Hortplätze

1 Bild

Integrative Hortgruppe geht an den Start

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 04.05.2016

FEBEL bietet Hortplätze in FeG-Räumen an

Febel will Hortplätze schaffen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.02.2016

Kaltenweide. Der Kita-Stadtelternrat Langenhagen begrüßt die Initiative des Vereins Febel – Träger der Kita "Die Arche" – eine Hortgruppe für 20 Kinder zum zum 1. August in Langenhagen einzurichten. “Wir freuen uns sehr, dass Febel spontan die Initiative ergreift, den derzeitigen Mangel an qualifizierter Betreuung für Schulkinder zu beheben und mit seinem attraktiven Angebot die Familien in Kaltenweide unterstützen...

Streit um Hortplatzangebot

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.01.2016

Sozialdezernentin reagiert auf Vorwürfe

1 Bild

43. Fraktionssitzung der SPD Wedemark

Bernd Stache
Bernd Stache | am 20.07.2013

Caren Marks: „Wedemark ist beim Krippenausbau vorbildlich"

Eltern werden vertröstet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.08.2012

Hortplätze entstehen mit Verzug

Langfristig nur Ganztagsschulen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.03.2012

SPD und Grüne wollen befristet zusätzliche Hortplätze

Angespannte Situation

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.01.2012

45 Hortplätze fehlen

Kitas, Krippen, dann erst Hort

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.03.2011

Stadt stellt Prioritätenliste am 17. März vor

Tropfen auf heißen Stein

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 06.10.2010

Langenhagen (ok). 80 zusätzliche Plätze garantiert der Hortausbauplan, für viele Eltern nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Beispiel: In Krähenwinkel, so Elternvertreter Steffebn Hunger, ,stünden einem Platz 32 Anmeldungen gegenüber. Sowohl SPD als auch Grüne machten deutlich, dass das Thema Hort für sie Priorität habe.

Hort- und Kitaplätze: begehrt und nicht genug

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.03.2010

(Entscheidung um Trägerschaft der Hortgruppen in Kaltenweide vertagt