Polizeimeldung

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Tagen

Hellendorf. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Lindwedel mit seinem Skoda an der Meitzer Straße in Hellendorf durch eine Streife der hiesigen Dienststelle angehalten und kontrolliert. Dieser war zuvor in Schlangenlinien unterwegs gewesen. Während der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes auf. Ein Alkoholtest am mobilen Messgerät ergab einen Wert von 1,53 Promille. In...

Möbeltresor geklaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.01.2015

Langenhagen. Einbrecher sind am Mittwochvormittag in eine Wohnung im ersten Obergeschoss an der Straße An der Autobahn eingedrungen. Entwendet wurde ein im Schlafzimmer der Wohnung deponierter Möbeltresor mit Schmuck und Bargeld sowie eine Digitalkamera. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.

Alkoholisiert gegen Baum

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2015

Schwarmstedt/Eickeloh. Am frühen Neujahrsmorgen gegen 6.20 Uhr kam ein stark alkoholisierter 40-jähriger Schwarmstedter Fahrzeugführer mit seinem PKW von der Fahrbahn der Landesstraße 190 ab und prallte gegen einen Baum. Er kam unverletzt aus dem Fahrzeug. Dies beobachtete ein Zeuge, der die Polizei informierte. Der PKW brannte vollständig ab. Die Polizei brachte den Fahrer, der sich gegenüber den Beamten aggressiv...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2015

Schwarmstedt. In der Nacht zum 1. Januar verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Stettiner Straße in Schwarmstedt. Zum Stehlgut können noch keine Angaben gemacht werden.

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2015

Mellendorf. Am 1. Januar, gegen 1.20 Uhr, wurde am Kirchweg in Mellendorf ein PKW Peugeot kontrolliert. Die eingesetzten Beamten stellten bei der 21-jährigen Fahrzeugführerin Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme bei der Fahrzeugführerin angeordnet.

Drogen konsumiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Heidekreis. Am Nachmittag des 1. Weihnachtsfeiertages beschenkte sich ein 22-jähriger junger Mann aus dem Heidekreis ganz uneigennützig mit einer Straftat. Während er und sein Ford auf der A7 kontrolliert wurden, stellten die Polizisten zunächst Atemalkoholgeruch bei dem Mann fest. Der bei der Kontrolle erreichte Wert lag zwar unter der vorwerfbaren Grenze von 0,5 Promille, jedoch gab es Anzeichen das er zuvor nicht nur...

Überschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Schwarmstedt/Berkhof. Viel Glück hat der 38-jährige Niederländer, der am Sonntag früh morgens auf der BAB 7 zwischen Berkhof und Schwarmstedt die Kontrolle über seinen Pkw verlor, als er kurz abgelenkt war. Er kam mit seinem Pkw Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort. Als Ersthelfer die Trümmerteile auf der Fahrbahn liegen sahen und anhielten, hatte er sich bereits aus seinem Pkw befreien können. Er...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Buchholz/Aller. Auf dem Mühlenweg in Richtung Buchholz/Aller kam ein 27-jähriger Schwarmstedter mit seinem Renault nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und überschlug sich. Unfallursächlich dürfte hierbei der Alkohol gewesen sein, den der Fahrer vor Fahrtantritt getrunken hatte. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Atemalkoholgeruch fest und der Fahrer gab zu, dass er was getrunken hatte. Die Folge...

Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Getränkemarkt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Bissendorf. Montagabend, gegen 20.30 Uhr, hat ein Mann einen Getränkemarkt an der Scherenbosteler Straße in Bissendorf überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich ein 18-jähriger Angestellter sowie eine 48 Jahre alte Kundin im Eingangsbereich des Marktes aufgehalten als der – mit einer Sturmhaube maskierte – Räuber das Gebäude betrat. Er bedrohte die Frau mit...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2014

Mellendorf. An der Wedemarkstraße in Mellendorf ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 25. Dezember ein Verkehrsunfall, bei dem die Kombination aus mangelnder Fahrpraxis und Alkoholeinfluss als ursächlich anzusehen sein dürfte. Ein 19-jähriger Wedemärker, der erst wenige Monate im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Hindernisse und kam in Folge dessen zu...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2014

Mellendorf. Am Morgen des 25. Dezember stellte eine Streifenwagenbesatzung in Mellendorf im Zuge einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer fest. Ein Atemalkoholtest des aus Fuhrberg stammenden Mannes ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, so dass eine Blutprobe nicht entnommen werden musste. Ihn erwartet ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld im mittleren dreistelligen...

Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2014

Bissendorf. In der Nacht zum 26. Dezember drangen unbekannte Täter in eine Gaststätte in Bissendorf ein, indem sie eine Scheibe einschlugen. Aus dem Lokal in Bahnhofsnähe wurden Alkoholika und ein elektronisches Gerät entwendet. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich bitte bei der Polizei in Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 melden.

Einbruch in Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2014

Resse. In der Zeit vom 25. Dezember, 9 Uhr, bis 27. Dezember, 18 Uhr, begab sich ein bislang unbekannter Täter auf ein Grundstück im Lönswinkel in Resse und versuchte zunächst eine Terrassentür aufzuhebeln. Anschließend brach er ein Fenster auf und gelangte so in das Wohnhaus. Hier durchsuchte er das Mobiliar nach Wertsachen. Ob Gegenstände entwendet wurden kann nicht gesagt werden. Zeugen werden gebeten, sich im...

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.12.2014

Hellendorf. Ein 54­-jähriger Hannoveraner wird in den nächsten Wochen sein Fahrzeug stehen lassen müs­sen. Der Peugeot­-Fahrer kam ohne Fremdeinwirkung am Montagmittag in Hellendorf, Meitzer Stra­ße, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Busch. Da der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde sein Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet. Während seiner Anwesenheit im Polizeikommissariat...

Diebstahl eines Schafes

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.12.2014

Scherenbostel. Von einer umzäunten Weide an der Langenhagener Straße in Scherenbostel entwendeten un­bekannte Täter zwischen Sonntagabend und Montagmittag ein Schaf. Täterhinweise liegen nicht vor.

Einbrecher warfen Stein

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.12.2014

Langenhagen. Einbrecher haben durch Einwerfen einer Scheibe versucht, gewaltsam in die Büroräume eines Betriebes Am Pferdemarkt einzudringen. Ein entsprechender Stein mit einem Durchmesser von etwa 15 Zentimetern wurde im Nahbereich des Fensters gefunden. Aus bisher unbekannten Gründen blieb es beim Versuch. Der Betrieb war vor wenigen Tagen schon einmal das Ziel von Einbrechern. Seinerzeit wurde ebenfalls die Scheibe...

Drei Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.12.2014

Lindwedel. Am vergangenen Wochenende schlugen Einbrecher dreimal in Walsrode und zweimal in Lindwedel zu. Dabei erbeuteten sie Bargeld, Schmuck und Elektrogeräte. In die Häuser an der Stormstraße, der Sunderstraße, der Holzriede und der Poststraße gelangten sie unter anderem durch Einschlagen und Aufhebeln von Terrassentüren. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Zahlreiche Einbrüche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.12.2014

Übersicht der Tatorte, Polizei ermittelt

Audi geklaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.12.2014

Langenhagen. Ein grau-silberfarbener Audi A4 Avant TDI mit dem Kennzeichen H – CL 3974 ist in der vergangenen Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Harzweg geklaut worden. Das gut drei Jahre alte Fahrzeug dürfte einen Wert von rund 16.000 Euro haben. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.

Einbrecher unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.12.2014

Langenhagen. Von drei Tatorten meldet die Polizei Einbrüche. An einem Reihenhaus am Horster Weg wurde versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Dieses gelang jedoch nicht. Dasselbe passierte an einem Reihenhaus am Buschkamp. An der Walsroder Straße kletterten Einbrecher auf den Balkon einer Wohnung im Hochparterre. Von dort gelangten sie in die Wohnung und durchsuchten die Räume. Zeugen werden gebeten, sich im...

Auto aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.12.2014

Langenhagen. An der Konrad-Adenauer-Straße hebelten Autoknacker die Seitenscheibe eines geparkten VW Passat auf. Anschließend entwendeten sie aus der Mittelkonsole das fest eingebaute Radio-Navigations-System. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 zu melden.

Einbruch in Wohnhaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2014

Godshorn. Einbrecher sind am frühen Mittwochabend durch eine aufhebelte Terrassentür in eine Doppelhaushälfte an der Straße Hinter dem Dorfe eingedrungen. Im Haus wurden mehrere Räume durchwühlt. Entwendet wurden Schmuck und Bilder. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2014

Langenhagen. Am Annabergweg haben Einbrecher am vergangenen Freitagvormittag versucht, in ein Haus einzubrechen. Sie scheiterten beim Aufhebeln der Eingangstür. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 10 94 215 zu melden.

Fahrraddiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.11.2014

Eigentümer wird gesucht

Entlaufenes Rindvieh

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.11.2014

Negenborn. Am Samstagmittag entfernte sich ein Bulle auf unbekannte Weise aus seinen heimatlichen Stallungen in Negenborn und spazierte zwischen 12.15 und 19 Uhr durch die Feldmark zwischen Negenborn und Resse entlang der Landesstraße 380 in Richtung Resse. Verkehrsteilnehmer wurden aufmerksam und alarmierten die Polizei. Der Eigentümer konnte schnell ermittelt werden und gemeinsam versuchte man das Tier wieder einzufangen....