Feuerwehr

Feuerwehr löschte Küchenbrand

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.07.2018

Kind und Haustier im Dachgeschoss vermutet

Kleiner Flächenbrand

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.07.2018

Kaltenweide. Am Donnerstag löschte die Ortsfeuerwehr um 18.34 Uhr an der Pfeifengrasstraße einen kleinen Flächenbrand. Die mit zwei Einsatzfahrzeugen angerückten Feuerwehrmänner mussten sich um 50 Quadratmeter Fläche kümmern. 

Viel Wasser nötig

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.07.2018

Godshorn. Am Montag wurde die Ortsfeuerwehr um 23.25 Uhr alarmiert. An der Straße Alt-Godshorn brannte Gerümpel an einer Böschung auf 30 Quadratmeter Fläche. Die mit vier Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte löschten umgehend und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Feld. 2.500 Liter Wasser wurden verbraucht.

1 Bild

Gardine ging in Flammen auf

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.07.2018

Feuerwehreinsatz am Rohdehof am Donnerstag

Schnelle Entwarnung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.07.2018

Langenhagen. Um 17 Uhr wurde am Mittwoch die Feuerwehr über eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Einsatzort war eine Wohnanlage an der Stadtparkallee. Vor Ort waren drei Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Langenhagen  und drei Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel. Nach wenigen Minuten gab es Entwarnung, denn lediglich Zigarettenqualm hatte den Rauchmelder ausgelöst.

Rauchmelder prüfen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.07.2018

Langenhagen. Aktuell weist die Feuerwehr auf die notwendige Überprüfung von Rauchmeldern hin, denn insbesondere in der Urlaubszeit gibt es oft Fehlalarm, der grundsätzlich Gebühren nach sich zieht, wenn die Feuerwehr anrückt. Rauchmelder sollten vor und nach dem Urlaub auf Funktion überprüft werden. Dazu gehört der Check, ob die Raucheintrittsöffnungen frei zugänglich sind und der Melder voll funktionsfähig ist. Außerdem ist...

1 Bild

Zwei Entenfamilien gerettet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.07.2018

Feuerwehrmänner helfen Küken in Not

Akkus brannten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.07.2018

Krähenwinkel. Um 3.33 Uhr am Sonnabend wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert, weil am Rehkamp bei einem Paketdienst Akkus in einem Versandstück explodiert waren. Mitarbeiter hatten bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr kontrollierten und gaben Hinweise zur weiteren Handhabung. Die Akkus wurden außerhalb des Gebäudes, in eine spezielle Gefahrgutbox bis zur Entsorgung eingelagert.

Giftige Dämpfe

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.07.2018

Engelbostel. Am Montag wurde die Ortsfeuerwehr und der Gefahrgutzug der Stadtfeuerwehr Langenhagen um 22.52 Uhr zu einem Einsatz bei einer Spedition an der Heinz-Peter-Pieper-Straße am Flughafen gerufen. Am Einsatzort setzte Einsatzleiter Lars Seidel zwei Trupps zur Erkundung ein. Schnell wurde festgestellt, das ein Gebinde mit 20 Liter Flüssigkeit beschädigt war. Unter schweren Atemschutz wurde das Gebinde in sicheres...

1 Bild

Flächenbrand hält Feuerwehr in Atem

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.07.2018

Zehn Hektar Feld und fünf Hektar Wald brennen am Montag nieder

1 Bild

Fassadenbrand gelöscht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.07.2018

Schnelles Eingreifen verhinderte Schlimmeres

1 Bild

Feuerwehr trainierte Suchtechniken

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.06.2018

CO2 Alarm bei jährlicher Zugübung der Ortsfeuerwehr Langenhagen

1 Bild

Bücher verbrannt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.06.2018

Feuerwehr löschte am Rährweg

Wasserschaden an der Eichstraße

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.06.2018

Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Baum brannte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.06.2018

Langenhagen. Um 16.21 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr am Montag zum Reuterdamm aus, weil dort ein qualmender Baum gemeldet wurde. Die Einsatzkräfte stellten einen inneren Brand fest. Der Baum wurde zersägt und gelöscht. Zur Brandursache gibt es keine Angaben.

Drei Alarmierungen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.06.2018

Godshorn (gg). Um 1.25 Uhr war am Donnerstag die Nacht für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr zu Ende, weil eine Brandmeldeanlage am Alemannenhof alarmierte. Zu löschen gab es allerdings nichts, ein technischer Defekt hatte ausgelöst. So ging es in dieser Nacht noch zwei Mal weiter: auch um 3.13 Uhr und um 5.07 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, die erneut ordnungsgemäß überprüften, denn der reine Verdacht auf...

1 Bild

Treffen auf halber Strecke

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.05.2018

Deutsch-österreichische Kameradschaft gepflegt

1 Bild

Erprobt und für den Ernstfall gerüstet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.05.2018

Safety-Tour bot auf dem Marktplatz Spektakuläres

1 Bild

Trockenes Gras brannte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.05.2018

Einsatz der Feuerwehr am Sonntag

1 Bild

Auf der Straße verirrt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.05.2018

Feuerwehr fängt Entenfamilie ein

1 Bild

Starker Aufprall mit Überschlag

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.05.2018

Unfall auf der Kreuzung Bothfelder Straße

1 Bild

Kanister war beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.04.2018

Pfütze aus Wasserstoffperoxid auf dem Hof

3 Bilder

Verleihung der Jugendflamme 1

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.04.2018

Wedemark. Am Wochenende haben sich bei bestem Wetter 38 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Abbensen, Berkhof, Brelingen, Bissendorf, Elze, Gailhof, Meitze, Mellendorf und Resse in Meitze mit ihren Betreuern am Feuerwehrhaus eingefunden. Sie haben sich der Abnahme der Leistungsbedingungen zur Verleihung der Jugendflamme 1 gestellt, für die sie sich in den vergangenen Wochen vorbereitet hatten. Dabei mussten die...

2 Bilder

Sägeausbildung bestanden

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.04.2018

19 Einsatzkräfte stellten sich der Prüfung

1 Bild

„Das sieht richtig fetzig aus“

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 18.04.2018

Trafohäuschen vor dem Schulzentrum wird mit Feuerwehrmotiven geschmückt