Polizeimeldung

Einbruch in Wohnhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 9 Stunden, 44 Minuten

Lindwedel. Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Mittwoch, 22. Juli, 14 Uhr, und Donnerstag, 23. Juli, 12 Uhr über die Terrassentür in eine Wohnung am Westfälischen Kamp in Lindwedel ein. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter elektronische Geräte.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Mellendorf. Am Montag, gegen 11.30 Uhr, wurde ein Kleintransporter an der Kaltenweider Straße in Mellendorf kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der 41-jährige Fahrzeugführer aus Langenhagen nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Diebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Mellendorf. Am Montag, gegen 18.15 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus der Handtasche einer 52-jährigen Frau das Portemonnaie mit Bargeld und Papieren. Zur Tatzeit befand sich die Geschädigte in einem Einkaufsmarkt an der Wedemarkstraße in Mellendorf und hatte ihre Handtasche an ihren Einkaufswagen gehängt. Der Schaden beläuft sich auf circa 150 Euro.

Versuchter Betrug

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Bissendorf. Zu einem versuchten Betrug mittels einer zuvor aufgefundenen EC-Karte ist es am 22. Juli in einem Einkaufsmarkt in Bissendorf gekommen. Der 20-jährige Beschuldigte steht im Verdacht, die aufgefundene Karte mehrfach im Lastschriftverfahren eingesetzt und Waren im Gesamtwert von circa 100 Euro gekauft zu haben. Der Beschuldigte fiel auf, als er in einem weiteren Fall, bei dem er die Geheimzahl der Karte hätte...

Sturmschäden in der Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Wedemark. Im Bereich des Polizeikommissariates Mellendorf kam es am Wochenende aufgrund des Sturmes zu insgesamt neun Einsätzen. In Hellendorf an der Meitzer Straße stürzte auf Grund des starken Windes ein Baum im Bereich Meitzer Straße/Hellendorfer Fischteiche um. In Elze an der Mittelstraße/Plumhofer Straße wurde ein Baum komplett entwurzelt und stürzte auf das angrenzende Grundstück. Hierdurch wurde ein Carport und...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Hellendorf. Am Freitag, 24. Juli, um 15.55 Uhr wurde durch einen unbekannten Pkw-Fahrer der linke Außenspiegel eines an der Sommerbosteler Straße in Hellendorf geparkten Klein-Lkws abgefahren. Ein Zeuge sah nach dem Knall einen roten Kleinwagen Richtung Mellendorf davonfahren. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugen mögen sich beim Polizeikommissariat Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 melden.

Bedrohung im Zug

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.07.2015

Schwarmstedt. Am Mittwoch, gegen 11.15 Uhr, kam es in einem Zugabteil des erixx zwischen Hannover und Walsrode zu einer Bedrohung mit einem Messer. Der Täter stieg am Bahnhof in Schwarmstedt aus und konnte wenig später durch Polizeibeamte im Nahbereich der Innenstadt festgenommen werden. Bei dem Täter handelt sich um einen 52-jährigen Mann aus Göttingen. Zeugenaussagen zufolge habe er ein zurzeit unbekanntes Opfer...

Dieseldiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.07.2015

Essel. Unbekannte öffneten in der Nacht zu Dienstag den Tankdeckel eines Baggers, der am Esseler Damm, an der Baustelle gegenüber des Hotels Heide Kröpke abgestellt war. Sie entwendeten 250 Liter Diesel im Wert von zirka 280 Euro. Aus einem dort ebenfalls abgestellten Traktor saugten sie 120 Liter Diesel ab und stahlen einen hydraulischen Oberlenker. Hier beträgt der Schaden etwa 640 Euro.

Plane aufgeschlitzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.07.2015

Essel. In der Nacht von Freitag, 17. Juli, zu Sonnabend, 18. Juli, wurde durch Unbekannte ein auf der Rastanlage Allertal-Ost abgestellter estländischer Sattelzug angegangen. Dabei wurde die Plane an mehreren Stellen aufgeschlitzt und Teile der Ladung (Bürowerkzeuge) entwendet.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.07.2015

Essel. Unbekannte Täter brachen am 16. Juli im Laufe des Tages in ein Wohnhaus im Bruchweg ein und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld. Die Einbrecher hebelten ein rückseitig gelegenes Fenster auf, um in das Haus zu gelangen.

Verkehrsunfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2015

Mellendorf. Ein Verkehrsunfall ohne Verletzte ereignete sich am Montagmorgen an der Bissendorfer Straße in Mellendorf. Eine 83-jährige Opel-Fahrerin bog aus dem Burgweg in die Bissendorfer Straße und kollidierte dort mit dem Skoda einer 50-Jährigen, die verkehrsbedingt vor der Stucke-Kreuzung warten musste. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte die Seniorin ihre Fahrt in die Krausenstraße fort. An dem...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2015

Mellendorf. Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Roller-Fahrerin ereignete sich am Montagnachmittag auf der Bissendorfer Straße in Mellendorf. Eine 52-jährige BMW-Fahrerin fuhr von einer Grundstücksauffahrt rückwärts auf die Bissendorfer Straße und übersah dabei eine 58-jährige Roller-Fahrerin, die gerade aus der Straße Kreuzheister in die Bissendorfer Straße eingebogen war. Der Roller prallte mit geringer...

Scheibe eingeschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.07.2015

Berkhof. Sonnabendmittag schlugen unbekannte Täter mit Hilfe eines unbekannten Gegenstandes die Scheibe der Beifahrertür eines für etwa eine Stunde auf einem Parkplatz abgestellten Mercedes an der Berkhofer Straße ein und entwendeten aus dem Innenraum ein am Ladekabel befindliches Smartphone Samsung Galaxy S6. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.07.2015

Wedemark. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der L 190 in Fahrtrichtung Hannover, als eine 76-jährige Fahrzeugführerin aus der Wedemark zu spät erkannte, dass der Fahrzeugverkehr vor ihr ins Stocken gekommen war und sie mit ihrem VW Passat von hinten auf den vor ihr fahrenden Audi eines 33-jährigen Fahrzeugführers aus Soest auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden, der Sachschaden wird mit...

Geldbörsen geklaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.07.2015

Langenhagen. Zwei Fälle von Taschendiebstahl meldet die Polizei vom vergangenen Donnerstag. Tatorte waren der ein Supermarkt im CCL und ein Supermarkt an der Erich-Ollenhauer-Straße. Opfer waren eine 86- und ein 88-jährige Kundin. Die Polizei prüft Tatzusammenhänge.

Einbrüche in Laubenkolonie

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.07.2015

Schwarmstedt. In der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen 22 und 6 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Gelände des Kleingartenvereins Schwarmstedt am Mühlenweg und brachen mindestens 23 Schlösser, insbesondere zu den an den Lauben befindlichen Geräteschuppen, auf. Die Polizei vermutet, dass alle Lauben des Vereins aufgesucht worden sein könnten. Gesichert ist, dass die Täter mit einem Fahrzeug von hinten an das Gelände...

Scheibe eingeworfen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.07.2015

Buchholz. Am Sonntag, zwischen 18 und 18.45 Uhr warfen Unbekannte mehrfach Steine gegen Fenster der Grundschule an der Dorfstraße in Buchholz. Dabei wurde mindestens ein Fenster beschädigt teilt die Polizei mit.

Rehbock zerteilt und Teile entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.07.2015

Schwarmstedt. Ende Mai kam es in der Nähe des Sportplatzes in Schwarmstedt an der B 214 Ortsausgang Richtung Nienburg zu einem Wildunfall. In Folge des Unfalls verendete ein Rehbock neben der Fahrbahn und wurde anschließend durch Unbekannte zum Teil zerlegt. Der oder die Täter trennten mehrere Fleischteile heraus und eigneten sich diese an. Was viele nicht wissen: Das Aneignen von verunfallten Tieren, sogenanntes Fallwild,...

Jagdwilderei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.07.2015

Marklendorf. Anfang Juni fand ein Zeuge einen Hirschkadaver im Jagdrevier Marklendorf, nordwestlich des Contidrom im Bereich der Flur "Sandelten". Dieser Bereich grenzt an das Jagdrevier Jeversen, Landkreis Celle. Der sachkundige Mann stellte fest, dass der Rothirsch mit einer Schusswaffe getötet und fachgerecht zerlegt wurde. Da in den Reihen der örtlich zuständigen Jagdausübungsberechtigten kein Schütze zu finden war, ging...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.06.2015

Essel. Unbekannte Täter begaben sich am vergangenen Sonntag auf das Gelände der Ruderbootgemeinschaft an der Hannoverschen Straße und beschädigten die Außenanlagen, diverse Fensterläden und Fensterscheiben am Bootshaus. Die Schadenshöhe wird auf über 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt wegen Sachbeschädigung. Hinweise zu den Tätern bitte unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Unfall an der Desbrocksriede

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.06.2015

Langenhagen. Auf der Desbrocksriede ist es am vergangenen Freitagmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 83-jähriger Autofahrer übersah beim Anfahren vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr einen von hinten herannahenden 66-Jährigen auf seinem Kleinkraftrad. Dieser musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, stürzte jedoch und verletzte sich hierbei leicht. Das Kleinkraftrad wurde beschädigt.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.06.2015

Schwarmstedt. Am Mittwoch gegen 10.55 Uhr kam es auf der A 7, Richtungsfahrbahn Hamburg, etwa 300 Meter vor der Anschlussstelle Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Sattelzugs hatte das Stauende übersehen und war auf einen Lastkraftzug aufgefahren. Dabei wurde er schwer verletzt, aber ansprechbar in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr...

Fahrraddieb ermittelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Wedemark. Wie kürzlich berichtet, hatte ein zunächst unbekannter Täter aus der Diele eines Privathauses an der Hugo-Riechers-Straße im Zeitraum vom 16. bis 23. Mai insgesamt drei Fahrräder entwendet. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen des Geschädigten und Zeugenhinweisen konnte nunmehr ein 44-Jähriger, der sich seit Anfang Mai 2015 als Tourist in der Wedemark aufhält, als Täter ermittelt werden. Dem Mann konnte...

Kfz-Diebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Hellendorf. Vom Gelände eines Autohändlers an der Schwarmstedter Straße in Hellendorf entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch einen Kleinbus der Marke Mercedes-Benz. Das drei Jahre alte schwarze Fahrzeug war ohne amtliche Kennzeichen auf dem frei zugänglichen Firmengelände abgestellt. Den Fahrzeugwert beziffert die geschädigte Firma mit 36.500 Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Die Polizei...

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.05.2015

Südkampen/Buchholz. In der Nacht von Montag auf Dienstag schlugen Einbrecher die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses in Südkampen ein, gelangten in das Objekt und durchsuchten es komplett. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. In der Zeit zwischen Sonnabend und Dienstag wurde an einem Haus an der Westenholzstraße in Buchholz ebenfalls die Terrassentür eingeschlagen und das gesamte Haus durchwühlt....