Kultursommer

Kultursommer: Konzert fällt aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.07.2014

Bissendorf. Das Kultursommer Konzert am Donnerstag, 24. Juli 2014 im Bürgerhaus fällt leider aus. Die Künstlerin ist erkrankt. Der Ersatztermin für das Konzert mit Hanna Jursch ist der 24. Oktober um 20 Uhr. Der Veranstaltungsort ist wieder das Bürgerhaus in Bissendorf. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können im Rathaus zurückgegeben werden.

Romantische Orgelreise

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.07.2014

26. Juli: Kultursommer auf Tour

1 Bild

Kultursommer auch in der Wedemark

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.07.2014

Hanna Jursch-Quartett tritt am 24. Juli im Bürgerhaus in Bissendorf auf

1 Bild

Kultursommer vor Ort

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.06.2013

21. Juli: Soirée in der Elisabethkirche

1 Bild

Klangvisionen – ein Konzerterlebnis, das Musik sichtbar werden lässt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.08.2012

Brelingen. Am Sonnabend, 1. September, findet um 21 Uhr im Rahmen des Kultursommers der Region Hannover ein Nachtkonzert in St. Martini Brelingen statt. Tim Ovens, Professor für Klavier in Wien, spielt Préludes des französischen Komponisten Claude Debussy (1862-1918) und rezitiert Gedichte und Texte, von denen Debussy sich zu seiner Musik hat anregen lassen. Dazu werden Bilder einer mystischen Landschaft, Straßenszenen aus...

1 Bild

Ein musikalischer Spaziergang: Das Johann Rosenmüller Ensemble wandelt im Amtsgarten von Schloss Landestrost

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.07.2012

Region. “Der Wein, der schmeckt mir also wohl” – das von Orlando di Lasso 1567 komponierte „teütsche Liedlein mit Fünff Stimmen“ gibt die Richtung vor. Beim musikalischen Spaziergang am Donnerstag, 2. August, im Park von Schloss Landestrost erklingt ausschließlich Musik aus der Zeit Erichs II., dem Erbauer des Weserrenaissance-Juwels oberhalb der Leine bei Neustadt. Das renommierte Johann Rosenmüller Ensemble hat speziell für...

1 Bild

Kultursommer 2012 Für Feinschmecker: Vincent Klink und Patrick Bebelaar im Schloss Landestrost

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.07.2012

Region. Ein umtriebiger Sterne-Koch und ein Jazz-Preisträger machen gemeinsame Sache. In ihrer Show „Immer dem Bauch nach“ ist Vincent Klink für die Anekdoten und das Bassflügelhorn zuständig und Patrick Bebelaar begleitet ihn virtuos am Piano. Mit Jazz und Text kommt das ungleiche Duo am Montag, 30. Juli, nach Neustadt ins Schloss Landestrost. Die musikalische Lesung beginnt um 21 Uhr. Was führt einen musizierenden und...

1 Bild

Kultursommer 2012 Java Five: Vier Stimmen, eine Gitarre und jede Menge Swing

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.07.2012

Region. Züngelnde Vokalisen, feines Saitenspiel, leichtfüßige Instrumentalimitationen und amüsante Moderationen sind die Markenzeichen von Java Five. Die fünf gut aussehenden, jungen Herren pflegen das Erbe der legendären US-amerikanischen Gesangsgruppe Mills Brothers mit Hingabe, Witz und Charme. Die Songs der Vocaljazzer pendeln zwischen Sentimentalität, Persiflage und trockenem Humor. Am Sonnabend, 28. Juli, sind die...

1 Bild

Volles Programm von Juli bis September Der Kultursommer 2012:

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.07.2012

Das musikalische Hoch in der Region Hannover erlebt seine 15. Auflage

1 Bild

Kultursommer 2012 Füenf live im EUZ: Liebeslieder gehen auch mit Horst

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.07.2012

Region. Sie können alles singen, sogar Hochdeutsch: Füenf, die Band aus Stuttgart, haben für die Straßenbahn ihrer Heimatstadt die „Haltestellenlieder“ erfunden, zeichnen verantwortlich für die Schwaben-Hymne „Wir im Süden“ und beweisen in einem Songzyklus, dass das englische Wörtchen Love problemlos durch den deutschen „Horst“ ersetzt werden kann. Wie die füenf Sänger überhaupt virtuose A-cappella-Kunst und gnadenlose Komik...

Kultursommer 2012 Familienkonzert auf dem Wilhelmstein mit A-cappella-Geang und Puppenspiel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.07.2012

Hannover/Wunstorf – "In einem unbekannten Land... hurrah": Mitten im Steinhuder Meer, präsentieren die Hannover Harmonists am Freitag, 27. Juli 2012, gemeinsam mit dem Figurentheater Marmelock ihr neues Konzertprogramm, speziell für junge und jüngste Zuschauer und Zuhörer. Auf der Insel Wilhelmstein lässt das Vokalensemble bei einem Streifzug durch Stile und Programme alte Freunde aus Kindertagen aufleben. Ein buntes...

1 Bild

Steve Waitt und Tim Ovens gastieren beim Kultursommer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.07.2012

Regionspräsident Hauke Jagau stellt das Musikfestival vor

Kosmischer Dancesound in der Kasematte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.07.2012

Orchestra of Spheres spielen genreübergreifende Musik

1 Bild

„Pastorale – eine Landpartie”

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2011

Nomos Quartett mit Beethoven und Brahms auf dem Rittergut Eckerde

1 Bild

Gartenregion Hannover 2011

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.07.2011

Lauscher auf: Hörspiele im Von-Alten-Garten

1 Bild

Kultursommer 2011 Kammermusik mit eigener Note: Tanja Tetzlaff und Gunilla Süssmann in der Ev.-luth. Kirche von Eltze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.07.2011

Region. Die Ev-luth.Kirche in Uetze-Eltze ist erstmals Veranstaltungsort beim Kultursommer der Region Hannover. Für die Premiere konnten mit Tanja Tetzlaff und Gunilla Süssman gleich zwei namhafte Künstlerinnen gewonnen werden. Am Samstag, 6. August, wird sich das Duo der Kammermusik mit Werken von Brahms, Mendelssohn und Sibelius widmen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Tanja Tetzlaff (Cello) studierte an der Musikhochschule...

1 Bild

Kultursommer 2011 Ein vielseitiges Programm: „Musikalische Erzählungen“ von Mirjam Schröder und Jonas Minthe in der St. Martinskirche Bennigsen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2011

Region. Für ein in jeder Hinsicht vielseitiges Programm aus Musik und Lesung haben sich die Harfenistin Mirjam Schröder und der hannoversche Schauspielstudent Jonas Minthe zusammengetan. „Dramatik, Witz, Poesie und Spannung“ versprechen die Künstler für den Konzertabend am 31. Juli in der St. Martinskirche in Bennigsen. Ihre „Musikalischen Erzählungen“ beginnen um 17 Uhr. Bei gutem Wetter werden die Gäste in der Pause auf dem...

Kultursommer 2011 Neue und alte Musik in entspannter Atmosphäre: das Almandin Quartett im Park der Sinne

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.06.2011

Region. Zeitgenössische und klassische Musik kennenlernen – mit einem erstklassigen jungen Streichquartett in entspannter Atmosphäre: Dazu lädt die Hannoversche Gesellschaft für Neue Musik ein. Den Rahmen bildet der Laatzener Park der Sinne. Sinnliche Klänge ertönen am Donnerstag, 14. Juli 2011, bei diesem Freiluftkonzert in bester Serenadentradition. Das Almandin Quartett interpretiert Johannes Brahms Streichquartett op. 51...

Kultursommer 2011 Klezmer mit Finkelsteins Kapelje: Live in der St.-Vitus-Kirche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.06.2011

Region. Musikalische Geschichten aus der jiddischen Welt erzählt Finkelsteins Kapelje Band am Sonntag, 17. Juli 2011, in der St.-Vitus-Kirche im Hemminger Ortsteil Wilkenburg: traditionell und spontan inspiriert, stilsicher und einfühlsam, groovy und farbenreich. Das Klezmer-Konzert beginnt um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Vordergrund stehen auch bei der „Kapleje“ Melodien, die in bester Klezmer-Tradition...

Kultursommer 2011 Jazz trifft Kammermusik: Soundexperimente im Burgdorfer Schloss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.06.2011

Region. Die beiden Jazzmusiker Andy Mokrus und Ulli Orth schauen gerne über den Tellerrand. Ihre Domäne ist die improvisierte Musik, die sie aber mit der abendländischen Kompositionsdramaturgie in Einklang bringen. Heraus springt dabei keine verkopfte Third-Stream-Musik, sondern ein ehrliches Erforschen klanglicher Parallelwelten und ballastfreies Musizieren ohne ideologische Schwellenangst. Jazz meets chamber music ist am...

Kultursommer 2011 XXL-Blues: Memo Gonzalez live auf dem Warnecke-Hof

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.06.2011

Region. Wer die Heimat des Blues in Louisiana oder Chicago sucht, ist auf dem richtigen Weg. Wer die Heimstätte der 12-Takter-Musik in der Region Hannover sucht, muss in die Nähe des Deisters fahren. Genauer: auf den Warnecke-Hof in Wennigsen-Bredenbeck. Blues während des Kultursommers hat hier Tradition. Am Samstag, 02. Juli 2011, setzen Memo Gonzales und seine Bluescasters die Reihe fort. Die Band des aus Dallas/Texas...

Kultursommer 2011 Let the good times roll: MaCajun spielen auf dem Amtshof

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.06.2011

Region. Wer den Kultthriller „The Big Easy“, kennt durch den Soundtrack auch diese Musik: Cajun und Zydeco. Es ist die äußerst lebendige Volksmusik Louisianas. In Amerikas tiefstem Süden siedelten sich im 18. Jahrhundert aus Kanada vertriebene Franzosen im Mississippi-Delta an. Als Cajuns (franz. Cadiens) lebten sie bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts nahezu isoliert. Die klassische Instrumentierung für ihre melodisch und...

1 Bild

Der Kultursommer 2011 beginnt in Hannover: Dikanda eröffnen das Musikfestival im Hof des Regionshauses

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.06.2011

Region. Umsonst und draußen: In seinem 14. Jahr hat das Musikfestival „Kultursommer“ einen neuen Veranstaltungsort entdeckt – den Innenhof des Regionshauses an der Hildesheimer Straße in Hannover. Hausherr Hauke Jagau wird am Sonntag, 26. Juni 2011, um 19.30 Uhr auf der Bühne die Künstlerinnen und Künstler für das Auftaktkonzert begrüßen: Dikanda aus Polen. Der Auftritt der Band ist zugleich das Finale des Tages der offenen...

1 Bild

Der Swing ist ihr Ding: Christoph van Hal und die Double High C Bigband kommen nach Burgwedel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2010

Region. Gute 90 Minuten Swing voller Temperament, Spielfreude und Gefühl – das erwartet die Zuschauer am Mittwoch, 11. August, in Burgwedels neuem Veranstaltungssaal Amtshof mit Christoph van Hal und seiner Double High C Bigband. Bandleader van Hal ist ein charmanter Entertainer, ein ausgezeichneter Trompeter, ein wunderbarer Sänger. Und mit der Double High C Bigband weiß der Mann im weißen Smoking eine Phalanx exzellent...

2 Bilder

Feier für Django: Die Gypsy Jazz Connexion spielt im Energie- und Umweltzentrum Eldagsen Sinti-Swing

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2010

Region. Jörg Seidel liebt den „Sinti-Swing“. Mit seiner Band Gipsy Jazz Connexion pflegt Seidel besonders das Erbe des unvergessenen Gitarren-Genies Django Reinhardt. „Celebrating Django“ ist auch das Motto des Konzertabends am Samstag, 14. August, im Garten des Energie- und Umweltzentrums in Eldagsen. Das Open-Air-Konzert am Deisterrand beginnt um 19 Uhr. Mit dem „Nat King Cole Trio“ war der Jazz-Gitarrist Jens Seidel im...