Vorsorgevollmacht

Befugnisse im Krankheitsfall

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.06.2015

Beratung der Betreuungsstelle

Vorsorgevollmacht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.04.2013

Mellendorf (kg). Am Dienstag, 23. April, wird um 19 Uhr im Karl-Heine-Haus der katholischen Kirchengemeinde St. Marien, Karpatenweg 1, ein Vortrag, von der Diplom Sozialarbeiterin Frauke Brinkmann, gehalten. Durch einen Unfall, Krankheit oder Alter kann jeder in die Lage kommen, wichtige Fragen selbst nicht mehr beantworten zu können. Das Betreuungsrecht beantwortet die Frage, wer die Entscheidungen trifft, wenn ein...

Beratung in Einzelgesprächen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.05.2011

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Beratung der Betreuungsstelle der Region Hannover in der Wedemark Die eigene Zukunft gestalten – mit Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.03.2011

Region. Ein Unfall, eine Krankheit oder eine seelische Krise: Jeden kann es treffen, plötzlich aus dem Leben geworfen zu werden und auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Wer aber hat dann die rechtliche Befugnis, Dokumente oder Rechnungen zu unterschreiben? Wer muss Entscheidungen treffen, die die Gesundheit, das Vermögen, den Wohnort oder die Lebensqualität des Pflegebedürftigen betreffen? Am Dienstag, 15. März, informiert...

Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.11.2010

Isernhagen: Rathaus Nebengebäude | Beratung der Betreuungsstelle der Region Hannover in Isernhagen

Die eigene Zukunft gestalten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.08.2010

Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung?