Schule

Vorbereitung auf den Job

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.09.2017

Schule und Werkstatt kombiniert

David und sein rosa Pony

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.09.2017

Theaterstück für Schüler der Friedrich-Ebert-Schule

Neue Module

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 20.06.2017

Langenhagen (ok). 10,1 Millionen Euro nimmt der Rat der Stadt Langenhagen jetzt in die Hand für Infrastruktur für die Bildung der Kinder. Beschafft werden sollen so genannte Schulbaumodule.

Schulpolitik auf dem Marktplatz

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.02.2017

Langenhagen. Standorte von IGS und Gymnasium, Elternbefragung in Kaltenweide und Krähenwinkel, Zukunft der verschiedenen Schulen in Langenhagen: zu diesen Fragen nehmen am Sonnabend 11. Februar, von 10 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz die Schulexperten der SPD Stellung. Die Sozialdemokraten wollen mit den Bürgern darüber in das Gespräch kommen, wie der Schulstandort Langenhagen in Zukunft gestaltet werden soll und Anregungen...

1 Bild

Politiker zögern Entscheidung hinaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.01.2017

Platzmangel an Schulen drängt, Ratten unter Schulcontainern

Klassenzimmer im Kino

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.01.2017

Aktion Schul-Kino-Woche beginnt

Keine rosigen Aussichten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.12.2016

Diskussion beim BfK über angespannte Situation an der Kaltenweider Grundschule

Kinderfußballtag

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.08.2016

Begeisterung in der Schule an der Alten Leine

Heikle Termine

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.08.2016

Langenhagen (gg). Die nächste Sitzung des Bildungs- und Kulturausschusses am Donnerstag, 25. August, um 17.45 Uhr im Rathaus (Ratssaal), Marktplatz 1, bietet Diskussionen zum Thema Schulstandorte. So wird über die Erweiterung der Grundschule Kaltenweide und den Neu- oder Umbau des Schulzentrum an der Konrad-Adenauer-Straße beraten. Die Stadtverwaltung fordert von den Ratspolitikern dringend eine Entscheidung zum Neubau des...

Eine eindeutige Sprache?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.08.2016

91 Prozent für neue Schule in Kaltenweide

Feuerwehr und Schule

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 10.06.2016

Langenhagen (ok). Das Standortkonzept der Feuerwehren und die Grundschule in Kaltenweide sind zwei der zentralen Themen in der letzten Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen vor der Sommerpause. Insgesamt 17 Tagesordnungspunkte stehen am Montag, 20. juni, auf der Tagesordnung. Zu Beginn und im Anschluss an die Sitzung können wie immer Fragen gestellt werden.

1 Bild

Eine Hilfe, um Türen zu öffnen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.05.2016

Schüler der neunten Klassen stellen ihre Berufspraktika vor

Schule auf dem Prüfstand

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 13.04.2016

Langenhagen (ok). Wie sieht die Zukunft der Kaltenweider Grundschule aus? Und zwar sowohl räumlich als auch in Sachen Nachmittagsangebot als Ganztagsschule. Die SPD-Abteilung möchte mit den Eltern, Lehrern und Erzieherinnen in den Horten ins Gespräch kommen, über Wünsche und nachschulische Betreuung diskutieren. SPD und Grüne haben bereits einen Antrag in die politischen Gremien eingebracht. Da der aber nicht unbedingt in...

Langrehr rechnet ab

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.03.2016

Heftige Diskussionen um Kaltenweider Schule

Anmeldungen fürs Schuljahr 2017

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 03.03.2016

Langenhagen. Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 werden alle Kinder schulpflichtig, die zwischen dem 2. Oktober 2010 und 1. Oktober 2011 geboren sind. Zur Anmeldung müssen Erziehungsberechtigte die Geburtsurkunde des Kindes und gegebenenfalls Gerichtsbeschlüsse des Sorgerechts vorlegen. Die Kinder müssen bei der Anmeldung anwesend sein. Hinweis: Die Anmeldungen müssen unbedingt bei der für den Wohnort des Kindes zuständigen...

Ein Plan in vier Schritten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 29.02.2016

Kaltenweide (ok). Der rot-grüne Plan steht, was die Verbesserung der Schul- und Betreuungssituation in Kaltenweide angeht. Und zwar in vier Stufen: Das Kinderhaus wird komplett der benachbarten Grundschule zugeschlagen, ab dem Schuljahr 2017/18 könnte dann hier ein Jahrgang einziehen. Ebenfalls geplant: Der Ausbau der Mensa, wobei der Innenhof mitgenutzt wird. Die Feuerwehr soll weg vom Zelleriegelände an den Standort des...

Geld für Schulausstattung

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.11.2015

Marco Brunotte informiert aus dem Landtag

Schulen mit langjährigen Baustellen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.11.2015

Passivhaus-Bauweise bleibt politische Vorgabe der Grünen

1 Bild

Gebrauchte Container sollen her

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.07.2015

Schulzentrum – Verwaltung nimmt gern Raumvorschläge entgegen

3 Bilder

Ein kleiner Schritt aus dem Dilemma

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.04.2015

Godshornerin und ihr Vater bauen zwei Schulen im bitterarmen Togo

1 Bild

Barrierefreier Zugang zu allen Bereichen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.01.2015

Gespräche zwischen Nutzervereinen, Ortsrat und Verwaltung sind angelaufen

2 Bilder

Wedemärker Schullandschaft im Fokus

Bernd Stache
Bernd Stache | am 01.11.2014

Editha Lorberg hofft auf Rücknahme des Ratsbeschlusses zum „Aus“ der Hauptschule

Schule platzt aus allen Nähten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 26.06.2014

Kaltenweide: Provisorium Containeranlage bleibt weiter bestehen

Schule weicht aus

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 12.05.2014

Kaltenweide (ok). Fünf erste Klassen wird es ab dem nächsten Schuljahr in der Kaltenweider Grundschule geben; ein weiterer Klassenraum wird benötigt. Die Schulleitung opfert den Musikraum aus diesem Grund, braucht aber Ersatz. Deshalb soll der Saal des Zelleriehauses Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils fünf Stunden genutzt werden. Die Gebäudeverwaltung hat bereits grünes Licht gegeben.

Ideen "abseits der Flur-Schule"

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.02.2014

IGS sieht "Schule als Lebensraum" an