Polizeimeldung

Rehbock zerteilt und Teile entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 7 Stunden, 32 Minuten

Schwarmstedt. Ende Mai kam es in der Nähe des Sportplatzes in Schwarmstedt an der B 214 Ortsausgang Richtung Nienburg zu einem Wildunfall. In Folge des Unfalls verendete ein Rehbock neben der Fahrbahn und wurde anschließend durch Unbekannte zum Teil zerlegt. Der oder die Täter trennten mehrere Fleischteile heraus und eigneten sich diese an. Was viele nicht wissen: Das Aneignen von verunfallten Tieren, sogenanntes Fallwild,...

Jagdwilderei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 7 Stunden, 37 Minuten

Marklendorf. Anfang Juni fand ein Zeuge einen Hirschkadaver im Jagdrevier Marklendorf, nordwestlich des Contidrom im Bereich der Flur "Sandelten". Dieser Bereich grenzt an das Jagdrevier Jeversen, Landkreis Celle. Der sachkundige Mann stellte fest, dass der Rothirsch mit einer Schusswaffe getötet und fachgerecht zerlegt wurde. Da in den Reihen der örtlich zuständigen Jagdausübungsberechtigten kein Schütze zu finden war, ging...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.06.2015

Essel. Unbekannte Täter begaben sich am vergangenen Sonntag auf das Gelände der Ruderbootgemeinschaft an der Hannoverschen Straße und beschädigten die Außenanlagen, diverse Fensterläden und Fensterscheiben am Bootshaus. Die Schadenshöhe wird auf über 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt wegen Sachbeschädigung. Hinweise zu den Tätern bitte unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Unfall an der Desbrocksriede

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.06.2015

Langenhagen. Auf der Desbrocksriede ist es am vergangenen Freitagmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 83-jähriger Autofahrer übersah beim Anfahren vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr einen von hinten herannahenden 66-Jährigen auf seinem Kleinkraftrad. Dieser musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, stürzte jedoch und verletzte sich hierbei leicht. Das Kleinkraftrad wurde beschädigt.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2015

Schwarmstedt. Am Mittwoch gegen 10.55 Uhr kam es auf der A 7, Richtungsfahrbahn Hamburg, etwa 300 Meter vor der Anschlussstelle Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Sattelzugs hatte das Stauende übersehen und war auf einen Lastkraftzug aufgefahren. Dabei wurde er schwer verletzt, aber ansprechbar in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr...

Fahrraddieb ermittelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Wedemark. Wie kürzlich berichtet, hatte ein zunächst unbekannter Täter aus der Diele eines Privathauses an der Hugo-Riechers-Straße im Zeitraum vom 16. bis 23. Mai insgesamt drei Fahrräder entwendet. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen des Geschädigten und Zeugenhinweisen konnte nunmehr ein 44-Jähriger, der sich seit Anfang Mai 2015 als Tourist in der Wedemark aufhält, als Täter ermittelt werden. Dem Mann konnte...

Kfz-Diebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Hellendorf. Vom Gelände eines Autohändlers an der Schwarmstedter Straße in Hellendorf entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch einen Kleinbus der Marke Mercedes-Benz. Das drei Jahre alte schwarze Fahrzeug war ohne amtliche Kennzeichen auf dem frei zugänglichen Firmengelände abgestellt. Den Fahrzeugwert beziffert die geschädigte Firma mit 36.500 Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Die Polizei...

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Südkampen/Buchholz. In der Nacht von Montag auf Dienstag schlugen Einbrecher die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses in Südkampen ein, gelangten in das Objekt und durchsuchten es komplett. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. In der Zeit zwischen Sonnabend und Dienstag wurde an einem Haus an der Westenholzstraße in Buchholz ebenfalls die Terrassentür eingeschlagen und das gesamte Haus durchwühlt....

Einbruch in Kirchenbüro

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Schwarmstedt. In dem Zeitraum von Sonntag, 24. Mai, 12.30 Uhr, bis Dienstag, 26. Mai, 6.45 Uhr, hebelten Einbrecher das Bürofenster der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Laurentius auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren hebelten sie weitere Zimmertüren und Schränke auf. Sie entwendeten 50 Euro und richteten einen Schaden von etwa 1.000 Euro an.

Fahrraddiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.05.2015

Wennebostel. Am Sonnabendmittag kam es an der Hugo-Riechers-Straße zum Diebstahl von insgesamt drei Fahrrädern aus der unverschlossenen Diele eines Wohnhauses. Der Täter konnte durch eine Überwachungskamera fotografiert werden. Die Ermittlungen laufen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.05.2015

Schlage-Ickhorst. Einer Funkstreifenbesatzung der hiesigen Dienststelle fielen am späten Sonntagabend in Schlage-Ickhorst zwei Pkw-Fahrer auf, die sich augenscheinlich ein Rennen in der Feldmark lieferten. Bei der anschließenden Kontrolle der beiden Fahrzeugführer stellte sich heraus, dass es sich bei den Fahrzeugführern um zwei Jugendliche aus der Wedemark handelte. Einer der beiden ist nicht im Besitz der erforderlichen...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.05.2015

Mellendorf. Ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind ereignete sich am Mittwochmorgen an der Wedemarkstraße in Mellendorf. Auf dem dortigen Radweg begegneten sich ein 14-jähriger und eine zwölfjährige Radfahrerin. Durch den Zusammenprall stürzten beide zu Boden, wobei sich die Zwölfjährige leicht am Kinn, an einer Hand, sowie an einem Fuß verletzte. Der 14-Jährige, der den dortigen Radweg verkehrswidrig...

Einbruchsdiebstahl in Schule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.05.2015

Bissendorf. Unbekannte Täter gelangten in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in die Räumlichkeiten der VHS in Bissendorf, Am Mühlenberg. Die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten offensichtlich diverse Räume des ehemaligen Mehrfamilienwohnhauses. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet.

Schwerer Unfall auf der A7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2015

Heidekreis. Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, kam es auf der A 7, im Auslauf des Walsroder Dreiecks in Fahrtrichtung Hannover zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer tödlich und ein weiterer schwer verletzt wurde. Der 58-jährige Fahrer eines Sattelzugs hatte offensichtlich den Stau für den Schwerverkehr auf der rechten Fahrspur nicht bemerkt und war nahezu ungebremst auf einen langsam vor ihm fahrenden...

Einschleichdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2015

Rethem/Grethem. Die in Rethem durch Nachbarn festgehaltene Diebin könnte auch für weitere Taten in Betracht kommen. Auch in Grethem kam es am Montag, in der Zeit zwischen 15.30 und 20 Uhr zu einem Einschleichdiebstahl. Unbekannte hatten sich in ein unverschlossenes landwirtschaftliches Gehöft an der Straße An der alten Schule geschlichen und Bargeld aus dem Schlafzimmer entwendet. Die Polizei bittet nun Zeugen, die...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.05.2015

Wedemark. Zwei Fälle von Dieseldiebstählen wurden der Polizei Mellendorf angezeigt. Am Sonntagmittag bemerkten Mitarbeiter eines Fuhrunternehmens, dass das Tankschloss eines im Zöllners Garten, Bissendorf, abgestellten Lkw aufgebrochen worden war. Aus dem Tank entwendeten die unbekannten Täter im Zeitraum von Donnerstagmittag bis Sonntagmittag circa 400 Liter Dieselkraftstoff. In der Nacht zu Dienstag gelangten...

Kinder bei Unfall verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2015

Elze. Am Sonnabend befuhr eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus Elze mit ihrem Ford Ka die Sprockhofer Straße in Richtung Schwarmstedt und wollte nach links auf einen dortigen Landwirtschaftsbetrieb abbiegen. Hierbei musste sie warten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Dies bemerkte eine 31-jährige Fahrzeugführerin aus Mellendorf zu spät und fuhr mit ihrem Honda Civic auf das stehende Fahrzeug auf. Im Ford wurde...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2015

Mellendorf. Am Sonnabend gegen 22.10 Uhr ist am Hellendorfer Kirchweg in Mellendorf ein Jägerzaun durch unbekannte Täter beschädigt worden. Die geschädigten Bewohner waren zunächst auf drei Jugendliche aufmerksam geworden, die sich lautstark auf der Kreuzung Allerhop gestritten hatten. Hierbei habe es sich um eine weibliche und zwei männliche Personen gehandelt. Plötzlich habe einer der drei gegen den Zaun getreten,...

Rasenmäherdiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2015

Elze. Am Freitag gegen 11 Uhr hatte ein 69-jähriger Anwohner der Walsroder Straße in Elze seinen Rasenmäher an die Straße gestellt, um den dortigen Grünstreifen zu mähen. Als er wenige Minuten abwesend war, um das Verlängerungskabel zu holen, wurde der Mäher durch unbekannte Täter entwendet.

Betrunkener Lkw-Fahrer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.05.2015

Buchholz. Am Mittwochabend gegen 22 Uhr erreichte die Polizei ein Hinweis auf einen Lkw, der auf der A 7, Höhe Bad Fallingbostel, in Fahrtrichtung Hannover in starken Schlangenlinien fuhr. Das Fahrzeug konnte im Bereich Schwarmstedt angehalten werden. Beim Ansprechen des dänischen Fahrzeugführer schlug den Polizisten starker Atemalkoholgeruch entgegen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Die...

Unfall mit Rettungswagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2015

Kaltenweide. Am Kiebitzkrug ist es am 1. Mai um 21.20 Uhr zu einem Unfall mit einem Rettungswagen gekommen. Es gab einen Zusammenstoß mit einem PKW. Die 21-jährige Fahrerin aus Mellendorfer wurde leicht verletzt. Sie wollte von Norden kommend nach links auf das Tankstellengelände abbiegen, als der hinter ihr fahrende Rettungswagen mehrere Fahrzeuge überholte und schließlich mit dem Pkw kollidierte. Der Rettungswagen war mit...

1 Bild

Silberner Golf geklaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.04.2015

Autodiebstahl um vier Uhr früh

Schlagerparty verlief ruhig

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.04.2015

Brelingen. Die Schlagerparty, die von circa 2.500 Personen besucht wurde, verlief insgesamt ohne Zwischenfälle aus polizeilicher Sicht. Im Rahmen von durchgeführten Jugendschutzkontrollen wurden durch Mitarbeiter von Region und Polizei circa 30 Personen kontrolliert und etwa 20 Flaschen Alkoholika vorsorglich entsorgt. Noch vor Mitternacht warf eine männliche Person zwei Minialkoholflaschen auf ein polizeiliches...

Fahrerflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.04.2015

Schwarmstedt. Am Mittwoch kam es an der Straße Am Urnenfeld in Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher anschließend flüchtete. Ein am Straßenrand parkender schwarzer VW Golf ist an der gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt worden. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen 10.15 und 13.30 Uhr. Als verursachendes Fahrzeug kommt vermutlich ein weißer Transporter oder kleiner Lkw in Betracht. Der...

Scheunenbrand

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.04.2015

Schwarmstedt. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Montagmittag eine freistehende Scheune am Ziegeleiweg in Schwarmstedt in Brand. Das Feuer weitete sich entlang der Holzbalken bis zum Dach aus. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Polizei schließt Fremdverschulden nicht aus. Der Zentrale Kriminaldienst in Soltau hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter...