Drei-Dörfer-Treff

Doppelkopf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.03.2016

Wennebostel. Der nächste Doppelkopfabend des Drei-Dörfer-Treffs findet am Mittwoch, 6. April, im Gasthaus Bludau in Wennebostel statt. Um 19.30 Uhr werden im Clubzimmer die Spieltische verlost und die Karten gemischt. Fundierte Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen dazu gibt es bei Marion Brüggemann-Behnke unter Telefon (0 51 30) 6 01 13.

Ostereiersuchen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.03.2016

Scherenbostel. Am Ostermontag, 28. März, findet wieder das beliebte Eiersuchen in Scherenbostel statt. Beginn ist um 10 Uhr vor dem alten Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp. Dazu laden das Drei-Dörfer-Treff-Team und der Ortsrat Scherenbostel alle Kinder und deren Begleitung herzlich ein. Gemeinsam soll gemütlich durch die schöne Gemarkung gewandert werden und dabei der Spur des Osterhasen gefolgt werden. Eine Anmeldung ist nicht...

Vortrag

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2016

Scherenbostel. Am Donnerstag, 3. März, geht es im Drei-Dörfer-Treff um Handy, PC, Tablett, Smartphone… Beginn ist um 19.30 Uhr Am Husalsberg 7. Die digitalen Geräte werden immer vielfältiger. Da stellt sich die Frage: “ Brauche ich sie alle, was können sie und wie unterscheiden sie sich?“ Vielleicht sagen Sie sich auch: „Will ich nicht, brauche ich nicht, habe bis jetzt auch sehr gut ohne gelebt! Schrecklich, wie die...

Drei-Dörfer-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.02.2016

Scherenbostel. Am Donnerstag, 3. März, geht es im Drei-Dörfer-Treff um Handy, PC, Tablett und Smartphone. Beginn ist um 19.30 Uhr in Scherenbostel, Am Husalsberg 7. Die digitalen Geräte werden immer vielfältiger. Da stellt sich die Frage: “Brauche ich sie alle, was können sie und wie unterscheiden sie sich?“ Vielleicht sagen Sie sich auch: „Will ich nicht, brauche ich nicht, habe bis jetzt auch sehr gut ohne gelebt!...

1 Bild

Tolle Resonanz auf SAZ-Eröffnung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.06.2015

Am 1. Juli soll der Trägerverein gegründet werden

2 Bilder

Neues Zuhause für Drei-Dörfer-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.05.2015

SeminarAktionsZentrum (SAZ) als neuer kultureller Treffpunkt

Doppelkopfabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.03.2015

Wennebostel (dz). Der nächste Doppelkopfabend des Drei-Dörfer-Treff-Teams findet am Donnerstag, 19. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Bludau in Wennebostel statt. Dann heißt es wieder, in lockerer Runde Stiche zu machen und Füchse zu fangen. Zum aktiven Mitspielen sollten Grundkenntnisse vorhanden sein. Wer nur mal reinschnuppern möchte, kann sich ebenfalls gerne einen ersten Eindruck verschaffen. Der Eintritt ist frei. Weitere...

1 Bild

Verwaltung belegt Scherenbosteler Halle

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.02.2015

Gesamte Immobilie dient ab sofort als Notunterkunft für Asylbewerber

Terminänderung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.12.2014

Scherenbostel/Wennebostel (fk). Das Doppelkopfspielen am 11. Dezember im Drei-Dörfer-Treff muss wegen der Nutzung der Gebäude als Flüchtlingsunterkunft leider ausfallen. Stattdessen wird sich am 22. Januar um 19.30 Uhr bei Bludau in Wennebostel im Clubzimmer getroffen.

Pompeji im Drei-Dörfer-Treff

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.11.2014

Scherenbostel (fk). Ein Abend über das Leben unter und mit dem Vesuv im Drei-Dörfer-Treff erwartet die Besucher am 27. November. Zum Inhalt: Ein Leben in Pompeji und Herculaneum ist wie ein Leben in der gegenwärtigen Vergangenheit. Der Vesuv ist der Quell des Lebens und gleichzeitig ständige Bedrohung mit dem Tod. Axel Behnke zeigt eine bewegene Bilddokumentation über das, was heute noch von der Katastrophe vor etwa 200...

1 Bild

Drei-Dörfer-Treff wird dringend benötigt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.11.2014

In Scherenbostel soll Notfallunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet werden

Joshua Carson kommt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2014

6. November: Wohnzimmerkonzert

5. Volksliedersingen in Scherenbostel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.03.2014

Sänger kamen aus vielen Ortsteilen der Wedemark

Doko-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.03.2014

Scherenbostel. Es geht wieder los, am Donnerstag, 13. März, können sich interessierte Doppelkopfspieler wieder in lockerer Runde diesem Spiel widmen. Willkommen sind sowohl alle, die das Spiel bereits beherrschen als auch die Teilnehmer aus den Anfängerkursen. Die Donnerstagsveranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen gibt es bei...

1 Bild

Unternehmergesprächsrunde

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.01.2014

Gerd Dolle lud in Drei-Dörfer-Treff ein

Seniorennachmittag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.01.2014

Scherenbostel. Der nächste Seniorennachmittag in Scherenbostel findet am Dienstag, 4. Februar, im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp statt. Von 14.30 bis 16.30 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen wieder Gelegenheit zum Plaudern und Spielen. Informationen dazu gibt es bei Tally Bluhm unter Telefon (0 51 30) 87 52.

Diavortrag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.01.2014

Scherenbostel. Am Donnerstag, 6. Februar, berichtet Peter Kewitsch im Drei-Dörfer-Treff über die Fahrt mit dem Forschungsschiff „Polarstern” in die Antarktis. Die geologischen Besonderheiten der dortigen Seegebiete erfordern diesen Eisbrecher, mit denen Peter Kewitsch 40 Jahre im Auftrage der Bundesanstalt für Geowissenschaften unterwegs war. Der Lichtbildervortrag beginnt um 19.30 Uhr am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Der...

Drei-Dörfer-Treff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.01.2014

Scherenbostel. Das Programm 2014 startet am 16. Januar mit einer Reise ins Paradies. Jürgen Peters zeigt beeindruckende Fotos rund um Ecuador und die Galapagos-Inseln. Die Bilderreise führt durch wunderschöne Landschaften vom Meeresspiegel bis in Höhen von 4.500 Metern. Besucher könne sich von wildlebenden Tieren in Nahaufnahme verzaubern lassen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Der...

Vortrag über Kenia

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.11.2013

Scherenbostel. Der Drei-Dörfer-Treff startet seine Donnerstagsveranstaltungen in dieser Saison am 14. November mit einem Beitrag über Kenia. Gaby Monden aus Scherenbostel berichtet über das Land der 1000 Gegensätze, die Big Five, die Welt der Massai und zeigt beeindruckende Bilder ihrer Reise. Beginn ist um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Zehn Jahre Glockenturm gefeiert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.06.2013

Festgottesdienst war sehr gut besucht

Seniorentreffen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.05.2013

Scherenbostel. Der nächste Seniorennachmittag in Scherenbostel findet am 4.6.2013 von 14.30 bis 16.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp statt. Nähere Informationen gibt es bei Marianne Eibl unter Telefon (0 51 30) 81 41.

Seniorennachmittag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.05.2013

Scherenbostel. Das nächste Mal treffen sich die Scherenbosteler Senioren am Dienstag, 21. Mai, im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp zum gemütlichen Beisammensein. Kaffee und Kuchen dürfen genauso wenig fehlen, wie fröhliche Lieder. Von 14.30 bis 16.30 Uhr sind alle Senioren der drei Ortsteile eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Marianne Eibl unter Telefon (0 51 30) 81 41.

Seniorennachmittag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 01.03.2013

Scherenbostel. Der nächste Seniorennachmittag in Scherenbostel findet am Dienstag, 5. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp statt. Marianne Eibl ist für weitere Informationen zum zweiwöchentlich stattfindenden Klönschnack unter Telefon 81 41 zu erreichen.

Volksliedersingen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.02.2013

Scherenbostel. Bereits zum vierten Mal laden Annemarie Buschbaum, Anni Prendel und Jens Dietrich im Rahmen der Donnerstagsveranstaltungen zum Volksliedersingen durch die Jahreszeiten ein. Die Veranstaltung am 14. Februar, beginnt um 19.30 Uhr im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp in Scherenbostel. Interessierte sind wieder herzlich willkommen, sich an diesem Liedgut zu erfreuen und mitzusingen. Texte sind vorhanden.

Meditation – mehr als nur still sitzen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.02.2013

Scherenbostel. Am Donnerstag, 14. März, findet im Drei-Dörfer-Treff von 19.30 Uhr bis 21 Uhr zum dritten mal eine Meditation unter der Anleitung von den Heilpraktikerinnen Sabine Böker und Ute Martinkat statt. Sie möchten mit Interessierten verschiedene Meditationstechniken und Entspannungsübungen ausprobieren um zu zeigen, wie vielfältig Meditation sein und wie einfach sie in den Alltag integriert werden kann. Teilnehmer...