Hospizdienst

Ist alles geregelt?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.04.2016

Langenhagen. Wie schnell kann mir oder meinem Partner etwas zustoßen - ist dann alles geregelt? Mit diesem Thema befasste sich der interessante Vortrag, gehalten von der Koordinatorin des DRK-Palliativ- und Hospizdienstes. Das Interesse war groß und so konnte der Ortsverein viele Zuhörer bei dem Vortrag über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung begrüßen. Viele Fragen wurden gestellt und ausführlich beantwortet und Zweifel...

Trauercafé am Mittwoch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.03.2014

Mellendorf. Am Mittwoch, 12. März, um 16 Uhr findet im katholischen Gemeindehaus in Mellendorf das Trauercafé statt. Damit Trauernde Zeit und Raum finden, ihren Schmerz zu teilen ist es hilfreich, mit gleichfalls Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Das Trauercafé möchte ein offenes Angebot sein zum Reinschnuppen und Kennenlernen, zum Austausch mit gleichfalls Betroffenen, zum zur Ruhe kommen und Luft holen. Eine Anmeldung...

Diakonie-Woche

Anke Wiese
Anke Wiese | am 28.08.2013

Wedemark. Der Ambulante Hospizdienst Wedemark-Burgwedel trägt mit der Veranstaltung Nokan - die Kunst des Ausklangs in der Woche der Diakonie zum Thema "Mit Unterschieden leben" bei.​ „Wir beraten und helfen bei der Reise" – auf dieses zweideutige Inserat bewirbt sich der arbeitslose Cellist Daigo. Sein künftiger Chef Sasaki ist aber kein Tourismusveranstalter, sondern ein Bestatter, dem er bei der rituellen Aufbahrung von...

1 Bild

"SonnTakt"

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.03.2013

10. März: alternativer Gottesdienst

1 Bild

Informationsabend am 6. Februar

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.01.2013

Ambulanter Hospizdienst bietet vierten Schulungskurs an

Trauercafé

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.02.2012

Burgwedel. Am Dienstag, 7. Februar, um 15.30 haben trauernde Menschen wieder die Gelegenheit am Trauercafe teilzunehmen. Herr Schoevaart, Frau Beck und Frau Sparkuhle freuen sich über die rege Teilnahme von Betroffenen, die vor kurzem oder längeren einen lieben Menschen verloren haben. Das Trauercafé findet in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes, Im Mitteldorf 3, erster Stock in Burgwedel statt.

1 Bild

Spende für den ambulanten Hospizdienst im Kirchenkreis Walsrode

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.11.2011

Schwarmstedt. Ein Teil des Geldes aus Standgebühren und Kaffee- und Kuchenverkauf des diesjährigen Herbst-Second-Hand-Marktes in Schwarmstedt wurde am 12. Oktober dem ambulanten Hospizdienst im Kirchenkreis Walsrode gespendet. Das Geld wurde vor Beginn des Theaterstücks „Du bist meine Mutter“ – ein Stück über das Vergessen und Abschiednehmen – im evangelischen Gemeindehaus Walsrode von Mitgliedern des Second-Hand-Markt-Teams...

Musikalisch-literarischer Abend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.10.2011

Ambulanter Hospizdienst in der Region lädt ein

1 Bild

Spendenübergabe an Hospizdienst

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.07.2011

Rotary Club Schwarmstedt überreicht 1.000 Euro-Scheck

1 Bild

Ambulanter Hospizdienst weitet sich aus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2010

14 neue Ehrenamtliche können jetzt ihren Dienst aufnehmen