Jugendtreff

Internet im Jugendtreff

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.08.2017

Langenhagen (gg). Nicht am Wochenende, aber an vier Werktagen sind die städtischen Jugendtreffs geöffnet: wechselnd für vier Stunden von 16 bis 20 Uhr, sonst zwei Stunden von 16 bis 18 Uhr. Dort gibt es jetzt freies WLAN, ein neuer kostenloser Service, meldet die Stadtverwaltung. Die Standorte sind: Fuhrenkamp 3 in Wiesenau, Klusmoor 6 in Engelbostel, Hauptstraße 3A in Godshorn und Kananoher Straße 23 in Kaltenweide.

1 Bild

Landesweite Kunstschultage regen an

Bernd Stache
Bernd Stache | am 14.06.2017

Kinder und Jugendliche gestalten Spielgeräte für ihr Baugebiet Mühlengrund

Schrauben, bohren und hämmern

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.02.2016

Starke Mädchen packten im Jugendtreff an

„Starke Mädchen“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.02.2016

Aktion im Jugendtreff Kaltenweide

Für Mädchen ab zehn Jahre

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.09.2015

Aktion "Starke Mädchen in Langenhagen"

Ein bunter Mix zum Nachdenken

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.07.2015

Spielefest im Jugendtreff gut angenommen

Spielfest im Jugendtreff

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.07.2015

Kaltenweide. Die Stadtverwaltung lädt Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren, ihre Familien und Freunde für Sonntag, 12. Juli, von 15 bis 18 Uhr zum Spielefest im Jugendtreff an der Kananoher Straße ein. Vor Ort sein wird ein Spielprofi, der mehrere Gesellschaftsspiele vorstellt. Besucher des Spielefestes können diese Spiele testen und ausprobieren. Bei gutem Wetter wird auch Programm draußen vor der Tür geboten. Zur...

1 Bild

Jugendtreff in Arbeit

Bernd Stache
Bernd Stache | am 02.05.2015

Maler und Elektriker bringen ehemaligen Bauwagen auf Vordermann

2 Bilder

Ortsrat legt Jugendtreff fest

Bernd Stache
Bernd Stache | am 18.04.2015

Einstimmige Entscheidung für den Standort auf dem Festplatz

Aktionen in den Osterferien

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.03.2015

Angebote für Kinder und Jugendliche

Weihnachten im Kids-Klub

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.12.2014

Langenhagen. Das Kids-Klub-Team der Stadtverwaltung lädt alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren zu Weihnachtsfeiern mit Keksen, Kakao, Kinderpunsch und Bastelaktionen ein. Beginn ist zur gewohnten Kids-Klub-Zeit von 15 bis 17 Uhr an folgenden Tagen und Orten: Montag, 15. Dezember, Jugendtreff Wiesenau (Fuhrenkamp 3-5); Dienstag, 16. Dezember, Jugendtreff Godshorn (Hauptstraße 3a); Mittwoch, 17.Dezember, Jugendtreff...

1 Bild

Jugendtreff Wiesenau öffnet wieder

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.11.2013

Team arbeitet schon vor Ort: drei Abende pro Woche

1 Bild

Jugendtreff vor dem Aus?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.03.2013

Auch "infrastrukturelle Gründe" sprechen gegen Standort Wiesenau

1 Bild

Aktionswoche als Tournee

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.08.2012

Alternatives Ferienpass-Angebot kommt an

Pizza backen für Jugendliche in Lindwedel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.01.2012

Lindwedel. Am heutigen Sonnabend, 28. Januar, findet ab 18 Uhr in der „Alten Schule“ in Lindwedel ein Abend für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Es soll gemeinsam Pizza gebacken werden. Der Jugendraum ist ab sofort auch wieder regelmäßig geöffnet und zwar jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 20 Uhr. Übrigens werden für den Jugendraum noch Gesellschaftsspiele oder Puzzle gesucht. Wer etwas zu verschenken oder sonstige...

Baseballgruppe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.12.2010

Scherenbostel. Die Baseballgruppe des Jugendtreffs in Scherenbostel trifft sich wieder am Mittwoch, 12.Januar, um 17 Uhr in der Jugendhalle in Mellendorf.

Ein Herz für Mama

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.04.2010

Bissendorf. Muttertag steht vor der Tür, kreative Geschenkideen sind jetzt bei den Kindern und Jugendlichen der Wedemark gefragt. Der Jugendtreff Bissendorf lädt daher alle Jungen und Mädchen ab acht Jahren am Mittwoch, den 5. Mai ein, ab 15 Uhr ein tolles Herzbild mit Acrylfarben und Deko-Elementen auf einer Leinwand zu gestalten. Für Materialien wird ein kleiner Unkostenbeitrag von vier Euro erhoben.