Schwere Sprunggelenksverletzung bei Ya Konan erfordert OP

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.10.2013

Hannover (ots). Didier Ya Konan hat im Bundesliga-Heimspiel gegen Hertha BSC (1:1) am Freitagabend eine schwere Sprunggelenksverletzung am linken Bein erlitten. Eine MRT-Untersuchung am Mittag in Hannover bestätigte die Einschätzung der 96-Mannschaftsärzte, dass auch die Syndesmose in Mitleidenschaft gezogen wurde und operativ versorgt werden muss. Ein OP-Termin für Didier Ya Konan, der Hannover 96 über einen längeren...

MRT-Untersuchung bei Ya Konan: Bandapparat unversehrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.07.2013

Hannover (ots) - Die Kreuzbänder im linken Knie von Didier Ya Konan sind unbeschädigt: Dies ist die gute Nachricht nach der MRT-Untersuchung am Montagmittag. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste war im Vormittagstraining nach einem Luftduell mit Abwehrspieler Christian Schulz umgeknickt und musste die Einheit abbrechen. Ya Konan wird sich am Dienstag bei Prof. Dr. Philipp Lobenhoffer vorstellen, um abschließend über eine...

Ya Konan verlängert bei Hannover 96

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.12.2010

Region. Didier Ya Konan wird bis 2014 für Hannover 96 spielen. Der Ivorer hat jetzt vorzeitig seinen bis 2012 laufenden Vertrag um zwei Jahre verlängert. "Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, Didier längerfristig in Hannover zu halten. Er ist mit seiner Technik, Torgefährlichkeit, Schnelligkeit und der Dynamik einer der wichtigsten Spieler in unserem Kader", so Sportdirektor Jörg Schmadtke. "Die Fans lieben...