Böller

Böller im Briefkasten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.04.2017

Kaltenweide. Vandalismus gab es in der Nacht von Freitag auf Sonnabend an der Wagenzeller Straße und am Seestädter Platz. Täter waren Böller in Briefkästen und verursachten damit das Verbiegen der Öffnungsklappen. Auch die Gegensprech- und Klingelanlage eines Mehrfamilienhauses wurde dabei zerstört. Die Schadenshöhe liegt bei 1.500 Euro.

Mit Böllern gezündelt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.01.2017

Langenhagen. Ein 13 Jahre alter Junge zündelte am Silvestertag gegen 16 Uhr an der Munzelwiese mit seinen in etwa gleichaltrigen Freunden mit Silvester-Böllern (Klasse 2), die ihm sein 43-jähriger Vater gekauft hat. Hierbei verletzte sich sein zwölfjähriger Freund am linken Auge. Der 13-Jährige ist mit einem Rettungswagen ins Nordstadtkrankenhaus gebracht worden. Dort ist aktuell eine Gesichtsfeldeinschränkung von 20...

Warnung vor Böllern

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.12.2016

Polizei ermittelt nach Straftatbestand

Böller-Werfer aus Langenhagen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.01.2014

Langenhagen (ok). Der Langenhagener, der am Sonnabend beim Auswärtsspiel von Hannover 96 in Wolfsburg einen so genannten Polen-Böller geschmissen hat, kann sich nicht nur wegen der Temperaturen sehr warm anziehen. Ihm drohen sowohl straf- als auch zivilrechtliche Konsequenzen; ein bundesweites Stadionverbot steht ebenfalls im Raum. Das Opfer, ein 39-jähriger Ronnenberger, neben dem der Böller aus dem Nachbarblock explodierte,...

1 Bild

"Keine Sonderschichten für Feuerwerk nötig"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 02.01.2014

Stadt hat zwei Tage lang nach Silvester gereingt

Vorsicht beim Böllern

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.12.2012

Knaller führen zu Verletzungen, die umgehend versorgt werden müssen