Fundsachen

1 Bild

Fundsachen in bare Münze verwandelt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.04.2017

Erstaunlich viele Fahrräder versteigert

Versteigerung von Fundsachen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.04.2017

Langenhagen. Die Stadtverwaltung richtet eine Fundsachen-Versteigerung am Sonnabend, 22. April, ab 9.30 Uhr im Rathaus-Innenhof, Marktplatz, aus. Rund 40 Fahrräder, Taschen, Armbanduhren und viele andere Dinge sollen nun, nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist, dort gegen Höchstgebot und Barzahlung den Besitzer wechseln. Mitsteigern dürfen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Für weitere Fragen...

Versteigerung von Fundsachen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.09.2014

Langenhagen. Die Stadtverwaltung führt am Sonnabend, 20. September, um 9.30 Uhr eine Fundsachenversteigerung durch: 38 Fahrräder, zwei Kinderkarren, zwei Navigationsgeräte, diverse Armbanduhren und viele weitere Fundsachen sollen einen neuen Besitzer finden. Versteigert wird gegen Höchstgebot und Barzahlung. Mitsteigern dürfen nur Personen, die mindestens18 Jahre alt sind. Weitere Informationen: Telefon (0511) 73 07 92 14.

Wer hat etwas verloren?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.03.2013

Langenhagen. Im Fundbüro der Stadt Langenhagen lagern Fundsachen verschiedener Art, die dort abgegeben wurden und deren Aufbewahrungsfrist nach sechs Monaten abgelaufen ist. Die Empfangsberechtigten werden gebeten, Ansprüche bis zum 19. April geltend zu machen. Nach diesem Zeitpunkt werden die Fundsachen versteigert. Die nächste Versteigerung führt der Fachdienst Ordnungswesen am Sonnabend, 20. April, ab 9.30 Uhr im Innenhof...

Versteigerung der Fundsachen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.08.2012

Langenhagen. Im Fundbüro der Stadt Langenhagen lagern Fundsachen verschiedener Art, die dort abgegeben wurden und deren Aufbewahrungsfrist nach sechs Monaten abgelaufen ist. Die Empfangsberechtigten werden gebeten, Ansprüche bis zum 21. September geltend zu machen. Nach diesem Zeitpunkt werden die Fundsachen versteigert. Die nächste Versteigerung führt der Fachdienst Ordnungswesen am Sonnabend, 22. September, ab 9.30 Uhr im...

Frist läuft ab

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.03.2012

Langenhagen. Im Fundbüro der Stadt Langenhagen lagern Fundsachen verschiedener Art, die dort abgegeben wurden und deren Aufbewahrungsfrist nach sechs Monaten abgelaufen ist. Die Empfangsberechtigten werden gebeten, Ansprüche bis zum 20. April geltend zu machen. Danach werden die Fundsachen versteigert. Die nächste Versteigerung hat der Fachdienst Ordnungswesen für Sonnabend, 21. April, ab 9.30 Uhr im Innenhof des Rathauses...

Fundsachenversteigerung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.03.2010

Gemeinde versteigert die kuriosesten Dinge