Tod

Muhic verstorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.09.2017

Langenhagen. Im Alter von 68 Jahren starb Alojzij Muhic, der ehemalige Bürgermeister der Stadt Novo mesto. Er war von 2008 bis 2014 im Amt Muhic hat vier Kinder und sieben Enkelkinder. 2008 reiste er nach Langenhagen und erneuerte anlässlich des 20-jährigen Geburtstags den Partnerschaftsvertrag zwischen Novo Mesto und Langenhagen.

1 Bild

Auf vielen Feldern ehrenamtlich engagiert

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.06.2017

Anneliese Rudolph im Alter von 83 Jahren gestorben

Hund bei Unfall getötet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 08.07.2016

Langenhagen. Nachdem ein Jack-Russell-Terrier am Donnerstag gegen 14.50 Uhr von einem Grundstück an der Walsroder Straße durch die Umzäunung flüchtete, geriet er auf die Fahrbahn und wurde dort von einem vorbeifahrenden Auto mit dem Hinterreifen erfasst. Der Hund verletzte sich dabei schwer und starb vor Ort. Der Autofahrer setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Ob er auf Grund des Unfallgeschehens die Kollision...

1 Bild

Trauer um Willi Frick

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 26.05.2015

Godshorn (kr). Jahrzehntelang zählte Willi Frick zu den bekanntesten und beliebtesten Gastronomen der Region. Am vergangenen Sonnabend starb er nach zuletzt schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren. Der gebürtige Godshorner hatte 1960 offiziell die Gaststätte Frick in dritter Generation übernommen. Gegründet wurde das Lokal 1911 von Louis und Lina Balke und 1939 weiter verpachtet an Tochter Dörchen und deren Ehemann Willy...

Jan Landmesser ist gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 30.09.2014

Krähenwinkel (ok). Jan Landmesser, langjähriges Ortsratsmitglied der SPD in Krähenwinkel, ist am vergangenen Wochenende gestorben. Landmesser war nicht nur lange Jahre zweiter Vorsitzender der SPD in Krähenwinkel und im Ortsverein in Langenhagen aktiv, sondern auch Vorsitzender des DJK Sparta. Auch im Seniorenbeirat vertrat der aktive Radfahrer seine Meinung.

Trauer um Lekebusch

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 28.02.2014

Langenhagen (ok). Trauer bei der SPD um ihren langjährigen Fraktionschef Horst Lekebusch. Wie jetzt erst bekannt wurde, ist der Sozialdemokrat bereits am 14. Februar gestorben. Lekebusch hatte sich über Jahrzehnte kommunalpolitisch engagiert, gehörte nicht nur dem Rat, sondern auch dem damaligen Kreistag an. 2001 erhielt er die goldene Ehrennadel der Stadt für sein kommunalpolitisches Engagement.

Tod der Hauptschule

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.02.2014

Langenhagen (ok). Die Hauptschule in Langenhagen ist jetzt beerdigt worden; selbst ein flammendes Plädoyer der CDU-Ratsfrau Gesine Saft hat das nicht verhindern können. Die Mehrheit im Bildungsausschuss stimmte dafür, den Schulträger von der Pflicht zu befreien, eine Hauptschule vorzuhalten. Eine Entwicklung, die mit der Gründung der zweiten IGS logisch sei.

1 Bild

Ein Leben im Zeichen des sozialen Engagements

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.01.2014

Ehrenbürger Lothar Schuldt ist am Sonntag gestorben

Ähnliche Themen zu "Tod"
1 Bild

Kosanke ist gestorben

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.10.2013

Langenhagen. Die FDP Langenhagen trauert um ihren Vorsitzenden Wolfgang Kosanke. Wolfgang Kosanke ist im Alter von 61 Jahren nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben. Wolfgang Kosanke war FDP-Mitglied seit August 2002. Im Jahre 2012 wurde er zum Vorsitzenden gewählt. Er vertrat den Stadtverband nicht nur bei den Nachbarverbänden, sondern auch auf zahlreichen Delegiertenversammlungen. Bis zu seinem Tode...