Einbruch

Einbrecher von Kamera erfasst

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.12.2017

Langenhagen. Am Donnerstag vor Weihnachten zwischen 18.15 und 18.30 Uhr hebelten zwei Täter ein Fenster eines Reihenhauses am Elsterweg auf und verschafften sich so Zutritt in das Innere des Gebäudes. Dort wurden die Räume durchsucht und Bargeld und Wertgegenstände entwendet. Die beiden Täter wurden während der Tat von einer Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet und können wie folgt beschrieben werden: Täter eins: 1,75 bis...

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.12.2017

Mellendorf. Bislang unbekannte Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster des Feuerwehrgerätehauses in Mellendorf, Gilborn, in der Zeit zwischen Sonntag, 10. Dezember, 18.45 Uhr und Montag, 11. Dezember, 12 Uhr, auf und begaben sich in das Objekt. Dort wurden zwei Schränke gewaltsam geöffnet und Bargeld entwendet.

Scheibe eingeworfen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.12.2017

Schwarmstedt. Unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Dienstag eine Fensterscheibe eines leerstehenden Hauses an der Esseler Straße ein und gelangten durch das geöffnete Fenster in das Innere. Offenbar wurde nichts gestohlen. Der Schaden am Fenster wird nach ersten Schätzungen auf zirka 500 Euro beziffert.

Einbrecher werfen Fensterscheibe ein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.12.2017

Buchholz. Unbekannte Täter brachen am Montagabend in ein Wohnhaus im Marschweg ein. Sie warfen die Scheibe eines rückwärtig gelegenen Fensters ein und stiegen hierdurch in das Haus ein. Es  steht bislang noch nicht fest, was gestohlen wurde.

Einbruch in Kosmetik-Studio

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2017

Mellendorf. Unbekannte Täter gelangten nach Aufhebeln eines Fensters am 1. Dezember zwischen 18 und 23 Uhr in die Räumlichkeiten eines Kosmetikstudios. Dort wurden diverse Räumlichkeiten durchsucht und schließlich ein Tablet und eine geringe Bargeldmenge entwendet.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.12.2017

Kaltenweide. Am Caroline-Herschel-Weg versuchten Täter in der vergangen Woche, in ein Einfamilienhaus einzudringen. An mehreren Fenstern und Türen gibt es Hebelspuren.

Einbruch im Sanitätshaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.12.2017

Langenhagen. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind Täter auf noch ungeklärte Weise in die Geschäftsräume des Sanitätshauses an der Walrsroder Straße eingedrungen, öffneten den Tresor und entwenden 2.300 Euro Bargeld. Hinweise auf die Täter liegen noch nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon (0511) 109 42 15.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.12.2017

Langenhagen. Am Luheweg stiegen Täter in den vergangenen Tagen auf den Balkon eines Hauses und versuchten die Balkontür und das Balkonfenster aufzuhelben. Zudem wurde versucht, auch die Scheibe der Balkontür einzuschlagen. Die Täter drangen nicht in das Objekt ein. 

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Resse. Bislang unbekannte Täter hebelten am Dienstag zwischen 8 und 19.30 Uhr eine Eingangstür eines Einfamilienhauses am Stünkelweg auf und durchsuchten das gesamte Haus. Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, ob etwas entwendet wurde.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2017

Schwarmstedt. Am Dienstag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher die Terrassentür eines Wohnhauses an der Lärchenstraße auf. Im Haus durchsuchten sie das Erdgeschoss, entwendeten aus dem Schlafzimmer diversen Schmuck und flohen anschließend über den Einstiegsweg und den Gartenzaun in unbekannte Richtung. Die Schadenshöhe beträgt 2.200 Euro.

Vergeblich

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.11.2017

Langenhagen. Im Zeitraum einer Woche ereignete sich ein versuchter Wohnungseinbruch in eine Wohnung in Langenhagen am Schildhof. Der Dieb versuchte die Terrassentür der Wohnung vergeblich aufzuhebeln. Ein Eindringen in das Objekt fand folglich nicht statt.  Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu setzen.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.11.2017

Bissendorf. In der Zeit zwischen Sonnabend, 25. November, 16 Uhr, bis Sonntag, 26. November, 8.15 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Fasanenstraße auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort wurden mehrere Räume durchsucht und Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.11.2017

Gailhof. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 16. November, 19 Uhr bis zum 22. November, 22 Uhr, gewaltsam durch Aufhebeln der Hauseingangstür in ein Wohnhaus, Grenzheide, einzudringen. Entsprechende Hebelspuren wurden von einem Bewohner festgestellt. Ein Eindringen in das Gebäude hat nicht stattgefunden.

Einbruch am Vormittag

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.11.2017

Langenhagen. Am Allerweg sind am Mittwoch vormittags, zwischen 9 und 13 Uhr Einbrecher am Werk gewesen. In einem Mehrfamilienhaus wurde im zweiten Obergeschoss die Wohnungstür aufgehebelt. Entwendet wurde Bargeld, sowie einige Elektronikgeräte. 

Einbruch im Nahkauf

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.11.2017

Langenhagen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Einbrecher die Eingangstür des Geschäfts Nahkauf an der Walsroder Straße 53 aufgehebelt. Hier brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und nahmen Packungen mit. Des weiteren entwendeten sie mehrere Flaschen Wodka. Da sie vermutlich gestört wurden, lassen sie teilweise bereits verpacktes Diebesgut am Tatort zurück. An der Eingangstür und dem Zigarettenautomaten...

Täter lösten Alarm aus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.11.2017

Langenhagen. An der Berliner Allee versuchten Täter am Dienstagabend um 21.53 Uhr auf dem Gelände einer Reifenfirma einen Überseecontainer aufzubrechen. Der dadurch ausgelöste Alarm hielt sie von der weiteren Tatausführung ab. Ob überhaupt etwas entwendet wurde, konnte zunächst nicht gesagt werden. Der Sachschaden ist gering.

Einbruchsdiebstahl in Lagerhalle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.11.2017

Brelingen. Unbekannte Täter schlugen in der Zeit zwischen dem 10. November, 6 Uhr, und dem 14. November, 6.30 Uhr, ein Fenster einer Lagerhalle am Hellendorfer Weg ein, begaben sich durch die entstandene Öffnung in die Lagerhalle und entwendeten von dort mehrere Werkzeugmaschinen im Gesamtwert von circa 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.11.2017

Krähenwinkel. Am Grenzweg versuchten Einbrecher in der Zeit zwischen Sonntag, 12. November, 18 Uhr bis Montag, 13. November, 15.30 Uhr die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang jedoch, sodass ein Eindringen in das Haus nicht stattfand. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon (0511) 109 42 17.

Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.11.2017

Bennemühlen. Bislang unbekannte Täter schlugen in der Zeit von Freitag, 3. November, 23.45 Uhr, und Sonnabend, 4. November, 7.30 Uhr, eine Fensterscheibe an der Rückfront des Gebäudes einer Gaststätte ein, öffneten das Fenster und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort wurde eine Tür zu einem Lagerraum aufgehebelt. Die Unbekannten verließen den Tatort, ohne etwas zu entwenden.

Einbrecher flohen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.11.2017

Langenhagen. Am frühen Freitagabend versuchten Täter das Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses an der Straße An der Autobahn einzuschlagen. Sie wurden vom 65-jährigen Hausinhaber überrascht und flohen durch den rückwärtig gelegenen Garten. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Beim Diebstahl beobachtet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.10.2017

Langenhagen. Sonntagmorgen um 5 Uhr beobachtete ein Anwohner am Wachtelsteig zwei dunkel gekleidete Personen, die mit einer Taschenlampe in einen Pkw leuchteten und anschließend etwas aus dem Pkw heraushoben. Eine Überprüfung durch Polizisten ergab einen Einbruchsdiebstahl von Werkzeug in Pkw. Über die Aussage des Zeugen konnten die Fahnder eine tatverdächtige Person vorläufig festnehmen.

Nächtlicher Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.10.2017

Godshorn. Um 2 Uhr nachts drangen Täter am Freitag in ein Restaurant an der Nürnberger Straße ein. Sie hatten ein Fenster gewaltsam geöffnet. Die Räume wurden durchsucht, zum Diebesgut gibt es keine Auskunft. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon (0511) 109 42 17. 

Einbruchsdiebstahl aus Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Mellendorf. Zu einem Diebstahl aus einem Pkw kam es am Mittwoch am Hellendorfer Kirchweg zwischen 16.30 bis 17 Uhr. Bislang unbekannte Täter schlugen die Beifahrerscheibe eines auf dem Parkplatz eines Supermarktes geparkten VW Caddy ein. Anschließend wurde aus dem Fahrzeuginnern eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Bissendorf. Zwischen Sonntag, 22. Oktober, 12.15 Uhr, bis Mittwoch, 25. Oktober, 13.15 Uhr, gelangten an der Stettiner Straße unbekannte Täter nach Aufhebeln einer rückwärtigen Terrassentür in das Einfamilienwohnhaus. Dort wurden mehrere Räume durchsucht und schließlich Schmuck und Münzen in bislang unbekannter Schadenshöhe entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.10.2017

Bissendorf. Am Montag zwischen 15.15 und 19.30 Uhr gelangten unbekannte Täter an der Rostocker Straße über eine auf dem Nachbargrundstück vorgefundene Leiter an ein rückwärtiges Fenster des Einfamilienhauses. Dieses wurde aufgehebelt und anschließend das gesamte Haus durchsucht. Nach Öffnen mehrerer Behältnisse entwendeten die Täter diversen Schmuck. Die Leiter wurde nach der Tat auf einem benachbarten Feld abgelegt.