Nachrichten aus Wedemark und der Region

vor 4 Tagen

Wedemark. Im Rahmen ihrer Sommeraktivitäten hat die SPD Wedemark zu einer Geopfadführung am Brelinger Berg eingeladen. Unter der fachkundigen Führung der Dipl. Geologin/Paläontologin Dr. Kerstin Athen wurden die Teilnehmer mit der eiszeitlichen Vergangenheit der Wedemark vertraut gemacht. Zweimal...

Schwedische Delegation aus ‚Gnosjöregionen‘ besucht die Gemeinde Wedemark

Wedemark. Eine achtköpfige schwedische Delegation von „Business Gnosjöregionen“ besuchte vergangenen Dienstag die Gemeinde Wedemark. Die...

Verletzte und hoher Sachschaden auf der A 7

Essel. Am Mittwoch, gegen 13.45 Uhr, kam es auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, Höhe Raststätte Allertal zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer und...

Kandidaten werden noch gesucht

Wedemark (nm). Bürgermeister Helge Zychlinski ruft in seiner Funktion als Wahlleiter zusammen mit Jugendpfleger Torbjörn Johannsen und...

Landeshauptstadt und Region legen neue Prognose vor

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Einwohnerzahl in der Regionsteigt leicht an - Region. Bis 2030 wächst die Bevölkerungszahl in der Region Hannover leicht um 1,3 Prozent: von 1,139 auf 1,153 Millionen Menschen. Innerhalb der Regionsgrenzen sind allerdings deutliche Schwankungen auszumachen. Das geht aus einer Bevölkerungsprognose hervor, die die Landeshauptstadt und die Region Hannover jetzt gemeinsam vorgelegt haben. In der...

  • Region freut sich über Anregungen via Internet - Region. Bei der Erarbeitung ihres neuen
    von Redaktion ECHO | vor 3 Tagen
  • Solange wie möglich in vertrauter Umgebung leben - Region. Selbstständig den Alltag zu Hause
    von Redaktion ECHO | am 15.09.2014 | 1 Bild
1 Bild

Das Konzert der 120!

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 21 Minuten

12. Jahrgang zeigt musikalisches Talent - Mellendorf(kg). Am vergangenen Samstag verantstaltete der 12. Jahrgang des Gymnasium Mellendorf ein von ihnen organisiertes Jahrgangskonzert unter dem Motto "Das Konzert der 120", wo darauf angespielt wurde, dass sich insgesamt 120 Schüler in dem Jahrgang befinden. Viele engagierte Schüler stellten in monatelanger Arbeit ein abwechslungs- und facettenreiches Programm auf die Beine....

Schnappschüsse
von Bernd Stache
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Bernd Stache
vorwärts
1 Bild

Rübezahl hat gerufen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 3 Tagen

46 Reiselustige des DRK Elze-Bennemühlen im Riesengebirge - DRK Elze-Bennemühlen. Rübezahl rief und so machten sich 46 DRK-Reiselustige auf den Weg ins Riesengebirge. In einem Rutsch mit zwei Pausen bei belegten Brötchen zum Frühstück und Picknick zu Mittag wurde das Hotel Fenix in Jelenia Gora (Hirschberg) angesteuert. Am nächsten Tag begrüßte die Reiseleiterin Ina die Gruppe und gemeinsam wurde mit Bus und zu Fuß Hirschberg...

  • Kartoffelpreisschießen am Donnerstag - Schützenverein Plumhof-Berkhof-Sprockhof. Nach Beendigung
    von Redaktion ECHO | vor 3 Tagen
  • Wer gibt ihm ein neues Zuhause? - Schwarmstedt. Im Tierheim von Kosice/Slowakei lebte der nette
    von Redaktion ECHO | vor 4 Tagen | 1 Bild

Rallye und Flohmarkt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

RFV Elze-Bennemühlen lädt ein - Am 3. Oktober veranstaltet der RFV Elze-Bennemühlen erneut seine seit vielen Jahren über die Wedemark hinaus beliebte Reiterrallye. Zahlreiche Geschicklichkeitsaufgaben an unterschiedlichen Stationen sind anhand einer Karte zu finden. Geritten wird eine Geländestrecke von etwa 15 Kilometern in Gruppen von zwei bis vier Reitern. Der Start erfolgt auf dem Hof der Familie Backhaus in Plumhof. Dass...

Preisschießen 2014

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Stunden, 19 Minuten

Gailhof(cs). Am Freitag, 26.Semptember, von 19 bis 21 Uhr und am Sonnabend, 28. September, von 13 bis 17 Uhr findet im Vereinshaus des Schützenvereins „Sichere Hand“ Gaihof das Preisschießen 2014 statt. Teilnehmen darf jeder Bürger ab 14 Jahren. Minderjährige Nichtmitglieder dürfen nur mit schriftlicher Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten teilnehmen, Formulare sind vor Ort erhältlich. Die Preise werden mittels...

  • Jugendtrainer des WBC heiratet in Bissendorf - Bissendorf. Bei schönstem Sommerwetter hat Ansgar
    von Redaktion ECHO | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Negenborn/Resse. Ein weiterer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Hannoverschen
    von Redaktion ECHO | vor 3 Tagen
1 Bild

Dank Klimaanlage hitzefrei im Auto

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2013

Klimaanlagen regelmäßig warten lassen - Die Klimaanlage hilft auch in kilometerlangen Staus einen kühlen Kopf zu bewahren – das ist auf der Sommerreise eine Herausforderung, besonders bei hohen Außentemperaturen. Denn Hitze im Auto erhöht das Unfallrisiko deutlich. Doch um dem entgegenwirken zu können, brauchen die Kältespender ab und an Zuneigung. Zur Wartung im Zweijahres-Rhythmus rät Jörn Dierking, Experte für...