Verwaltung

Verwaltung denkt über Kauf des Stadthauses nach

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.08.2017

Rat der Stadt nickt 15 Millionen Euro mit einem Sperrvermerk ab

Steuertermin am 15. August

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.08.2017

Langenhagen. In Hinblick auf den am 15. August bevorstehenden dritten Hauptsteuertermin im laufenden Jahr erinnert die Stadtkasse Langenhagen daran, dass sie für die Zahlungen von Grundsteuer, Gewerbesteuer und Hundesteuer ein Lastschrifteinzugsverfahren anbietet. Diesen Service hat die Stadtkasse insbesondere für wiederkehrende Zahlungstermine eingerichtet. Der Vorteil für die Bürgerinnen und Bürger dabei ist: Bei der...

Eingeschränkt erreichbar

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.07.2017

Langenhagen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind im Arbeitsbereich „Beistandschaften / Unterhaltsvorschuss“ von Donnerstag, 3., bis einschließlich Mittwoch, 9. August, nur eingeschränkt erreichbar. Hintergrund ist eine interne Programmumstellung. Die Stadtverwaltung bittet Antragssteller um Verständnis.

1 Bild

Vier müssen schließen, drei bleiben offen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 15.03.2017

Verwaltung ermittelt per Los die Betroffenen – Klagen drohen

Von Denkverboten und Denkgeboten

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 24.02.2016

Stichwort Rieselfelder – ein emotionales Thema?

Veränderungen in der Personalstruktur

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2015

Mirko Heuer setzt zentrales Wahlversprechen um

Neue Beförderungen und Aufstockungen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2014

Personalkapazitäten im Rathaus werden erhöht

1 Bild

Gedankenaustausch beim 12. Bürgermeisterfrühstück

Bernd Stache
Bernd Stache | am 01.05.2013

Bürgermeister Bartels hatte nach Abbensen „Zur Post“ geladen

Smarte Mängelmeldung für das Rathaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.03.2013

Marc Köhler mahnt zur sachlichen Diskussion

1 Bild

Putzauftrag auf dem Prüfstand

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.01.2013

Verwaltung: Gebäudereinigung in Eigenregie möglich

Blitzer soll für Einnahmen sorgen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.11.2012

Langenhagen (gg). Quasi nebenbei ist Ratsmitglied Mirco Heuer (CDU) bei der genauen Durchsicht des Haushaltsplans 2013 aufgefallen, dass ein Betrag für die Aufstellung einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage aufgeführt ist. In der jüngsten Finanzausschuss-Sitzung ist dieser Betrag auch in der Beratung erwähnt worden. Der Rückschluss, eben dass eine solche Anlage überhaupt aufgestellt werden soll, war einigen verwunderten...

Personalaufstockung statt Abbau

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.11.2012

Büroflächenbedarf der Verwaltung steigt weiter

CDU will mitgenommen werden

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 22.11.2012

Langenhagen (ok). Alles, was angeordnet wird, muss auch kontrolliert werden. So die Auffassung der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Langenhagen. Das gelte beispielsweise für die Sperrung des Armslohweges als auch für nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzungen. Und: Durch niedrige Geschwindigkeit könnte unter Umständen noch mehr Lärm und Schadstoffe verursacht werden. Beispiele. hochtouriges Fahren in niedrigen Gängen,...

Halbe Stunde früher

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 09.10.2012

Langenhagen. Auf Grund einer internen Veranstaltung schließen die städtischen Einrichtungen innerhalb Langenhagens am Donnerstag, 18. Oktober, bereits um 17.30 Uhr. Der „lange Donnerstag“, den die Stadtverwaltung seit vielen Jahren für Berufstätige anbietet, endet an diesem Tag eine halbe Stunde eher. Die Verwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger, sich vorab auf diese verkürzte Öffnungszeit einzustellen.

Verwaltung schreit nach Hilfe

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 27.09.2012

Scharfe Briefe gegen Rat als Dienstherrn

Streit um Nisthilfen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.07.2012

NABU mahnt Schutz von Gebäudebrütern an

Geänderte Öffnungszeiten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.04.2010

Wedemark. Wegen einer Personalversammlung bleiben die Dienststellen der Gemeinde Wedemark am Donnerstag, 15. April, von 8.30 bis 12.30 Uhr geschlossen. Davon betroffen sind auch die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen. Die Eltern werden von der jeweiligen Leitung gesondert informiert. In dringenden Fallen ist die Verwaltung telefonisch unter der Rufnummer (0 51 30) 58 10 erreichbar.

2 Bilder

Verwaltung brachte das Frühstück

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.01.2010

Wedemark (ig). Seit gut drei Wochen sind die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde im Einsatz und räumen die öffentlichen Straßen und Plätze vom Schnee. Am vergangenen Freitag bedankte sich die Verwaltung mit einem Frühstück bei den Bauhofmitarbeitern. „Wir wollen uns solidarisch zeigen“, so Bürgermeister Tjark Bartels, der gemeinsam um 4.30 Uhr mit der Ers-ten Gemeinderätin Konstanze Beckedorf und Silke Clausing vom Team...