Farbschmierereien

Farbschmierereien

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.04.2016

Brelingen. In der Nacht zum 5. April wurde die Halle einer in dem Hellendorfer Weg in Brelingen ansässigen Firma durch Farbschmierereien beschädigt. Wer dazu Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.

1 Bild

Farbschmierereien in Buchholz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.10.2013

Buchholz/Aller. Mehrere Gegenstände wurden durch unbekannte Täter im Tatzeitraum Donnerstag, 17. Oktober, 8 Uhr bis Freitag, 18. Oktober, 8 Uhr mit blauer Farbe besprüht. Für zwei Taten an der Dorfstraße in Buchholz kann die Zeit sogar auf 17 bis 20 Uhr eingegrenzt werden. Hier besprühten die Täter die Beifahrertür eines Subaru und die Heckklappe eines Mercedes 124. Beide Fahrzeuge waren auf dem Seitenstreifen abgestellt....

Farbschmierereien in Elze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.07.2013

Polizei sucht Zeugen

5 Bilder

Farbschmierereien an der Schule

Anke Wiese
Anke Wiese | am 05.07.2013

Schwarmstedt. In der Zeit von Freitag bis Montag beschmierten unbekannte Täter zahlreiche Außenwände, Fenster, eine Tischtennisplatte und eine Bank der KGS Wilhelm Röpke mit schwarzer Farbe. Dabei kritzelten sie "tags" wie "Nur der HSV", "1312", "AMH", "Fuck BTSV" oder "A.C.A.B." und verursachten einen Schaden von mehreren hundert Euro. Tathinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter (0 50 71) 51 14 90 entgegen.

Farbschmierereien im Außenstelle Schulzentrum Wedemark „Realschule“ Am langen Felde in Mellendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.07.2011

Mellendorf. In der Zeit vom 14. Juli, 16.15 Uhr, bis 15. Juli, 11Uhr, gelangten vermutlich durch eine offen stehende Tür unbekannte Täter in die Außenstelle des Schulzentrums, Am langen Felde in Mellendorf, und beschmierten dort Türen und Wände mit einem „Edding“. Der Sachden beläuft sich auf circa 5.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.