Tempomessung

Achtung Blitzer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.05.2016

Krähenwinkel. Die Polizei blitzt bei Tempo-Verstoß: Heute ab 10 Uhr auf der Walsroder Straße, von Kaltenweide nach Krähenwinkel, zwischen der Kirche und Netto, aus einem blauen Caddy heraus. Achtung es gilt 50 km/h.

Tempomessung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.09.2013

Resse. Eine Geschwindigkeitskontrolle durch die Polizei Mellendorf in der Engelbosteler Straße in Resse wurde am Sonnabend in der Zeit von 10 bis 12 durchgeführt. Zehn Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h und erhielten je nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung eine gebührenpflichtige Verwarnung oder eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die höchste gemessene...

Tempomessungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.07.2013

Mellendorf. Am Samstagabend zwischen 20.15 und 23.15 Uhr wurde auf der L310, Höhe der Anschlussstelle Mellendorf, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Gemessen wurden Fahrzeuge, die in Richtung Celle unterwegs waren. Hierbei wurden 22 Verstöße festgestellt und geahndet. Der „Negativ-Rekord“ betrug abzüglich einer Toleranz noch 83, anstatt der erlaubten 50 km/h. Der 21-jährige Autofahrer erhält einen Bußgeldbescheid über...

Tempomessung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.04.2012

Hellendorf. Am Sonnabendnachmittag führten Beamte des Polizeikommissariats Mellendorf zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laserpistole durch. Der Kontrollort befand sich auf der L 190 in Hellen- dorf. Im Überwachungszeitraum wurden 17 Verstöße registriert. Zwölf Verkehrsteilnehmer bezahlten vor Ort ein Verwarngeld, die übrigen müssen in den nächsten Tagen mit Post in Form einer...

Tempomessung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.08.2011

Gailhof. Am Samstagabend führte die Polizei Mellendorf im Ortsteil Gailhof eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durch. Zwischen 21 und 23.30 Uhr wurden 16 Verstöße regis-triert. Neun Fahrzeugführer zahlten vor Ort ein Verwarngeld, gegen sieben Fahrzeugführer wurden Verkehrsordnungs- widrigkeitenverfahren eingeleitet. Der „Schnellste“ wurde in der geschlossenen Ortschaft mit 89 km/h gemessen und muss damit...