Einbrüche

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.11.2017

Bissendorf. Unbekannte Täter hebelten am Hirschdamm am Dienstag zwischen 8.30 und 18 Uhr ein Fenster im Erdgeschoss auf und verschafften sich dadurch Zutritt zu dem Einfamilienhaus. Dort durchsuchten die Täter mehrere Räume und entwendeten eine geringe Menge Bargeld und Schmuck. Am Brahmbuschweg kam es ebenfalls am Dienstag zwischen 17.30 und 19.24 Uhr zu einem Einbruch. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster einer Wohnung...

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.11.2017

Wedemark. Wieder kam es in den vergangenen Tagen zu Einbrüchen in der Wedemark. In der Zeit von Sonntag, 19.20 Uhr, bis Montag, 7.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in Bissendorf-Wietze am Schnepfenweg an beiden Doppelhaushälften eines Wohnhauses die jeweiligen Haustüren aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. In beiden Fällen gelang es den Tätern nicht, das Objekt zu betreten. Es besteht eventuell ein Tatzusammenhang mit...

Mehrere Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.11.2017

Wedemark. Mehrfach kam es in den vergangenen Tagen in der Wedemark zu Einbrüchen. Am Freitag zwischen 17 und 18 Uhr war ein Wohnhaus in Abbensen das Ziel unbekannter Täter. Sie hebelten ein Terrassenfenster auf und verschafften sich dadurch Zutritt zu dem Einfamilienhaus. Dort durchsuchten die Täter mehrere Räume und entwendeten eine geringe Menge Bargeld. Ebenfalls zum Einbruch kam es in der Zeit von Freitag, 18.15 Uhr,...

Einbrecher unterwegs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2017

Schwarmstedt. Unbekannte Einbrecher waren offensichtlich in der Nacht zu Dienstag im Gewerbegebiet Am Varrenbruch gleich mehrfach aktiv. Sie brachen zunächst in ein Wohnhaus ein und durchwühlten diverse Schränke in mehreren Zimmern. Sie hebelten einen verankerten Tresor los und brachen ihn draußen auf. Auf einem Nachbargrundstück gelangten sie danach in ein Firmengebäude und erbeuteten diverses Spezialwerkzeug und...

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.04.2017

Langenhagen. Einbrüche an zwei Tatorten meldet die Polizei von der vergangenen Woche. Am Pferdemarkt wurde aus einer Werkstatt ein 120 Kilo schwerer Tresor und ein Schweißbrenner gestohlen. Am Riemer Hof wurden aus einem Kellerraum Sommerreifen mit Alu-Felgen im Wert von 2.500 Euro gestohlen.

Vier Einbrüche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.04.2017

Langenhagen. Am Dienstag ereigneten sich gleich vier Wohnungseinbrüche in einem Mehrfamilienhaus in Langenhagen. Der oder die Täter hebelten jeweils die Wohnungstüren der linken und rechten Wohnung in dem ersten und zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses auf und verschafften sich so Zutritt zu den vier Wohnungen. Aus den Wohnungen werden Schmuck und Bargeld entwendet. In einem Fall kann das Diebesgut von dem...

Zwei Einbrüche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 20.02.2017

Langenhagen (ok). In der Nacht von Freitag auf Sonnabend drangen Einbrecher in ein Haus am Hoppegartenring ein, hebelten die Terrassentür auf und ließen Schmuck mitgehen. Am Lienkamp in Godshorn stahlen Diebe am Freitag eine Geldkassette und ein Sparbuch. Scheiben von Autos wurden von Donnerstag auf Freitag am Sollingweg eingeschlagen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15 in...

Einbrüche in Gastro-Betriebe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2017

Schwarmstedt. In der Nacht zu Freitag, 3. Februar, drangen Einbrecher durch Aufhebeln von Fenster und Türen in zwei gastronomische Betriebe in Schwarmstedt ein. In einem Objekt hebelten sie zudem zwei innenliegende Türen und einen Büroschrank auf. Insgesamt erbeuteten die Täter nach bisherigen Erkenntnissen 95 Euro Hartgeld und ein Schlüsselbund.

Drei Einbrüche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.01.2017

Langenhagen (ok). Drei Einbrüche in Wohnungen mit Diebstählen hat jetzt die Polizei in Langenhagen gemeldet: am vergangenen Freitag an der Wagenzeller Straße, in der Nacht auf Montag am Lichtenbergweg und am Montag an der Kananoher Straße. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

Vier Einbrüche im Stadtgebiet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.12.2016

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Einbrüche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.12.2016

Langenhagen. Am Mittwochabend kam es in Schulenburg zu einem Einbruch in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Ein bislang unbekannter Täter erkletterte hierzu über eine Holzbalustrade den Balkon der tatbetroffenen Wohnung und hebelte hier die Balkontür auf. Aus dem Wohnungsinneren wurde Schmuck entwendet. Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Annabergweg in Langenhagen. Dort drangen unbekannte...

Drei Einbrüche in Wohnhäuser

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.12.2016

Wedemark. In der Gemeinde Wedemark gab es am Wochenende drei Einbrüche in Wohnhäuser, bei dem die Täter verschiedene Gegenstände entwendeten. In der Osterbergstraße in Resse hebelten die Täter zwischen Freitag und Sonntag ein seitliches Fenster auf und nutzen eine Palette als Leiter, um durch das Fenster ins Haus zu gelangen, wo sie ein Laptop und Bargeld mitgehen ließen. In der Straße Hohes Feld in Negenborn versuchten...

Zwei Versuche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.12.2016

Krähenwinkel. Am Sonnabend kam es in der Zeit zwischen 2 und 22 Uhr zu einem Einbruchsversuch in eine Wohnung in Krähenwinkel. Unbekannte Täter gelangten hierbei auf unbekannte Weise in das Mehrfamilienhaus in der Eichstraße und versuchten dort eine Wohnungstür aufzuhebeln. Dieses misslang jedoch. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Ein weiterer Einbruchsversuch ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein...

Zwei Versuche

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.11.2016

Langenhagen (ok). Zwei Einbruchversuche meldet die Polizei Langenhagen. Der erste ereignete sich zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Donnerstag, etwa 10.55 Uhr, an der Wilhelm-Busch-Straße; der zweite im Rehwinkel am Donnerstag zwischen 17 und 18.45 Uhr. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.11.2016

Langenhagen. Einbrecher waren nun in Engelbostel und in Schulenburg am Werk. An der Schulstraße versuchten sie, eine Terrassentür eines Hauses aufzuhebeln. Als das misslang, nahmen sie einen Stein, um damit die Scheibe zu zertrümmern. Die Polizei vermutet, dass sie bei der Tatausführung gestört wurden. Sie gelangten nicht in das Haus. An der Straße Alterwiese hebelten Einbrecher ein Fenster einer Gartenlaube auf und stiegen...

Einbrecher unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.03.2016

Langenhagen. Mehrere Einbrecher-Tatorte meldet die Polizei vom Osterwochenende.: Stöckener Straße, Unter den Eichen, Riemer Hof und Immenweg.

Einbrüche in Mellendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.02.2016

Mellendorf. Am 2. Februar zwischen 8.50 und 13.15 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Haus am Danziger Ring ein. Die Täter hebelten zunächst die Tür des Wintergartens auf und dann die Zwischentür und gelangen so in das Objekt. Es liegen noch keine Angaben zum Diebesgut vor. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Ebenfalls am 2. Februar zwischen 14.30 und 18.15 Uhr kam es zu einem Einbruch...

Diebe unterwegs

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.01.2016

Langenhagen (ok). Diebe waren nach Auskunft der Polizei am Dienstag im Luheweg und im Oertzeweg unterwegs. Im Luheweg gelangten sie am Nachmittag zwischen 16 und 19 Uhr nicht in die Hochparterrewohnung, obwohl sie ein Loch in den Kunststoffrahmen der Balkontür hebelten. Den Türgriff konnten sie dann aber von außen wohl offensichtlich nicht betätigen. Im Oertzeweg stachen sie mit einem Werkzeug in die Gummidichtung des...

Zwei Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.01.2016

Tatzeit am Sonnabendnachmittag

Serie von Wohnungseinbrüchen aufgeklärt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.01.2016

Heidekreis. Seit Anfang des Jahres 2015 stellte die Polizei einen Anstieg der Wohnungseinbrüche im gesamten Landkreis Heidekreis fest. Insbesondere im Bereich Schneverdingen war eine Häufung von Einbrüchen zu beobachten. Bereits Anfang September stellten die Beamten bei einer Durchsuchung bei einem 27-jährigen Drogensüchtigen aus Schneverdingen-Wintermoor ein Gewehr und ein Revolver sicher. Die Waffen stammten aus einem...

Einbrecher unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.01.2016

Vier Tatorte in Langenhagen

Mehrere Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.12.2015

Verschiedene Tatorte und Beutezüge

Einbrüche und flüchtende Täter

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.12.2015

Langenhagen. Am Dienstag haben Einbrecher einen Bewegungsmelder an einem Haus am Horster Weg außer Funktion gesetzt und dann versucht, eine Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang, hebelten sie mit brachialer Gewalt ein Fenster auf. Sie wurden durch die Rückkehr der Eigentümer gestört, brachen die Tat ab und flüchteten. In Kaltenweide-Twenge hebelten Einbrecher am selben Tag ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und...

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.11.2015

Bissendorf-Wietze/Elze. In der Krakau in Bissendorf-Wietze scheiterten unbekannte Täter zwischen dem 6. November, 17 Uhr, und dem 8. November, 15 Uhr, beim Versuch in ein Einfamilienhaus in Bissendorf-Wietze einzudringen. Vor Ort konnten eine gelockerte Schlossabdeckung und Kratzspuren in Höhe des Schlosses festgestellt werden. Täterhinweise liegen nicht vor. In Elze gelangten unbekannte Täter in der Kleinen Runde zwischen...

Einbrüche am Wochenende

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2015

Langenhagen. An zwei Tatorten haben Einbrecher am Wochenende zugeschlagen. An der Straße An der Autobahn gelangten Täter durch eine aufgehebelte Kellertür in ein Mehrfamilienhaus, wo sie im ersten Obergeschoss eine Wohnungstür aufbrachen. Hier entwendeten sie einen fest montierten Möbeltresor mit Bargeld und Schmuck. Am Kiebitzkrug dragen Diebe am frühen Freitagnachmittag durch eine offene Terassentür in ein Haus ein,...