Unfall

Schwerer Unfall auf der A7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.05.2015

Heidekreis. Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, kam es auf der A 7, im Auslauf des Walsroder Dreiecks in Fahrtrichtung Hannover zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer tödlich und ein weiterer schwer verletzt wurde. Der 58-jährige Fahrer eines Sattelzugs hatte offensichtlich den Stau für den Schwerverkehr auf der rechten Fahrspur nicht bemerkt und war nahezu ungebremst auf einen langsam vor ihm fahrenden...

Tödliche Verletzungen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.05.2015

Langenhagen. Am Montag, früh gegen 2.30 Uhr, ist es auf der A2 in Richtung Dortmund, zwischen der Anschlussstelle Langenhagen und dem Dreieck Hannover West, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei noch nicht identifizierte Insassen eines PKW haben dabei tödliche Verletzungen erlitten. Bisherigen Ermittlungen zufolge war ein 39 Jahre alter Fahrer mit seinem Sattelzug auf dem Hauptfahrstreifen in Richtung Dortmund...

Unfall beim Einparken

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.05.2015

Godshorn. Ein erheblicher Schaden ist an einem an der Hauptstraße geparkten PKW an der Motorhaube entstanden - verursacht durch einen Verkehrsteilnehmer beim Einparken beziehungsweise beim Rangieren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstele. Der Sachschaden beträgt circa 5.000 Euro.

1 Bild

Schwerer Unfall in Engelbostel

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2015

Überholmanöver endete am Baum

Unfall mit Rettungswagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2015

Kaltenweide. Am Kiebitzkrug ist es am 1. Mai um 21.20 Uhr zu einem Unfall mit einem Rettungswagen gekommen. Es gab einen Zusammenstoß mit einem PKW. Die 21-jährige Fahrerin aus Mellendorfer wurde leicht verletzt. Sie wollte von Norden kommend nach links auf das Tankstellengelände abbiegen, als der hinter ihr fahrende Rettungswagen mehrere Fahrzeuge überholte und schließlich mit dem Pkw kollidierte. Der Rettungswagen war mit...

1 Bild

Zwei Tote und ein Schwerverletzter auf der Autobahn

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.04.2015

Lastwagen fuhr an Stauende auf stehendes Wohnmobil auf

1 Bild

Jugendlicher stürzte vom Leichtkraftrad

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.04.2015

Unfall, Stau und gefährliche Wendemanöver

Wolf von LKW überfahren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.04.2015

Wedemark. Am Mittwochmorgen wurde auf der Autobahn 7 bei Mellendorf ein Wolf von einem LKW erfasst und getötet. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um den Wolf, der Anfang der Woche in Meitze und Bissendorf-Wietze gesichtet worden ist, Das Tier wurde jetzt an das Leibniz-Institut für Zoo und Wildtierforschung (IZW) zur weiteren Untersuchung nach Berlin gebracht. Die Ausbreitung der Wölfe in Niedersachsen wird...

Unfall auf L 190

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.04.2015

Buchholz/Aller. Zwischen Buchholz/Aller und Lindwedel staute sich der Verkehr vergangenen Sonnabend auf mehreren Kilometern Länge, da es aufgrund des Osterreiseverkehrs und der Baustelle auf der A7 zu einer Überlastung der Autobahn kam. Ein Audifahrer aus Frankfurt scherte mit seinem Wagen aus der Warteschlange aus, um auf der L 190 zu wenden. Dabei übersah er eine entgegenkommende Fahrzeugführerin aus Nienhagen. Durch die...

1 Bild

Mit voller Wucht gegen Baum geprallt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2015

Feuerwehr befreit ihren eingeklemmten Kameraden aus Autowrack

2 Bilder

Durch einen Aufprall ins Schleudern

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 23.03.2015

Unfall auf Langenhagener Straße ging glimpflich aus

1 Bild

Zwei schwere Unfälle auf der A 352

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.03.2015

Autos schleuderten und Motorradfahrer stürzte auf Fahrbahn

Unfallflucht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.02.2015

Langenhagen. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die am Dienstag, 10. Februar, gegen 9.35 Uhr einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Beim Ausparken stieß ein silberner Ford gegen einen abgestellten blauen Mercedes C180. Dabei wurden die Kennzeichenhalterung und die Frontschürze leicht beschädigt. Ein 21-jähriger Mann hatte den Nutzer des Mercedes nach dessen Rückkehr auf den Unfall aufmerksam gemacht und sich mit einem...

Plötzlich und unerwartet?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 16.02.2015

Langenhagen. Eine 55-jährige Fußgängerin ist am Sonntag gegen 15.20 Uhr nach einem Verkehrsunfall an der Straße Am Pferdemarkt mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen erlitt die Frau eine Gehirnerschütterung sowie einen Beckenbruch. Angaben des 67-jährigen Fahrers eines VW Golf zufolge fuhr dieser mit seinem Wagen auf der Straße Am...

Betrunken Hähnchen verkauft?

REDAKTION Echo
REDAKTION Echo | am 13.02.2015

Engelbostel (lp). Zu einem äußerst kuriosen Vorfall kam es am Donnerstag um 19.45 Uhr in der Hannoverschen Straße und Heidestraße in Engelbostel. Nach Zeugenaussagen fuhr ein Hähnchenverkaufswagen mit geöffneter Seitenklappe durch beide Straßen und stieß an zwei am Straßenrand stehende Bäume. Vollkommen zerstört kam der Wagen am Straßenrand zum Stillstand und der oder die Verkäufer oder Verkäuferin nahm die Flucht auf. Im...

Starke Beeinträchtigungen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.02.2015

Region Hannover. Wegen eines schweren Unfalls in Schwarmstedt kommt es auf der Strecke Soltau-Hannover seit 7.30 Uhr zu starken Beeinträchtigungen. Teilweise muss im Bereich Schwarmstedt Ersatzverkehr mit Bussen gefahren werden. Alle Fahrgäste werden gebeten, sich auf stärkere Verzögerungen einzustellen. erixx rechnet bis etwa 12 Uhr mit Einschränkungen im Verkehr zwischen Soltau und Hannover.

Zwei Unfälle an einem Abend

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.01.2015

Blechschaden auf der Langenhagener Straße

Vater schläft am Steuer ein

Anke Wiese
Anke Wiese | am 08.01.2015

Hope. Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr verunglückte ein 38-jähriger Mann mit seinem Pkw in der Ortschaft Hope. Auf dem Beifahrersitz saß sein elfjähriger Sohn. Der Fahrer war eingeschlafen und mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort beschädigte er ein Verkehrsschild, bevor der Wagen zum Stehen kam. Beide Insassen blieben unverletzt.

Alkoholisiert gegen Baum

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2015

Schwarmstedt/Eickeloh. Am frühen Neujahrsmorgen gegen 6.20 Uhr kam ein stark alkoholisierter 40-jähriger Schwarmstedter Fahrzeugführer mit seinem PKW von der Fahrbahn der Landesstraße 190 ab und prallte gegen einen Baum. Er kam unverletzt aus dem Fahrzeug. Dies beobachtete ein Zeuge, der die Polizei informierte. Der PKW brannte vollständig ab. Die Polizei brachte den Fahrer, der sich gegenüber den Beamten aggressiv...

1 Bild

Pkw gegen Baum gerast

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2015

18-Jähriger kann nur noch tot geborgen werden

Mit Fahrzeug überschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.12.2014

Feuerwehren Marklendorf, Schwarmstedt und Buchholz im Einsatz

Unfall an den Hägewiesen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 31.10.2014

Resse. Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich am Donnerstagnachmittag an den Hägewiesen. Ein 86-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Straße in Richtung Engelbosteler Straße. Dabei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Unimog mit Anhänger und prallte ungebremst auf den Anhänger. Der Fahrer sowie seine 77-jährige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Mercedes entstand...

Unfall am Abend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.10.2014

Gailhof. Am frühen Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer kam aus dem Hessenweg und wollte die L 310 überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Mercedes einer 56-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde der 26-jährige Beifahrer aus dem Audi leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein...

Unfall nach Überholmanöver

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 30.10.2014

Bissendorf. Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden ereignete sich am frühen Mittwochabend auf der Burgwedeler Straße zwischen Bissendorf und Bissen­dorf­-Wietze. Ein 47-­jähriger Passatfahrer, der in Richtung Bissendorf unterwegs war, überholte einen Pkw und einen Traktor. Dabei unterschätzte er offensichtlich den Abstand zum Gegenverkehr und prallte noch während des Überholvorgangs...

Schwerer Unfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.10.2014

Resse/Brelingen. Am frühen Dienstagabend kam ein 23-jähriger Skoda-Fahrer auf dem Scharreler Weg zwischen Resse und Brelingen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite auf einer Weide liegen. An dem Pkw entstand Totalschaden, der 23-Jährige blieb unverletzt. Gegenüber der Polizei äußerte er, einem Reh ausgewichen zu sein.