Drei-Dörfer-Treff

Weihnachtspause

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Scherenbostel. Der Drei-Dörfer-Treff verabschiedet sich mit dem lebendigen Adventskalender am 15. Dezember in die Weihnachtspause. Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Seminaraktionszentrum durchgeführt und beginnt bereits um 18 Uhr, Am Husalsberg 7 in Scherenbostel. Zu dieser adventlichen gestalteten Stunde mit Liedern und Gedichten sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Termin zum Doppelkopf spielen am 8....

Kerzenabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.11.2016

Scherenbostel. Am Donnerstag, 1. Dezember, lädt der Drei-Dörfer-Treff zum Kerzenabend ein. Es wird gebastelt, dekoriert oder die Teilnehmer stellen Kerzengeschenke her. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in Scherenbostel, Am Husalsberg 7 und wird fachlich von Elke Steinmetz, Lehrerin und begabungspsychologische Beraterin (BPB), begleitet. Material wird gestellt, für die bessere Planung ist eine Anmeldung unter Telefon (0...

Doppelkopfabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.11.2016

Scherenbostel. Pünktlich um 19.30 Uhr werden am Donnerstag, 24. November, im Clubzimmer des Gasthauses Bludau in Wennebostel die Karten gemischt. Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Doppelkopfverbandes. Gute Grundkenntnisse werden erwartet, damit dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege steht. Teilnehmen kann jeder Interessierte. Für die Absolventen des Anfängerkurses besteht die Möglichkeit, an einen separaten Tisch zu...

COPD – Die unbekannte Volkskrankheit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.11.2016

Scherenbostel. Die chronisch-einengende Atemwegserkrankung COPD wird in Deutschland in wenigen Jahren die dritthäufigste Todesursache sein, wobei „nur“ 60 Prozent der Erkrankten daran versterben. Die anderen sterben mit COPD an irgendeiner anderen Erkrankung. Einer Umfrage zufolge haben aber nur zwölf Prozent der erwachsenen Bevölkerung von dieser Krankheit gehört und kennen den Begriff. Dieses groteske Missverhältnis ein...

Tiere erleben

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.11.2016

Scherenbostel. Am Donnerstag, 10. November, startet der Drei-Dörfer-Treff Scherenbostel sein Winterprogramm mit einem Bilderabend. Unter dem Motto „Tiere hautnah erleben“ zeigt Jürgen Peters Tieraufnahmen aus fast allen Teilen der Welt. Tiere von klein bis groß, von hässlich bis hübsch, und vieles mehr. In der Natur zu sein und Tiere zu beobachten ist eine schöne Sache. Manchmal wünscht man sich, man hätte eine Kamera dabei....

1 Bild

SeminarAktionsZentrumWedemark

Bernd Stache
Bernd Stache | am 29.10.2016

Zuerkennung der Gemeinnützigkeit erfreut den Vereinsvorstand

Doppelkopf für Anfänger

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.09.2016

Scherenbostel. Der Drei-Dörfer-Treff bietet im Herbst wieder einen Doppelkopfkurs für Anfänger an. Beginn ist am 20. Oktober im Seminaraktionszentrum, Am Husalsberg 7 in Scherenbostel. An sechs aufeinanderfolgenden Nachmittagen, jeweils Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, werden sowohl die Grundkenntnisse vermittelt als auch das aktive Spielen geübt. Weil die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung bei...

1 Bild

Tolle Resonanz auf SAZ-Eröffnung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.06.2015

Am 1. Juli soll der Trägerverein gegründet werden

2 Bilder

Neues Zuhause für Drei-Dörfer-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.05.2015

SeminarAktionsZentrum (SAZ) als neuer kultureller Treffpunkt

Doppelkopfabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2015

Wennebostel (dz). Der nächste Doppelkopfabend des Drei-Dörfer-Treff-Teams findet am Donnerstag, 19. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Bludau in Wennebostel statt. Dann heißt es wieder, in lockerer Runde Stiche zu machen und Füchse zu fangen. Zum aktiven Mitspielen sollten Grundkenntnisse vorhanden sein. Wer nur mal reinschnuppern möchte, kann sich ebenfalls gerne einen ersten Eindruck verschaffen. Der Eintritt ist frei. Weitere...

1 Bild

Verwaltung belegt Scherenbosteler Halle

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.02.2015

Gesamte Immobilie dient ab sofort als Notunterkunft für Asylbewerber

Terminänderung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2014

Scherenbostel/Wennebostel (fk). Das Doppelkopfspielen am 11. Dezember im Drei-Dörfer-Treff muss wegen der Nutzung der Gebäude als Flüchtlingsunterkunft leider ausfallen. Stattdessen wird sich am 22. Januar um 19.30 Uhr bei Bludau in Wennebostel im Clubzimmer getroffen.

Pompeji im Drei-Dörfer-Treff

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.11.2014

Scherenbostel (fk). Ein Abend über das Leben unter und mit dem Vesuv im Drei-Dörfer-Treff erwartet die Besucher am 27. November. Zum Inhalt: Ein Leben in Pompeji und Herculaneum ist wie ein Leben in der gegenwärtigen Vergangenheit. Der Vesuv ist der Quell des Lebens und gleichzeitig ständige Bedrohung mit dem Tod. Axel Behnke zeigt eine bewegene Bilddokumentation über das, was heute noch von der Katastrophe vor etwa 200...

1 Bild

Drei-Dörfer-Treff wird dringend benötigt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.11.2014

In Scherenbostel soll Notfallunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet werden

Joshua Carson kommt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2014

6. November: Wohnzimmerkonzert

5. Volksliedersingen in Scherenbostel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.03.2014

Sänger kamen aus vielen Ortsteilen der Wedemark

Doko-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.03.2014

Scherenbostel. Es geht wieder los, am Donnerstag, 13. März, können sich interessierte Doppelkopfspieler wieder in lockerer Runde diesem Spiel widmen. Willkommen sind sowohl alle, die das Spiel bereits beherrschen als auch die Teilnehmer aus den Anfängerkursen. Die Donnerstagsveranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen gibt es bei...

1 Bild

Unternehmergesprächsrunde

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.01.2014

Gerd Dolle lud in Drei-Dörfer-Treff ein

Seniorennachmittag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.01.2014

Scherenbostel. Der nächste Seniorennachmittag in Scherenbostel findet am Dienstag, 4. Februar, im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp statt. Von 14.30 bis 16.30 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen wieder Gelegenheit zum Plaudern und Spielen. Informationen dazu gibt es bei Tally Bluhm unter Telefon (0 51 30) 87 52.

Diavortrag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.01.2014

Scherenbostel. Am Donnerstag, 6. Februar, berichtet Peter Kewitsch im Drei-Dörfer-Treff über die Fahrt mit dem Forschungsschiff „Polarstern” in die Antarktis. Die geologischen Besonderheiten der dortigen Seegebiete erfordern diesen Eisbrecher, mit denen Peter Kewitsch 40 Jahre im Auftrage der Bundesanstalt für Geowissenschaften unterwegs war. Der Lichtbildervortrag beginnt um 19.30 Uhr am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Der...

Drei-Dörfer-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2014

Scherenbostel. Das Programm 2014 startet am 16. Januar mit einer Reise ins Paradies. Jürgen Peters zeigt beeindruckende Fotos rund um Ecuador und die Galapagos-Inseln. Die Bilderreise führt durch wunderschöne Landschaften vom Meeresspiegel bis in Höhen von 4.500 Metern. Besucher könne sich von wildlebenden Tieren in Nahaufnahme verzaubern lassen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Der...

Vortrag über Kenia

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.11.2013

Scherenbostel. Der Drei-Dörfer-Treff startet seine Donnerstagsveranstaltungen in dieser Saison am 14. November mit einem Beitrag über Kenia. Gaby Monden aus Scherenbostel berichtet über das Land der 1000 Gegensätze, die Big Five, die Welt der Massai und zeigt beeindruckende Bilder ihrer Reise. Beginn ist um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Zehn Jahre Glockenturm gefeiert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.06.2013

Festgottesdienst war sehr gut besucht

Seniorentreffen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.05.2013

Scherenbostel. Der nächste Seniorennachmittag in Scherenbostel findet am 4.6.2013 von 14.30 bis 16.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp statt. Nähere Informationen gibt es bei Marianne Eibl unter Telefon (0 51 30) 81 41.

Seniorennachmittag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.05.2013

Scherenbostel. Das nächste Mal treffen sich die Scherenbosteler Senioren am Dienstag, 21. Mai, im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp zum gemütlichen Beisammensein. Kaffee und Kuchen dürfen genauso wenig fehlen, wie fröhliche Lieder. Von 14.30 bis 16.30 Uhr sind alle Senioren der drei Ortsteile eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Marianne Eibl unter Telefon (0 51 30) 81 41.