Einschleichdiebstahl

Einschleichdiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.02.2016

Rodenbostel. Am Freitagvormittag kam es gegen 10.50 Uhr in Rodenbostel zu einem Diebstahl aus einem unverschlossenen Wohnhaus. Der männliche Täter, der sich unberechtigt Zutritt zum Haus durch die unverschlossene Wohnungstür verschafft hatte, wurde durch die Hauseigentümerin auf der Treppe überrascht. Der Täter flüchtete mit Schmuck und Bargeld durch die Wohnungstür. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: etwa 25 Jahre...

Einschleichdiebe unterwegs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.01.2016

Polizei warnt vor neuer Masche

Einschleichdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.09.2015

Grethem. Trotz Anwesenheit der 75-jährigen Bewohnerin betrat eine unbekannte Frau ein unverschlossenes Wohnhaus an der Büchtener Hauptstraße in Grethem und entwendete aus einer im Flur abgestellten Tasche die Geldbörse mit Bargeld. Die Tat ereignete sich am Mittwoch, 23. September, zwischen 11.30 und 12 Uhr. Die Geschädigte hielt sich zur Tatzeit im Garten auf und war im Begriff das Haus zu betreten, als ihr auf ihrem...

Einschleichdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2015

Rethem/Grethem. Die in Rethem durch Nachbarn festgehaltene Diebin könnte auch für weitere Taten in Betracht kommen. Auch in Grethem kam es am Montag, in der Zeit zwischen 15.30 und 20 Uhr zu einem Einschleichdiebstahl. Unbekannte hatten sich in ein unverschlossenes landwirtschaftliches Gehöft an der Straße An der alten Schule geschlichen und Bargeld aus dem Schlafzimmer entwendet. Die Polizei bittet nun Zeugen, die...

Einschleichdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.10.2013

Buchholz /Aller: Ein 87-jähriger Buchholzer wurde in seinem Haus an der Dorfstraße am 25. Oktober gegen 11 Uhr das Opfer eines Einschleichdiebes, der sich als Schornsteinfeger ausgab. Unter einem Vorwand ließ er den Geschädigten im Keller die Heizungsanlage beaufsichtigen, während er mit einer aufgefundenen Geldkassette das Haus verließ. In der Kassette befanden sich Sparbücher und ein Sparbrief. Der Täter war vermutlich...

Einschleichdieb

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.06.2011

Lindwedel. Durch eine unverschlossene Kellertür gelangte am Dienstagnachmittag ein Täter zwischen 14 und 15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße Unter den Eichen. Nachdem der Täter sich durch die Kellertür, die durch die Hausbewohner nicht verschlossen wurde, Zutritt zum Haus verschafft hatte, entwendete er einen Schmuckkasten mit mehreren Schmuckstücken und Bargeld. Mitsamt der Beute flüchtete der Unbekannte unbemerkt...