrolliert. Da hier Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde die Kontrolle intensiviert. Gegen den 43-jährigen aus Langenhagen stammenden Mann wurde auf Grund der Alkoholisierung mit einem Wert von unter einem Promille ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Da sich während der...

Schaden von 13.500 Euro

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.03.2017

Langenhagen (ok). Eine 16-Jährige hat ein Autofahrer am Freitag gegen 11.50 in der Gladiolenstraße/Ecke Lilienatraße angefahren, als er mit seinem Wagen aus der Parklücke gekommen ist. Er machte sich an der Unfallstelle einfach aus dem Staub. An der Hessenstraße in Godshorn fuhr ein 45-jähriger Langenhagener am Sonnabend gegen 14.30 Uhr mit seinem nach Auskunft der Polizei bei Rot auf die Kreuzung, stieß mit einem Lastwagen...

Mehr als ein Promille

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.10.2016

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle stellten Beamte aus Langenhagen am Sonntag bei einem 34-jährigen Kraftfahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Der anschließende Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich mehr als 1,1 Promille, woraufhin dem aus Langenhagen stammenden Mann eine Blutprobe entnommen wurde. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Aus dem Staub

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.11.2015

Langenhagen (ok). Einfach aus dem Staub machte sich am Freitag zwischen 10.30 und 13.15 Uhr ein Autofahrer. Er war auf dem Parkplatz an der Schützenstraße gegen einen nach Angaben der Polizei ordnungsgemäß geparkten Honda Civic gefahren und hatte diesen im vorderen linken Bereich des Stoßfängers beschädigt.

Flucht vor Polizeikontrolle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.12.2014

Langenhagen. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend hat ein Autofahrer versucht, sich der polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Auf der Hans-Böckler-Straße beschädigte er seinen Pkw, sodass dieser nicht mehr fahrbereit war. Der Fahrzeugführer war erheblich alkoholisiert. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Entnahme einer Blutprobe wurde er aus der Polizeidienststelle entlassen.

1 Bild

Krötenwanderung beginnt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.03.2014

Gemeinde bittet Autofahrer um besondere Vorsicht

Autofahrer schwer verletzt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.03.2013

Kaltenweide. Am Donnerstag gegen 4.20 Uhr ist es auf der Bundesautobahn (BAB) 352 auf Höhe der Anschlussstelle Kaltenweide zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und dem Auto eines 73-Jährigen gekommen. Der Autofahrer hat sich dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 29-jährige Bulgare mit seinem Sattelzug die rechte Spur der beiden Fahrstreifen in Richtung Dortmund befahren. Der 73 Jahre alte...

Airbags entwendet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 16.03.2012

Langenhagen. Bislang acht Autofahrer haben sich im Laufe des Freitagvormittags bei der Langenhagener Polizei gemeldet und angegeben, dass aus ihren Fahrzeugen in der vergangenen Nacht die Airbags entwendet worden sind. Nach bisherigen Schätzungen dürfte sich der Schaden auf mehrere tausend Euro belaufen. Betroffen waren Fahrzeuge der Marken Fiat und Mercedes, die im Bereich der Gladiolenstraße, Feldstraße, Straßburger Platz...

Mit Guckloch

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.01.2012

Godshorn (ok). Ein kleines freigekratztes Guckloch wurde einem 29-jährigen Autofahrer in Godshorn am Sonnabend gegen Mitternacht zum Verhängnis. Der Mann war einer Streife aufgefallen und wurde zum Alkoholtest gebeten. Ergebnis: 0,68 Promille.

Alkohol am Steuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2010

Mellendorf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kontrollierte die Polizei in Mellendorf einen 29-jährigen Autofahrer, wobei die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann feststellten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,33 Promille. Dem 29-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, des Weiteren wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Autofahrer geflüchtet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.10.2010

Langenhagen. Bereits am vergangen Donnerstag kam es gegen 110 Uhr auf der Godshorner Straße zu einem Zusammenprall zwischen dem 71-jährigen Radfahrer und einem bisher unbekannten Autofahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr der Rentner mit seinem Fahrrad auf dem Fahrradweg der Godshorner Straße aus Richtung Westfalenstraße in Richtung Langenforther Platz. Ein aus Richtung Straßburger Platz kommender Wagen missachtete...