Trunkenheitsfahrt

Alkohol am Lenker

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.04.2018

Resse. Eine Streife des Polizeikommissariats Mellendorf wurde am Sonnabend gegen 1.20 Uhr auf einen unbeleuchtet fahrenden Radfahrer aufmerksam, der die Osterbergstraße in Resse in Schlangenlinien befuhr und hierbei die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzte. Ein durchgeführter Alco-Test bei dem 20-Jährigen ergab, dass er deutlich mehr Alkohol konsumiert hatte als erlaubt. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten...

Trunkenheitsfahrt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.04.2018

Buchholz/Aller. Am Sonnabendnachmittag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeistation Schwarmstedt in Marklendorf, Meierweg, gegen 14.40 Uhr einen Pkw. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 60-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest am Kontrollort bestätigte den Verdacht der Polizisten: 1,18 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.04.2018

Mellendorf. Ein 52-jähriger Bissendorfer wurde am 3. April zwischen 20.45 und 21.10 Uhr nach einer Trunkenheitsfahrt an seiner Wohnanschrift an der Wedemarkstraße überprüft. Um weitere Maßnahmen einzuleiten (unter anderem eine Blutentnahme) wurde der Mann in einem Funkstreifenwagen zur Polizeidienststelle Mellendorf gebracht. Unmittelbar vor der Dienststelle schlug der 52-Jährige völlig unvermittelt einem 25-jährigen...

1,31 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.03.2018

Heidekreis. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Dienstag, gegen 2 Uhr, in der Gemarkung Walsrode einen Pkw auf der A 7. Bei der 59-jährigen Fahrerin wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis lautete 1,31 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Ohne Führerschein aber mit Alkohol

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.01.2018

Scchwarmstedt. Die Trunkenheitsfahrt eines jungen Mannes in Schwarmstedt konnte durch zeugenschaftliche Hinweise aufgeklärt werden. Die Blutproben zur Feststellung der Blutalkoholkonzentration des Fahrers wurden im HKK entnommen. Dabei machte der alkoholisierte Straftäter seinem Unmut mehrmals Luft und beleidigte die Polizeibeamten. Damit nicht genug, äußerte er im HKK lautstark nationalsozialistisches Gedankengut. Er pustete...

Delikte im Straßenverkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.06.2017

Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt mit 3,33 Promille

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.08.2016

Bissendorf. Ein 23-jähriger Fahrzeugführer gefährdete in der Nacht zum Sonntag mit seinem BMW bei einem Überholmanöver in Bissendorf einen anderen Verkehrsteilnehmer. Der BMW-Fahrer konnte in Mellendorf angehalten und kontrolliert werden. Der Fahrzeugführer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines erwartet ihn nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.07.2016

Bissendorf. Am 25. Juli, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann aus der Wedemark mit einem Pkw VW die Straße Am Kummerberg in Bissendorf und wurde dort durch Beamte der Polizei Mellendorf kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,62 Promille. Gegen...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.07.2016

Schwarmstedt. Ein 46-jähriger Fahrzeugführer fiel am vergangenen Samstagmorgen Verkehrsteilnehmern durch Schlangenlinienfahren auf und konnte durch Polizeibeamte auf der A7 an der Anschlussstelle Berkhof angehalten und kontrolliert werden. Ein Atemalkoholtest ergab hierbei 2,12 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der FS sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Trunkenheitsfahrt und Diebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.02.2016

Elze. In der Nacht zu Freitag, 5. Februar, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung der Mellendorfer Polizei an der Wasserwerkstraße in Elze ein Radfahrer auf, der ohne Beleuchtung, dafür aber mit deutlichen „Schlangenlinien“ unterwegs war. Eine Überprüfung des amtsbekannten 46-Jährigen ergab, dass er das Fahrrad zuvor in Bissendorf entwendet hatte. Auf Grund seiner starken Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.11.2015

Gefährdung des Straßenverkehrs

Angetrunken

Schul Praktikant
Schul Praktikant | am 05.10.2015

Langenhagen (ms). Ein 30-jähriger Autofahrer aus Langenhagen wurde am vergangenen Sonnabend gegen 3.45 Uhr in seinem BMW auf der Vahrenwalder Straße von der Polizei angehalten. Er hatte 0,92 Promille im Blut.

Wieder erwischt

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.08.2015

Kaltenweide (ok). Mit 0,74 Promille im Blut ist am Sonnabend gegen 8.15 Uhr ein 55-Jähriger am Steuer erwischt worden. Der Mann hatte wegen einer vorangegangenen Trunkenheitsfahrt keinen Führerschein mehr. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.07.2015

Mellendorf. Am Donnerstag gegen 10 Uhr wurde auf dem Parkplatz des famila-Marktes in Mellendorf ein Geländewagen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass die 46-jährige Fahrzeugführerin aus der Wedemark unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Es wurde daraufhin die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet.

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2015

Mellendorf. Am 1. Januar, gegen 1.20 Uhr, wurde am Kirchweg in Mellendorf ein PKW Peugeot kontrolliert. Die eingesetzten Beamten stellten bei der 21-jährigen Fahrzeugführerin Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme bei der Fahrzeugführerin angeordnet.

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Buchholz/Aller. Auf dem Mühlenweg in Richtung Buchholz/Aller kam ein 27-jähriger Schwarmstedter mit seinem Renault nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und überschlug sich. Unfallursächlich dürfte hierbei der Alkohol gewesen sein, den der Fahrer vor Fahrtantritt getrunken hatte. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Atemalkoholgeruch fest und der Fahrer gab zu, dass er was getrunken hatte. Die Folge...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.12.2014

Mellendorf. Am Morgen des 25. Dezember stellte eine Streifenwagenbesatzung in Mellendorf im Zuge einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer fest. Ein Atemalkoholtest des aus Fuhrberg stammenden Mannes ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, so dass eine Blutprobe nicht entnommen werden musste. Ihn erwartet ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld im mittleren dreistelligen...

Trunkenheit im Straßenverkehr

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.08.2014

Mellendorf. Am frühen Samstagmorgen fiel einer Streife des Polizeikommissariates Mellendorf an der Langenhagener Straße ein Fahrzeugführer durch seine langsame und sehr unsichere Fahrweise auf. Bei einer anschließenden Kontrolle des 42-jährigen Fahrzeugführers aus der Wedemark wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem Beschuldigten wurde im...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.09.2013

Mellendorf. Am Mittwoch gegen 11.25 Uhr wurde in Mellendorf eine 47-jährige Fahrzeugführerin aus der Wedemark mit ihrem PKW kontrolliert. Da die Fahrerin zu dem Zeitpunkt unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, ordneten die eingesetzten Beamten die Entnahme einer Blutprobe an. Außerdem wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt.

Zeugenaufruf nach Trunkenheitsfahrt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.05.2012

Mellendorf. Die Polizei Mellendorf sucht Zeugen, die Angaben zu einer Trunkenheitsfahrt am späten Abend des Himmelfahrttages machen können. Ein Autofahrer hatte kurz nach 23 Uhr in Burgwedel einen schwarzen Renault Twingo bemerkt, der in deutlichen Schlangenlinien Richtung Bissendorf-Wietze fuhr. Dort angekommen wurde das Fahrzeug in die Straße Wietzeaue gelenkt. Auf dem Weg dorthin hätten mehrere entgegenkommende Fahrzeuge...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.01.2012

Brelingen. Am frühen Freitagabend fiel einer Streifenwagenbesatzung im Gemeindeteil Brelingen ein Pkw auf, der unter anderem in Schlangenlinien bewegt wurde. Bei einer Kontrolle des 44-jährigen Fahrzeugführers aus der Wedemark wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Eine weitergehende Überprüfung ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Aus diesem Grund wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein...

Alkohol am Steuer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.02.2011

Resse/Wennebostel. Eine 41-jährige Opel-Fahrerin wurde von Beamten des PK Mellendorf am späten Mittwochabend im Torfweg in Resse kontrolliert. Dabei stellten die Ordnungshüter fest, dass die Frau deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Bereits am Vortag hatten Beamte eine alkoholisierte 47-jährige Fahrerin aus dem Verkehr gezogen: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Dienstagvormittag eine 47-jährige Polo-Fahrerin in der...

Trunkenheitsfahrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.02.2011

Mellendorf. Auf Grund eines Zeugenhinweises wurde am Donnerstagabend eine 55-jährige Fahrerin eines Pkw auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Mellendorf überprüft. Dem Zeugen war zuvor die unsichere Fahrweise der Fahrerin aufgefallen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Fahrerlaubnis sichergestellt.