Verkehr

Mit Alkohol am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.11.2017

Langenhagen. Unter Alkoholeinfluss am Steuer war ein 33-Jähriger am Sonnabend um Mitternacht am Krähenberg, als er von der Polizei gestoppt wurde. Die Beamten stellten 0,98 Promille fest. Diese Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr wird mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten in der Verkehrskartei und einem Monat Fahrverbot geahndet. 

1 Bild

Umbau der Straßen aufgezeigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.08.2017

Verkehrskonzept bietet große Optionen

Zwei Fahrer gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2017

Langenhagen. Zwei Trunkenheitsfahrten hat die Polizei am vergangenen Wochenende festgestellt. In Godshorn stoppten Polizisten an der Münchner Straße einen 34-jährigen Sattelzugfahrer. In seiner Atemluft wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 3,26 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Auf dem Parkplatz an der Theodor-Heuss-Straße stieß ein...

Ohne Führerschein unterwegs

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.04.2017

Langenhagen. Einer Funkstreifenbesatzung fiel am vergangenen Freitag, gegen 16.30 Uhr, an der Hindenburgstraße ein Nissan auf, da der Fahrzeugführer nicht angeschnallt war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 29-jährige Langenhagener seit längerer Zeit nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde eine entsprechende Strafanzeige gefertigt. Ein erneutes Führen von Kraftfahrzeugen wurde...

Betrunken am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.04.2017

Kaltenweide. An der Straße Herrenfeld wurde die Polizei in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, gegen Mitternacht auf einen Golf aufmerksam, weil die Bremslichter nicht ordnungsgemäß funktionierten. Noch bevor dem Fahrzeugführer das Haltesignal gegeben werden konnte, begann er in Schlangenlinien zu fahren, wozu er teilweise auch die Gegenfahrbahn nutzte. Da zu diesem Zeitpunkt kein Gegenverkehr herrschte, wurden keine...

Wieder halbseitig gesperrt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.04.2017

Bauarbeiten auf der Walsroder Straße

Vortrag beim ADFC

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.03.2017

Verkehrsregeln locker erklärt

Abgefahren links und rechts

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 16.02.2017

Schlösser, Kneipen und die Fahrt auf beiden Straßenseiten

1 Bild

Autos über die Einbahnstraße leiten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.12.2016

Großes Maßnahmenpaket an der Zellerie soll her

Morgens betrunken am Steuer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.06.2016

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle stellten Polizisten bei einem 59-jährigen Mercedes-Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest - am Sonnabend, morgens um 7.10 Uhr. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,89 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Des Weiteren wurde gegen den Betroffenen ein Verfahren (Ordnungswidrigkeit) eingeleitet.

1 Bild

Keine Entspannung auf den Straßen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.04.2016

Mehr Verkehrsunfälle, mehr Staus und mehr LKW

Trunkenheit im Verkehr

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.12.2015

Langenhagen. Ein 41jähriger Fahrer eines Transporters wurde an der Walsroder Straße von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, daß der Mann Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Verkehr nicht beachtet

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.11.2015

Langenhagen. Ein 78-jähriger Langenhagener fuhr mit seinem Opel aus einer längs der Fahrbahn befindlichen Parkbucht in den fließenden Verkehr der Walsroder Straße ein, ohne den fließenden Verkehr zu beachten. Ein auf der Walsroder Straße fahrender 37-jähriger Motorradfahrer bremse am Sonnabend gegen 13 Uhr in dieser Situation nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Opel auf. Dadurch stürzte der Krad-Fahrer auf...

Im Rausch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.11.2015

Langenhagen. Zwei Fälle von Rausch am Steuer meldet die Polizei vom vergangenen Sonnabend. Um 4.45 Uhr zogen die Beamten einen 26-Jährigen aus Ritterhude aus dem Verkehr, der auf dem Reuterdamm unterwegs war. Die Kontrolle ergab den Verdacht auf "berauschende Mittel". Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Auf der Walsroder Straße kam um 15.08 Uhr eine 51-Jährige zu Fall, die mit dem Fahrrad unterwegs war. Sie verletzte sich...

2 Bilder

Gefährliche Situationen in Kaltenweide?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 21.04.2015

Stadt kommentiert Verkehrslage an Kananoher und Wagenzeller Straße

„Gegen alle Verkehrsrichtungen?“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.10.2014

Abwägen neuer Ideen im Verkehrsausschuss

Rolle rückwärts

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.10.2014

Langenhagen (gg). Mehrere Straßenbaupläne, mit denen sich Stadtverwaltung und Rat in den vergangenen Jahren beschäftigt haben, liegen nun auf Eis – das wurde in der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses deutlich. Betroffen sind sämtliche Projekte, bei denen es um Landes- oder Regionsstraßen geht. Nach einem neuen Rechtsgutachten steht fest, dass die Stadtverwaltung nur auf ihren eigenen Straßen bauen darf. Hinfällig sind...

Nächtliche Ampelabschaltung im Prüfverfahren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.09.2014

Straßenbauliche Probleme bleiben ohne Lösung

Investitionen im Straßenbau

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.09.2014

Langenhagen (gg). Eine Liste der Straßenbaumaßnahmen, die ab dem Jahr 2015 und bis zum Jahr 2018 durchgeführt werden sollen, hat die Stadtverwaltung als Drucksache an die Ratsfraktion gegeben. Nach der Sommerpause wird darüber in den Sitzungen beraten, der Verkehrs- und Feuerschutzausschuss tagt am Dienstag, 16. September, ab 17.45 Uhr im Ratssaal. Die Liste zeigt Maßnahmen auf, die mehr als 75.000 Euro kosten werden, nach...

Auffahrt der Autobahn gesperrt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.08.2014

Langenhagen. Bedingt durch Reparaturarbeiten auf der A2 in der Anschlussstelle Hannover-Bothfeld wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Berlin von Sonnabend, 23. August, 6 Uhr, bis Sonntag, 24. August, 20 Uhr, gesperrt. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Bothfeld abfahren wollen, müssen bis zur Anschlussstelle Lahe fahren. Verkehrsteilnehmer aus Hannover, die die Anschlussstelle Bothfeld benutzen wollen, sollen auf...

Verkehr fließt einspurig

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 05.06.2014

Langenhagen. Die Fahrbahn der B 522, die Trogstrecke, wird derzeit zwischen den Anschlusstellen A 2 - Langenhagen und B 522 - Godshorner Straße erneuert. Der erste Bauabschnitt ist fertiggestellt. Die Vollsperrung für den Verkehr auf der A 2 aus Berlin kommend in Fahrtrichtung Flughafen wird aufgehoben, der Verkehr fließt ab dem 7. Juni einspurig an der Baustelle vorbei. Dies teilt der regionale Geschäftsbereich der...

1 Bild

Schnelles Fahren nervt Bissendorfer Bürger

Bernd Stache
Bernd Stache | am 26.10.2013

Ortsrat setzt auf viele Aktionen und Appell „Freiwillig 40“

1 Bild

Kaputte Straßen im Sanierungsstau

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.06.2013

Martin-Luther-Straße bald nicht mehr zu benutzen

Straßenarbeiten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.02.2013

Langenhagen. Auf den Straßen und Gehwegen der Stadt wird in den kommenden Wochen einiges bewegt. Folgende Baumaßnahmen hat die Stadtverwaltung angekündigt: Aufgrund eines Wasserrohrbruches wurden Teile der Straße Manrade für den Kraftfahrzeugverkehr bereits gesperrt. Die dortigen Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 28. Februar andauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert. In der Hindenburgstraße werden vom 28. Februar...

1 Bild

Polizei hofft auf Vernunft

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 07.06.2011

Verkehrsprobleme am Renntag vermeiden