gestorben

Gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.07.2017

Langenhagen. Der 44 Jahre alte Mann, der sich am Sonntag vor einer Woche an der Niedersachsenstraße bei einem Grillunfall schwereVerbrennungen zugezogen hat (das ECHO berichtete), ist Sam Sonnabendabend in einer Klinik auf Grund seiner Verletzungen gestorben.

Unfallopfer stirbt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.07.2017

Langenhagen. Am Montag, 26. Juni, ist es auf der Kreuzung Bothfelder Straße/Schützenstraße/Sollingweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einer Straßenbahn gekommen. Dabei haben der 47-jährige Taxifahrer und dessen 88-jähriger Fahrgast schwere Verletzungen davongetragen. In Folge der Verletzungen ist der Senior nunmehr verstorben. Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 47-Jährige gegen 6.35 Uhr mit seinem Taxi...

Margrit Benzler gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.05.2016

Engelbostel (ok). Kurz nach ihrem 80. Geburtstag ist Margrit Benzler verstorben. Die Engelbostelerin war im Ort sehr bekannt und stark engagiert. So war die Sozialdemokratin Ortsbürgermeisterin in Engelbostel und viele Jahre in der Arbeiterwohlfahrt aktiv. Margrit Benzler war sogar Ehrenvorsitzende der AWO Engelbostel/Schulenburg. Sie war Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt.

Löhlein gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.01.2015

Kaltenweide (ok). Jürgen Löhlein, langjähriger Leiter der Hermann-Löns-Schule, ist am Silvestertag im Alter von nur 58 Jahren gestorben. In seiner Freizeit war der musikalische Pädagoge im Posaunenchor der Matthias-Claudius-Kirche aktiv.

"Didi" Skutnik ist gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.10.2014

Langenhagen (ok). Er war eines der Gesichter des Karnevals in Langenhagen; Ehrenkomturmeister bei der Närrischen Ritterschaft Rot-Gelb. Dieter "Didi" Skutnik ist am Sonntag im Alter von 81 Jahren gestorben. Das Urgestein des Karnevals war auch Ehrencommodore im Alt-Herren-Corps Hannover und Jury-Mitglied im Musikausschuss des Karneval-Verbands Niedersachsen.

Jobst-Henrich Benzler ist gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.09.2014

Langenhagen (ok). Er war engagiert in bei AWO und SPD Engelbostel, hat seiner Frau Margit stets hilfreich zur Seite gestanden. Jetzt ist Jobst-Henrich Benzler kurz vor seinem 91. Geburtstag im Altenzentrum Eichenpark gestorben. "Er ist wahnsinnig engagiert und verlässlich. Und ein toller Ehemann", hat ihn seine Frau, mit der er 55 Jahre lang verheiratet war, noch vor einem Jahr beim Fest zum 90. Jahrestag beschrieben. Und vor...

Jahnke-Saile gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.05.2014

Langenhagen (ok). Almut Jahnke-Saile ist gestorben. Die 61-Jährige – sie lebte seit 1977 in Langenhagen – hat den Langenhagener Ortsverband des Sozialverbandes seit März 2010 geleitet, war aber schon bereits seit 1986 im Vorstand des Ortsverbands. Dem SoVD-Kreisvorstand Hannover-Land gehörte sie seit 1998 an. Almut Jahnke-Saile stammt aus dem Harz und ist schon wenige Monate nach ihrer Geburt an Polio erkrankt. Ein Leiden,...

Junge ist gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.02.2014

Schulenburg. Der sieben Jahre alte Junge, der am Mittwoch mit einem weiteren Siebenjährigen beim Spielen auf einer Eisfläche in einen See an der Tannenstraße in Schulenburg eingebrochen war, ist Sonntagmittag gestorben. Er ist seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. Die drei Jungen (zweimal sieben Jahre und 8 Jahre) hatten gemeinsam am Ufer eines kleinen Sees gespielt. Die Siebenjährigen betraten das dünne Eis und...

Ähnliche Themen zu "gestorben"

83-Jährige stirbt an Verletzung

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.01.2014

Langenhagen. Tragisch: Am vergangenen Sonntag gegen 11:40 Uhr, ist es im Einmündungsbereich der Straße Walter-Raap-Weg / Walsroder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich eine 83-jährige Radfahrerin Verletzungen zugezogen hat. Die Seniorin ist gestern in einem Krankenhaus an den Unfallfolgen gestorben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 59-Jähriger mit seinem Laster auf dem Walter-Raap-Weg in...

Klenke gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 19.12.2013

Langenhagen (ok). Einen Tag nach seinem 80. Geburtstag ist Hans-Gerd Klenke am Dienstag gestorben. Er war lange Jahre im Schützenwesen aktiv, unter anderem als 2. Vorsitzender der Schützengeselllschaft Langenhagen. Dabei war Klenke federführend an der Sanierung des Klubhauses beteiligt. Lange Jahre war er auch 1. Vorsitzender des Vereins, hat das Jubiläum zum 100. Geburtstag im Jahre 2008 maßgeblich mitgestaltet. Der Schütze...