Schlägerei

Schlägerei am Kiessee

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2017

Schwarmstedt. Am Samstagabend musste die Polizei Walsrode zu einer Schlägerei an einem Kiessee zwischen Schwarmstedt und Bothmer, der sogenannten „Costa Kiesa“, ausrücken. Hier hatte eine Gruppe befreundeter Jugendlicher und Heranwachsender zunächst gemeinsam gefeiert. Mit zunehmender Alkoholisierung sei ein 18-jähriger Heranwachsender aus Hodenhagen plötzlich handgreiflich gegen einen 14-jährigen Jugendlichen aus Lindwedel...

Brutale Schlägerei

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.04.2017

Godshorn. An der Berliner Allee ist es am Freitag gegen 20.30 Uhr zu einer brutalen Schlägerei gekommen. Ein 32-jähriger Mann wurde von zwei Tätern in das Gesicht geschlagen und fiel zu Boden. Daraufhin wurde er von den Männern getreten, bevor diese von ihm abließen und ihren Weg fortsetzten. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Mit Schlägen umgehauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.08.2016

Sicherheitsdienst griff schnell ein

Blutige Nase und Platzwunde

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.07.2016

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Schlägerei am Schützenzelt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.06.2016

Schwarmstedt. Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, kam es vor dem Schützenzelt an der Straße Am Beu in Schwarmstedt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Beteiligten. Zeugen berichteten, dass zwei Tatverdächtige auf zwei Männer eingeschlagen und -getreten hätten. Eines der Opfer musste aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Täter konnten unerkannt...

Schlägerei

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 14.03.2016

Langenhagen (ok). Zu einer Schlägerei zwischen einem 36- und 28-jährigen Langenhagener kam es nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 13.50 Uhr auf dem Marktplatz. Als der Jüngere auf dem Boden lag, trat der Ältere noch auf ihn ein. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körpervereltzung ermittelt. Die beiden Beteiligten verletzten sich bei der körperlichen Auseinandersetzung leicht.

Schlägerei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.11.2015

Brelingen. In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag kam es in Brelingen im Rahmen einer Geburtstagsfeier zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Gruppen, die teilweise offensichtlich sogar mit Stühlen und Schlagstöcken aufeinander eingeschlagen haben sollen. Einige der etwa 20 Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren wurden verletzt und mussten ambulant behandelt werden, zwei Personen erlitten...

Faustschlag nach Schützenfest

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.09.2014

Krähenwinkel. Ein 22-Jähriger hat im Polizeikommissariat Langenhagen eine gefährliche Körperverletzung angegeben. Nach seinen Darstellungen sei er auf dem Rückweg vom Schützenfest in Krähenwinkel auf der Walsroder Straße auf einen 19-jährigen Bekannten und einen weiteren Mann getroffen. Der Bekannte sei sofort, ohne ersichtlichen Grund, auf ihn losgegangen und habe ihn mehrmals mit der Faust in das Gesicht geschlagen. Auf dem...

Schlägerei bei Sparta

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.04.2013

Langenhagen (ok). Schlechte Vorbilder: Zu einer Massenschlägerei ist es am vergangenen Donnerstag beim A-Jugend-Spiel zwischen Sparta Langenhagen und dem Gast Fortuna Sachsenross gekommen. Nach Zeugenaussagen sollen etwa 25 bis 30 randalierende so genannte Fußballfans beteiligt gewesen sein. Es soll sogar Verletzte gegeben haben; die Polizei war mit drei Streifenwagen angerückt.

Schlägerei

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2010

Mellendorf. Am Freitagabend kam es zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern in einem Mehrfamilienhaus in Mellendorf. Der betrunkene Lebensgefährte einer Bewohnerin versetzte einem Mann, der bei einem Nachbarn ebenfalls nur zu Besuch war, ohne erkennbaren Grund einen Kopfstoß. Das Opfer, welches im Treppenhaus gerade eine bestellte Pizza in Empfang nahm, wehrte sich mit einem Faustschlag. Dem Angreifer wurde eine Blutprobe...

Schlägerei in Elze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.06.2010

Elze. Die Polizei wurde am Sonntag morgen, gegen 3.15 Uhr, zu eine Schlägerei auf dem Schützenfest Elze gerufen. Dort gerieten drei alkoholisierte männliche Personen aneinander, die sich jeweils gegenseitig beschuldigten geschlagen zu haben, beziehungsweise geschlagen worden zu sein. Die Polizei ermittelt nun gegen alle Beteiligten wegen Körperverletzung.