Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Mellendorf. Bislang unbekannte Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster des Feuerwehrgerätehauses in Mellendorf, Gilborn, in der Zeit zwischen Sonntag, 10. Dezember, 18.45 Uhr und Montag, 11. Dezember, 12 Uhr, auf und begaben sich in das Objekt. Dort wurden zwei Schränke gewaltsam geöffnet und Bargeld entwendet.

Scheibe eingeworfen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Schwarmstedt. Unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Dienstag eine Fensterscheibe eines leerstehenden Hauses an der Esseler Straße ein und gelangten durch das geöffnete Fenster in das Innere. Offenbar wurde nichts gestohlen. Der Schaden am Fenster wird nach ersten Schätzungen auf zirka 500 Euro beziffert.

Einbrecher werfen Fensterscheibe ein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Buchholz. Unbekannte Täter brachen am Montagabend in ein Wohnhaus im Marschweg ein. Sie warfen die Scheibe eines rückwärtig gelegenen Fensters ein und stiegen hierdurch in das Haus ein. Es  steht bislang noch nicht fest, was gestohlen wurde.

Einbruch in Kosmetik-Studio

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2017

Mellendorf. Unbekannte Täter gelangten nach Aufhebeln eines Fensters am 1. Dezember zwischen 18 und 23 Uhr in die Räumlichkeiten eines Kosmetikstudios. Dort wurden diverse Räumlichkeiten durchsucht und schließlich ein Tablet und eine geringe Bargeldmenge entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Resse. Bislang unbekannte Täter hebelten am Dienstag zwischen 8 und 19.30 Uhr eine Eingangstür eines Einfamilienhauses am Stünkelweg auf und durchsuchten das gesamte Haus. Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, ob etwas entwendet wurde.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt. Am Dienstag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Wohnhauses an der Lärchenstraße auf. Im Haus durchsuchten sie das Erdgeschoss, entwendeten aus dem Schlafzimmer diversen Schmuck und flohen anschließend über den Einstiegsweg und den Gartenzaun in unbekannte Richtung. Die Schadenshöhe beträgt 2.200 Euro.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.11.2017

Bissendorf. In der Zeit zwischen Sonnabend, 25. November, 16 Uhr, bis Sonntag, 26. November, 8.15 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Fasanenstraße auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort wurden mehrere Räume durchsucht und Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.11.2017

Gailhof. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 16. November, 19 Uhr bis zum 22. November, 22 Uhr, gewaltsam durch Aufhebeln der Hauseingangstür in ein Wohnhaus, Grenzheide, einzudringen. Entsprechende Hebelspuren wurden von einem Bewohner festgestellt. Ein Eindringen in das Gebäude hat nicht stattgefunden.

Einbruchsdiebstahl in Lagerhalle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.11.2017

Brelingen. Unbekannte Täter schlugen in der Zeit zwischen dem 10. November, 6 Uhr, und dem 14. November, 6.30 Uhr, ein Fenster einer Lagerhalle am Hellendorfer Weg ein, begaben sich durch die entstandene Öffnung in die Lagerhalle und entwendeten von dort mehrere Werkzeugmaschinen im Gesamtwert von circa 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.

Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.11.2017

Bennemühlen. Bislang unbekannte Täter schlugen in der Zeit von Freitag, 3. November, 23.45 Uhr, und Sonnabend, 4. November, 7.30 Uhr, eine Fensterscheibe an der Rückfront des Gebäudes einer Gaststätte ein, öffneten das Fenster und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort wurde eine Tür zu einem Lagerraum aufgehebelt. Die Unbekannten verließen den Tatort, ohne etwas zu entwenden.

Einbruchsdiebstahl aus Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Mellendorf. Zu einem Diebstahl aus einem Pkw kam es am Mittwoch am Hellendorfer Kirchweg zwischen 16.30 bis 17 Uhr. Bislang unbekannte Täter schlugen die Beifahrerscheibe eines auf dem Parkplatz eines Supermarktes geparkten VW Caddy ein. Anschließend wurde aus dem Fahrzeuginnern eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Bissendorf. Zwischen Sonntag, 22. Oktober, 12.15 Uhr, bis Mittwoch, 25. Oktober, 13.15 Uhr, gelangten an der Stettiner Straße unbekannte Täter nach Aufhebeln einer rückwärtigen Terrassentür in das Einfamilienwohnhaus. Dort wurden mehrere Räume durchsucht und schließlich Schmuck und Münzen in bislang unbekannter Schadenshöhe entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Bissendorf. Am Montag zwischen 15.15 und 19.30 Uhr gelangten unbekannte Täter an der Rostocker Straße über eine auf dem Nachbargrundstück vorgefundene Leiter an ein rückwärtiges Fenster des Einfamilienhauses. Dieses wurde aufgehebelt und anschließend das gesamte Haus durchsucht. Nach Öffnen mehrerer Behältnisse entwendeten die Täter diversen Schmuck. Die Leiter wurde nach der Tat auf einem benachbarten Feld abgelegt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.09.2017

Wennebostel. Am Wochenende im Zeitraum von 15. bis 18. September drangen unbekannte Täter in Lagerräume  in Wennebostel ein und entwendeten Klein-Elektrogeräte. In unmittelbarer Nähe der angegangenen Hallen wurden aus einem Lkw 240 Liter Dieselkraftstoff entwendet, nachdem an den Schlössern manipuliert wurde. In dem Zusammenhang wurde durch Zeugenaussagen weiterhin bekannt, dass augenscheinlich Jugendliche sich am Sonntag,...

Einbruchsdiebstahl aus Fabrikhalle und Werkzeugcontainern

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.08.2017

Bissendorf. Aus einer Fabrikhalle am Langen Acker in Bissendorf entwendeten unbekannte Täter am Wochenende eine Plasmaschneidemaschine. Nach Aufhebeln einer Außentür gelangten die Unbekannten in die Halle und entwendeten die Maschine. Weiterhin wurden auf dem Firmengelände insgesamt vier Metallcontainer aufgebrochen. Aus diesen wurden mehrere Werkzeuge und Werkzeugmaschinen entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen...

Festnahme nach schwerer räuberischer Erpressung in Wohnhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Bothmer. In der Nacht zum Montag kam es zur Festnahme eines Einbrechers, der nach einem Einbruch in ein Wohnhaus auf der Flucht vor der Polizei eine Bewohnerin als Geisel nehmen wollte. Der 36-Jährige verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Bothmer. Nachdem er in das Gebäude gelangt war, wurde er von einer Bewohnerin überrascht. Daraufhin forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von...

Einbrecher nehmen Bier mit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Schwarmstedt. Am Donnerstag, 15. Juni, zwischen 11 und 17 Uhr schlugen Unbekannte die eingelassene Glasscheibe der Eingangstür eines Hauses an der Straße Am Bornberg ein. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten eine Digitalkamera, ein Fahrrad und fünf Flaschen Bier. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 500 Euro.

Elektronikartikel aus Privathaus gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Dienstag, 13. Juni, 12.30 Uhr, und Mittwoch, 14. Juni, 7.15 Uhr, drangen Einbrecher durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür in ein Haus an der Straße Am Bornberg ein. Sie entwendeten einen Fernseher, ein Notebook, eine Spielekonsole und einen DVD-Player. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.06.2017

Negenborn. Unbekannte Täter drangen zwischen dem 6. und dem 14. Juni in eine Gartenlaube in Negenborn ein und entwendeten diverse Gegenstände. Weiterhin wurden eine Angel sowie diverses Angelzubehör beschädigt und unbrauchbar gemacht. An einem auf dem Grundstück befindlichen Teich wurden zwei Ruderboote sowie ein dortiger Steg beschädigt und unbrauchbar gemacht. Es wurden auch Fische des Bestandes geangelt und ebenfalls...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.05.2017

Gailhof. Unbekannte Täter hebelten ein Wintergartenfenster eines Einfamilienhauses an der Celler Straße in Gailhof in der Zeit von Donnerstag, 18. Mai, 10 Uhr, bis Freitag, 19. Mai, 9.30 Uhr, auf. Im Anschluss daran wurde zudem eine hintere Eingangstür aufgehebelt, so dass die Täterschaft in das Wohnhaus gelangen konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich bei dem Diebesgut um Schmuck in noch unbekannter Menge.

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2017

Berkhof. Unbekannte entfernten zunächst das Schloss aus der Haupteingangstür des Feuerwehrgerätehauses in Berkhof und gelangten so in der Zeit vom 16. Mai, 21.30 Uhr, bis 17. Mai, 17.10 Uhr, in den Flur. Vor dort gingen sie weiter in Garage und entwendeten aus einem Fahrzeug einen Werkzeugkoffer. Ob noch mehr entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Der bisherige Gesamtschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Die...

Einbruch in einen Bürocontainer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2017

Bissendorf. Am zurückliegenden Wochenende zwischen dem 13. Mai, 4.40 Uhr, und 15. Mai, 7 Uhr am Langen Acker wurde durch unbekannte Täter zunächst eine Überwachungskamera außerhalb des Geländes der Großbaustelle durch Unterbrechung der Stromzufuhr unbrauchbar gemacht. Anschließend hebelten sie das Schloss eines Bürocontainers auf, der sich auf dem Gelände befand. Aus dem Container entwendeten sie zwei...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.05.2017

Hademstorf. Durch gewaltsames Öffnen der Hauseingangstür drangen Einbrecher am 11. Mai gegen 14 Uhr in ein Haus am Heideweg ein und entwendeten Schmuck und zwei Laptops. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Versuch gescheitert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.05.2017

Langenhagen. Am Donnerstag entdeckten die Eigentümer eines Einfamilienhauses an der Sauerbruchstraße Hebelspuren an einem rückwärtigen Fenster, sowie an der rückwärtigen Terrassentür des Wohnhauses. Offensichtlich misslang ein Einbruchversuch.

Einbruch in Lagerhalle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.05.2017

Buchholz. Aus einer Lagerhalle am Allerweg in Buchholz entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag, 27. April, Werkzeug, ein Stromaggregat und einen Kompressor. Die Höhe des Schadens wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.