Streik

Streik in Kitas

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.04.2016

Langenhagen. Die Stadtverwaltung rechnet mit Warnstreiks der Beschäftigten in den städtischen Kitas. Zunächst gibt es einen von der Gewerkschaft verdi benannten Tag des Ausstands: Dienstag, 26. April. Da es keine Notdienstvereinbarung für diesen Tag gibt, wird es ein eingeschränktes, beziehungsweise kein Betreuungsangebot in den städtischen Kindertagesstätten geben. Weitere Informationen sind auf der Internetseite...

Wie viel soll Wertschätzung kosten?

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.11.2015

Erzieher und Sozialarbeiter erinnern an Zusagen

Sozial- und Erziehungsdienste: ver.di und Kommunen einig über Verbesserungen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.09.2015

Langenhagen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die kommunalen Arbeitgeber haben sich in einem dreitägigen Verhandlungsmarathon auf Nachbesserungen der Schlichtungsempfehlung verständigt: "Das Ergebnis sieht Verbesserungen für das Gros der Beschäftigten vor. Ein Durchbruch ist möglich geworden, weil die Arbeitgeber - anders als im August - zu einer deutlichen Veränderung der Schlichtungsempfehlung bereit...

2 Bilder

Ver.di Kundgebung vor dem Rathaus

Bernd Stache
Bernd Stache | am 26.09.2015

Streik kommunaler Beschäftigter des Sozial- und Erziehungsdienstes

Krippen im Blick

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 25.08.2015

Langenhagen (ok). Mitte Oktober könnte es wieder soweit sein – der Streik der Erzieher und Sozialarbeiter könnte in die nächste Runde gehen. Auf Mütter oder Väter, die alleinerziehend sind, oder auf Eltern, die beide berufstätig sind, soll dann nach Möglichkeit besonders Rücksicht genommen werden. Bislang sei die Verteilung ja auch recht gut geglückt. Und eins sei auch klar, die Krippenkinder stünden besonders im Fokus, so...

Nachwirkung des Streiks

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 16.06.2015

Langenhagen (gg). Was eigentlich öffentlichkeitswirksam auf die Straße gehört, verfing sich nun zweifach im Ratssaal: Als Bühne für den bundesweit laufenden Arbeitskampf nutzten Erzieher und Sozialarbeiter am vergangenen Montagabend die Ratssitzung und in der Woche zuvor die Sitzung des Finanzausschusses. Nach dem vierwöchigen Streik haben die städtischen Beschäftigten zwar inzwischen ihre Arbeit wieder aufgenommen, doch das...

Sanacorp steht vor der Tür

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.06.2015

Langenhagen. Apotheker mussten am Freitag mit Einschränkungen bei Belieferungen rechnen. Die Beschäftigten bei der Sanacorp Pharmahandel GmbH treten in den Streik. Dabei kann es zu Störungen der Betriebsabläufe kommen. Nachdem gestern in Hannover die Verkäuferinnen und Verkäufer des Einzelhandels dem Streikaufruf der Gewerkschaft ver.di folgten, steigen auch die Beschäftigten des Großhandels in die aktive Auseinandersetzung...

Streik wird ausgesetzt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.06.2015

Städtische Kitas sind ab Montag geöffnet

Zugespitzte Stimmung am runden Tisch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.06.2015

Aussprache zum Erzieher-Streik, Friedenspflicht ab Montag

Initiative für Kinder

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.06.2015

Langenhagen (gg). Kitas in städtischer Trägerschaft werden weiterhin bestreikt, denn bisher ist es zwischen der Gewerkschaft verdi und dem kommunalen Arbeitgeberverband zu keiner Einigung im Tarifstreit gekommen. Die Notgruppen-Vereinbarung bleibt bestehen. Die Stadtverwaltung bietet ab sofort zusätzlich per Nutzungsvereinbarung die Dorfgemeinschaftshäuser Brink und Zellerie sowie die Räume der Kita Schulenburg an, wenn...

1 Bild

Kinder leiden unter dem Streik

Anke Wiese
Anke Wiese | am 01.06.2015

Eltern demonstrierten jetzt ihrerseits gegen den Kita-Streik

1 Bild

Erzieherinnen informieren über Kita-Streik

Bernd Stache
Bernd Stache | am 23.05.2015

Gemeindedirektor Björn Gehrs hat ver.di zu Gesprächen eingeladen

Hortfußball abgesagt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.05.2015

Langenhagen. Das für Dienstag, 26. Mai, geplante Hortfußballturnier muss verschoben werden. Aufgrund des andauernden Streiks in den städtischen Kitas ist die Organisation und Durchführung der Sportveranstaltung derzeit nicht möglich. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Streik in Kitas

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.05.2015

Langenhagen. In den städtischen Kitas streiken die Fachkräfte. Durch eine Notdienstvereinbarung mit Verdi war bis zum 21. Mai eine Betreuung in Notgruppen an drei Kitastandorten (Kita Kaltenweide, Kita Kolberger Straße und Kita Veilchenstraße) sichergestellt - vornehmlich für alleinerziehende und erwerbstätige Eltern. Wann sich die Stadtverwaltung und Verdi auf eine Verlängerung der Notdienstvereinbarung einigen werden,...

Im Heidekreis streiken sozialpädagogische Fachkräfte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.05.2015

Heidekreis. Dass gleich so viele am ersten Streiktag kommen würden, damit hatten die Organisatoren um Charly Braun und Ulla Wensorra nicht gerechnet. Fast 70 sozialpädagogische Fachkräfte trafen sich morgens im Streiklokal im ver.di-Bildungszentrum Walsrode. Die Streikenden kamen aus der Lebenshilfe Walsrode und Kitas aus Soltau, Bomlitz, Walsrode und Neuenkirchen. Einige Bereiche und einige Kitas blieben ganz geschlossen,...

„Erhebliche Belastung“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.05.2015

Bürgermeister Heuer kommentiert Erzieher-Streik

1 Bild

Demonstration auf dem Marktplatz

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.05.2015

Krippen, Kitas und Horte bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen

Streik in den Kitas

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2015

Langenhagen (gg). Die Gewerkschaft verdi hat das Scheitern der Tarifverhandlungen in den Sozial- und Erziehungsberufen mit den Arbeitgebern (Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände) erklärt und einen unbefristeten Streik angekündigt. In Langenhagen werden daher Krippen, Kitas und Horte in städtischer Trägerschaft ab Freitag geschlossen sein. Um eine Notfallversorgung bemüht sich derzeit die Stadtverwaltung....

Drei Mal Streik am Flughafen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.03.2015

Piloten und Sicherheitspersonals im Ausstand

Kitas geschlossen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.03.2015

Langenhagen. Die Stadtverwaltung informiert über den Ausfall von Kita-Betreuungsangeboten am Freitag, 20. März, wegen eines verdi-Streiks der Beschäftigten. Geschlossen sind folgende Kitas: Veilchenstraße, Brinker Park, Stadtmitte, Krähenwinkel, Schulenburg, Kaltenweide, Kielenkamp und Kolberger Straße sowie der Hort Kaltenweide. Ein eingeschränktes Betreuungsangebot gibt es im Hort Brinker Schule, volles Betreuungsangebot...

Kitas werden bestreikt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.03.2015

Langenhagen (gg). In den Tarifverhandlungen zur Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten zu ersten Warnstreiks auf. Betroffen sind am Freitag, 20. März, Langenhagener Kitas in städtischer Trägerschaft. „Dadurch wird es zu Personalengpässen kommen, sodass an diesem Tag nur ein eingeschränktes oder kein Betreuungsangebot für die Kita-Kinder vorhanden sein wird“, so der Hinweis...

Baustelle auf der erixx Strecke

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.11.2014

Wartezeit in Mellendorf, Wirkung des GDL-Streiks

erixx fährt trotzdem

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.11.2014

Langenhagen. Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat für Donnerstag, 6. November (2 Uhr), bis Montag, 10. November (4 Uhr), einen Streikangekündigt. Die erixx GmbH teilt mit, dass die Regionalbahn erixx trotzdem fährt. Alle Züge werden planmäßig eingesetzt und fahren dem Fahrplan entsprechend; am 6. und 7. November sogar mit den zusätzlichen Haltepunkten an den S-Bahnhöfen Kaltenweide und Pferdemarkt. Es kann vereinzelt zu...

Der erixx fährt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 17.10.2014

Langenhagen. Trotz des für das kommende Wochenende angekündigten Streiks der GDL fährt der erixx. Alle Züge werden planmäßig eingesetzt und fahrenl aut Fahrplan. Vereinzelte, leichte Verspätungen kann es jedoch geben, da der gesamte Bahnverkehr durch den Streik beeinträchtigt werden kann. Alle gültigen Fahrkarten des DB-Fernverkehrs und DB-Nahverkehrs werden je Strecke im erixx anerkannt.

Kinderbetreuung wegen Streik eingeschränkt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.03.2014

Städtische Kitas, Krippen und Horte betroffen