Gemeinde Wedemark

1 Bild

Schwedische Delegation aus ‚Gnosjöregionen‘ besucht die Gemeinde Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 1 Tag

Wedemark. Eine achtköpfige schwedische Delegation von „Business Gnosjöregionen“ besuchte vergangenen Dienstag die Gemeinde Wedemark. Die Wirtschaftsförderer aus den unterschiedlichen Kommunen der „Gnosjöregionen“, wozu die Kommunen Gislaved, Värnamo, Vaggeryd und Gnosjö gehören, waren bereits am Sonntagabend eingetroffen. Betreut wurden sie vom Wirschaftsförderer der Gemeinde Wedemark Carsten Niemann und dem Co-Gastgeber Dr....

Leader-Forum am 24. September in Bissendorf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Region. Nach der bisher erfolgreichen Zusammenarbeit der Städte Neustadt a. Rbge. und Wunstorf als ILE-Region (Integrierte Ländliche Entwicklung) wollen sich die beiden Kommunen mit einem neuen Partner ein weiteres Mal als Förderregion bewerben. Zusammen mit der Gemeinde Wedemark haben sie sich zum Ziel gesetzt, in der neuen EU-Förderperiode 2014 bis 2020 als LEADER- beziehungsweise ILE-Region anerkannt zu werden. Dafür...

Badefahrt für Senioren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.09.2014

Jetzt für 24. September anmelden

Badefahrt für Senioren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.08.2014

Jetzt für 10. September anmelden

1 Bild

Trafo-Turm beherbergt Vögel und Insekten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.08.2014

Gemeinde überlässt NABU das Gebäude für den Artenschutz

Lies mal wieder

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.08.2014

Bissendorf. Am Dienstag, 26. August, um 17.30 Uhr trifft sich der Lesekreis „Lies mal wieder“ der St.-Michaelis-Gemeinde unter der Leitung von Helga Liskow in der Bibliothek Bissendorf. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Sonderaktion „Bücher für die Generation Plus“ statt. Jeder, der an der Arbeit des Lesekreises und an Literatur im Allgemeinen interessiert ist, kann gerne mitmachen. Der Eintritt ist frei.

Bürgermeister Helge Zychlinski hoch erfreut über Ankündigung der Finanzierung von „Dritter Kraft“ in Krippen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.08.2014

Wedemark. Die Ankündigung der Niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt den Personalschlüssel in Krippengruppen zum 1. Januar 2015 zu verbessern und somit die „Dritte Kraft“ zu finanzieren, stößt bei Bürgermeister Helge Zychlinski auf große Zustimmung. „Die ‚Dritte Kraft‘ in Krippengruppen ermöglicht einen Qualitätssprung in der frühkindlichen Bildung“, so Bürgermeister Zychlinski. „Die Gemeinde Wedemark wird,...

Bauarbeiten in Fuhrberg haben Auswirkung auch in Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.08.2014

Wedemark. Zwischen dem kommenden Montag, 11. August, und Freitag, 12. September, wird die Ortsdurchfahrt von Fuhrberg ausgebaut und für den gesamten Verkehr gesperrt. Der erste Bauabschnitt ist ab Ortsbeginn Fuhrberg, aus Richtung Mellendorf kommend, die Mellendorfer Straße (L 310) bis zur Ortsmitte Fuhrberg, bei der Einmündung der L 381 in die L 310. Die Vollsperrung dieses Bereiches ist vom 11. August bis 2. September...

Planungseinstellung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.08.2014

Wedemark. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wedemark hat in seiner Sitzung am 28. Juli beschlossen, das Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 11/42 „Trotzberg“ einzustellen. Der Aufstellungsbeschluss vom 23.01.2012 wurde zurückgenommen.

Behindertentoilette wird mit Euroschlüssel ausgestattet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.08.2014

Wedemark. Die Behindertentoilette im Bürgerhaus wird am 11. August mit einer Euroschließanlage umgerüstet. Durch die Umstellung sollen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit erhalten, immer eine saubere und gepflegte „Örtlichkeit“ im Bürgerhaus zur sofortigen Benutzung vorzufinden. In der Vergangenheit wurde das Behinderten-WC im Erdgeschoss des Bürgerhauses häufig aus Bequemlichkeitsgründen auch von nicht eingeschränkten...

1 Bild

Azubis wollen „mit Menschen arbeiten“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.08.2014

Gemeindeverwaltung begrüßt drei junge Frauen im Team

Wertvolle Fundsache wartet auf Eigentümerin

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.08.2014

Wedemark. Anfang Juli 2014 wurde bei der Gemeinde Wedemark eine wertvolle Fundsache abgegeben. Es handelt sich um ein sogenanntes „Sammelarmband“ im Wert von 500 bis 800 Euro. Das Armband wurde in Mellendorf gefunden. Die Eigentümerin oder der Eigentümer kann sich bei der Gemeinde Wedemark, Fritz Schnehage, Telefon (0 51 30) 58 12 15, E-Mail fritz.schnehage@wedemark.de melden, um die Fundsache zurückzuerhalten.

3 Bilder

Brelinger Grundschüler sind begeistert

Bernd Stache
Bernd Stache | am 02.08.2014

Gemeinde Wedemark investiert 13.400 Euro in Spielturm

2 Bilder

Neues Logo vorgestellt

Bernd Stache
Bernd Stache | am 02.08.2014

Gymnasium Mellendorf hält am Wedemärker Löwen fest

1 Bild

Noch Theater-ABOs zu haben

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.07.2014

Gemeinde wirbt für ihr Kulturprogramm

„Es grünt so grün…“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.07.2014

Kulturprogramm der Gemeinde in neuem Gewand

Ferienkompass ist da

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.06.2014

Wedemark. Der Sommerferienkompass der Gemeindejugendpflege 2014 bietet wieder Aktivitäten für Kinder und Jugendliche während der kommenden Sommerferien. Ob Ausflüge, Zelten, Sport, Kino oder Basteln – für Abwechslung in den Ferien ist gesorgt. Der Ferienkompass ist ab sofort als PDF auf der Homepage der Gemeinde (www.wedemark.de) zu finden; das Heft wird ab Donnerstag, 12. Juni, in allen Schulen verteilt, und es liegt in...

Gemeinde jetzt wieder bei Facebook

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.05.2014

Bürgermeister legt großen Wert Dialog in neuen Medien

1 Bild

„Job Shadowing“ mit Gemeinde Gislaved

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.05.2014

Schwedinnen hospitieren bei Wedemärker Pflegedienst Caspar & Dase

Gemeinde sucht Tagespflegepersonen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.05.2014

Wedemark. Die Gemeinde Wedemark sucht nach wie vor dringend Tagespflegepersonen, hauptsächlich für den Bereich der Betreuung von unter dreijährigen Kindern. Interessierte Personen werden in einer von der Region Hannover und der Gemeinde Wedemark finanzierten Fortbildung auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Seit dem 1. August 2013 haben Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen...

Gemeinde sucht Wahlhelfer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.04.2014

Wer hat am 25. Mai und 15. Juni Zeit und Lust?

3 Bilder

„Ob das wohl für alle so stressig war?“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2014

Jugendliche beim Zukunftstag 2014 in der Wedemark unterwegs

Personalversammlung bei der Gemeinde

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.03.2014

Wedemark. Aufgrund einer Personalversammlung am Vormittag des 1. April 2014, werden viele Einrichtungen der Gemeinde Wedemark geschlossen bleiben. Sowohl das Rathaus, als auch Betreuungseinrichtungen und die Bibliothek sind nicht oder nur eingeschränkt geöffnet: • Für Rathaus und Standesamt entfällt die Öffnungszeit von 8.30 bis 12 Uhr, ab 12.30 Uhr gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. • Die Henstorf-Kita in...

Anmeldungen ab sofort

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.03.2014

Bis zu drei Wochen im Sommercamp der Gemeinde

Anschwung-Initiative gegründet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.03.2014

Serviceprogramm unterstützt frühkindliche Bildung