Polizeimeldung

Hunde greifen Jogger an

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Gilten. Am Sonntagmorgen, gegen 9.15 Uhr, wurde ein Jogger auf der Straße An der Marsch in Gilten von vier oder fünf Hunden, vermutlich belgische Schäferhunde, angegriffen. Die Hunde liefen unbeaufsichtigt auf einem Grundstück herum und griffen das vorbeilaufende Opfer an. Dabei bissen sie es in den linken Oberschenkel und rechten Oberarm. Das Opfer schrie die Hunde lauthals an, was der Hundehalter hörte, aus dem Haus kam...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall auf A 7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.03.2017

Verkehr musste auf Standstreifen an Unfallstelle vorbeigeführt werden

Gefälschter Ausweis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.03.2017

Heidekreis. Am vergangenen Sonnabendnachmittag kontrollierten Beamte der Polizei Fallingbostel einen Pkw Fiat aus Gummersbach auf der BAB 7, im Bereich des Walsroder Dreiecks. Der 30-jährige aus dem Kosovo stammende Fahrzeugführer legte dabei einen in Italien ausgestellten Führerschein und Ausweis vor. Bei einer Identitätsprüfung wurde jedoch festgestellt, dass es sich bei den vorgelegten Dokumenten um Totalfälschungen...

Intensive Verkehrsüberwachung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.03.2017

Heidekreis. Am vergangenen Sonnabend führten die Beamten des Polizeikommissariates Bad Fallingbostel eine intensive Überwachung des Fahrzeugverkehrs auf der BAB 7/27 durch. Dabei ging es hauptsächlich um die Erhöhung der Verkehrssicherheit innerhalb der Baustellenbereiche. Es wurden insgesamt 18 Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren hinsichtlich Verstößen wegen dem Überholen im Überholverbot, der...

Kaugummiautomat gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2017

Buchholz. Unbekannte entwendeten am Sonntag oder Montag an der Schwarmstedter Straße einen Kaugummiautomaten im Wert von rund 500 Euro. Der an einer Hauswand angebrachte Automat wurde aus der Holzhalterung gerissen.

Fahrschulwagen die Vorfahrt genommen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2017

Essel. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten kam es am Freitagabend, 24. Februar, am sogenannten Alexanderplatz in Essel. An der Einmündung der L190 und L180 missachtete eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Winsen/Luhe die Vorfahrt eines Fahrschulfahrzeugs. Die 18-jährige Fahrschülerin und ihr 49-jähriger Fahrlehrer aus Hannover wurden, wie auch die Unfallverursacherin, leicht verletzt.

Kontrollen auf der Autobahn

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2017

Viele Fahrer zu schnell im Baustellenbereich

Tisch von Lkw gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2017

Schwarmstedt. Unbekannte entwendeten an der Straße Am Apfelgarten einen Nassschneidetisch, der mit einem Spanngurt auf der Ladefläche eines Lkw befestigt war. Die Tat wurde in der Zeit zwischen Mittwoch, 22. Februar, 12 Uhr, und Donnerstag, 23. Februar, 8.30 Uhr, begangen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

4,61 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.03.2017

Buchholz. Nach einem Hinweis kontrollierte die Polizei am Donnerstag, 23. Februar, gegen 10.20 Uhr den Fahrer eines Pkw auf dem Gelände des Rasthofes in Buchholz. Der 53-jährige Mann aus Lettland führte einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 4,61 Promille. Ausfallerscheinungen zeigte er kaum. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft stellten die Beamten den Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel sicher...

Verkehrsunfall mit Wolf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Essel. Am Mittwochabend, 22. Februar, gegen 20.15 Uhr kam es auf der K 149 in der Gemarkung Essel in Höhe des Hotels Heide-Kröpke zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Wolf. Das Tier kreuzte plötzlich die Fahrbahn. Es verendete am Unfallort. Der zuständige Wolfsbeauftragte organisierte den Abtransport.

Werkzeug von Baustelle gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Schwarmstedt. Von einer Baustelle an der Celler Straße in Schwarmstedt entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch, 22. Februar, Werkzeug im Wert von rund 3.000 Euro. Darunter waren unter anderem eine Hobelmaschine, ein Langhalsschleifer, diverse Zangen und eine Zimmersignalleuchte.

78-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Elze. Am Donnerstagvormittag hat eine 75 Jahre alte Mercedes-Fahrerin beim Abbiegen auf die Robert-Koch-Straße den VW Golf eines 78-Jährigen offenbar übersehen und ist mit ihm kollidiert. Der Senior ist bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war die 75-Jährige auf dem Kaffeedamm unterwegs gewesen. Als sie von diesem nach links in die Robert-Kochstraße in Richtung Norden abbog, übersah...

Wohnhauseinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Abbensen. In der Zeit von Montagnachmittag bis Mittwochmorgen gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Abbensen, An der Windmühle. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentür aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Anschließend wurde die Hauseingangstür aufgehebelt und aus dem Gebäude Schmuck entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.

1 Bild

Zeugenaufruf nach Wohnhauseinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Wer kann Hinweise zur Herkunft der Leiter geben?

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.02.2017

Gailhof. Eine Verkehrsunfallflucht wurde der Polizei Mellendorf am Dienstagmorgen angezeigt. Ein 33-Jähriger hatte seinen Lkw der Marke Volvo mit rumänischen Kennzeichen in der Nacht zu Dienstag auf dem Gelände des Autohofes in Gailhof abgestellt. Am Morgen stellte der Mann eine frische Beschädigung am hinteren linken Kotflügel der Zugmaschine fest. Der Schaden beträgt circa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher hatte sich...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.02.2017

Bothmer. Am Montagmittag, in der Zeit zwischen 12.45 und 13.45 Uhr hebelten Einbrecher das rückwärtig gelegene Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Straße An der Dörbrake in Bothmer auf. Sie durchsuchten das Objekt und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Hand war eingeklemmt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Bissendorf. Die Feuerwehr hat am Montagvormittag einen Mann befreit, der sich bei einem Containerdienst im Bissendorfer Gewerbegebiet eine Hand zwischen zwei Containern eingeklemmt hatte. Wie eine Sprecherin der Polizei in Mellendorf berichtete, handelt es sich um einen 36-jährigen Angestellten. Der Arbeitsunfall sei beim Rangieren passiert. Um 9.22 Uhr heulten die Sirenen, um die Feuerwehr zu alarmieren. „Immer, wenn...

Körperverletzung und Bedrohung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Bissendorf. Im Rahmen einer Feier in Bissendorf gerieten am Wochenende ein 19-Jähriger und ein 57-Jähriger in einen Streit. Als der Jüngere ein Messer in der Hand des Kontrahenten sah, schlug er ihm mit einer mitgeführten Flasche auf den Hinterkopf, was zu einer Platzwunde führte, die ärztlich versorgt werden musste. Der Ältere bestreitet jedoch, ein Messer gehabt zu haben. Ein Zeuge will zudem gehört haben, wie er...

Trunkenheit im Verkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Schlage-Ickhorst. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am frühen Samstagmorgen in Schlage-Ickhorst ein 44-jähriger Langenhagener angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Gailhof. Am Freitagnachmittag kam es auf der Celler Straße in Gailhof zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 28-jährige Wedemärkerin bemerkte das Bremsen des vorausfahrenden Fahrzeuges zu spät und fuhr auf dieses auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Pkw seinerseits auf das vor ihm stehende Fahrzeug eines 61-jährigen Braunschweigers geschoben. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden...

Sachbeschädigung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2017

Mellendorf. Bei einem an der Wedemarkstraße in Mellendorf geparkten Golf wurde am Freitagnachmittag durch bislang unbekannte Täter die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Es wurde nichts aus dem Pkw entwendet. Die Schadenshöhe beträgt etwa 200 Euro.

Versuchter Wohnhauseinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.02.2017

Mellendorf. Am Mittwochmorgen versuchte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Einfamilienwohnhaus in Wennebostel, An der Bahn, einzudringen. Ein Hausbewohner hörte gegen 8.15 Uhr ungewöhnliche Geräusche im Bereich des Wintergartens. Beim Nachschauen stieß er auf einen Unbekannten, der offensichtlich gerade versuchte, eine Tür des Wintergartens aufzuhebeln. Entsprechende Hebelspuren konnte die Polizei später an...

Kfz-Diebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.02.2017

Bissendorf. In der Nacht zu Freitag, 10. Februar, entwendeten unbekannte Täter an der Fallingbosteler Straße in Bissendorf einen VW T5 California. Das silberfarbene Campingmobil mit Aufstelldach war auf der Straße vor einem Wohnhaus abgestellt. Zusätzlich entwendeten die Täter noch ein unter dem Carport des T5-Besitzers abgestelltes schwarz-grünes Mountainbike der Marke BULLS. Die Mellendorfer Polizei bittet um...

Bargeld und Schmuck erbeutet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.02.2017

Buchholz. Am Dienstag, zwischen 9 und 14.30 Uhr hebelten Unbekannte ein Fenster eines Einfamilienhauses am Meierweg in Buchholz auf, stiegen ein, durchsuchten das Objekt und entwendeten Bargeld und Schmuck.

In Vereinsheim eingebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.02.2017

Schwarmstedt. Am vergangenen Wochenende hebelten Unbekannte zwei Fenster und eine Tür eines Vereinsheims am Sportplatz in Schwarmstedt auf. Sie durchsuchten einige Räume und öffneten eine Sparbiene, aus der sie etwa 100 Euro entnahmen.