Nachrichten aus Wedemark und der Region

am 21.05.2015

Mellendorf (awi). Wenn Renate Löhr, Vorsitzende des Behindertenbeirates, Wünsche hat, kann sie ganz schön energisch werden, um diese zu verwirklichen. Diese Erkenntnis hat sich in der Wedemark mittlerweile durchgesetzt. Den Wunsch inklusiven Sport anzubieten und so sozusagen zusammen auf Augenhöhe...

Neues Konzept, neuer Standort, neuer Veranstalter

Wedemark (awi). Das Wichtigste vorweg: Anmeldungen für die Wirtschaftsmesse Wedemark 2016 am 25. und 26. Juni nächsten Jahres auf dem Gelände...

DRK-Gymnastikgruppen unterwegs

Mellendorf (st). Liselotte Benecke hatte an alles gedacht – selbst das Wetter spielte mit beim Ausflug der Gymnastikgruppen des DRK Mellendorf am...

Wedemark wieder beim Stadtradeln dabei

Wedemark (awi). Bereits zum dritten Mal ist die Wedemark in diesem Jahr beim Stadtradelwettbewerb der Region Hannover dabei. Vor zwei Jahren fuhren...

Anreise-Empfehlungen für Samstag

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.05.2015

Hannover (ots) - Hannover 96 und die Polizei bitten die Besucher des Bundesligaspiels Hannover 96 gegen den SC Freiburg am kommenden Samstag, 23. Mai 2015, 15.30 Uhr, ohne das eigene Auto anzureisen. Die HDI Arena wird bei unserem Heimspiel ausverkauft sein. Auf dem Maschsee findet das Drachenboot-Festival statt, bei dem erfahrungsgemäß mit einem sehr hohen Besucheraufkommen zu rechnen ist. Aus diesem Grund steht auf dem...

1 Bild

Neues Konzept, neuer Standort, neuer Veranstalter

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

Vorbereitungen für Wirtschaftsmesse Wedemark 2016 laufen langsam an - Wedemark (awi). Das Wichtigste vorweg: Anmeldungen für die Wirtschaftsmesse Wedemark 2016 am 25. und 26. Juni nächsten Jahres auf dem Gelände zwischen Schulcampus, Festplatz und Rathaus in Mellendorf werden jetzt noch nicht entgegengenommen. Die Organisatoren laufen sich warm, treten jedoch erst frühestens im August in die heiße Phase der Anmeldungen ein....

Schnappschüsse
von Bernd Stache
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Bernd Stache
von Anke Wiese
vorwärts
1 Bild

Tänzer fahren Rad

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.05.2015

20 Teilnehmer bei alljährlicher Radtour - MTV Mellendorf. Am Himmelfahrtstag tauschten über 20 Tänzer die Tanzschuhe gegen den Drahtesel ein und starteten zur alljährlichen circa 30 Kilometer langen Radtour. Angeführt von Hermann und Christa Schwedhelm ging es durch die Wälder und Felder der Wedemark und Isernhagen in Richtung „Hufeisensee“ nach Langenhagen. Zwischendurch gab es für jeden Geschmack eine kleine Überraschung....

1 Bild

Mellendorfer TV feiert 5:0-Heimsieg

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

MTV-Damen auch nächste Saison wieder in der Bezirksliga - Zum letzten Spiel der Saison waren die Damen des SV Friesen Lembruch zu Gast in Mellendorf. Von der ersten Minute zeigten die Gastgeberinnen vollen Einsatz, spielten offensiv nach vorne und ließen den Gast nicht ins Spiel kommen. Denn klar war: es muss mindestens ein Punkt für den Klassenerhalt geholt werden! Die Mellendorferinnen spielten zahlreiche Chancen heraus...

Tag der offenen Tür

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 35 Minuten

Mellendorf. Zum Tag der offenen Tür unter dem Motto „Inklusion bedeutet Vielfalt im Sport" mit Tombola und Kuchenbüfett laden der Behindertenbeirat der Wedemark und der MTV am Sonntag, 31. Mai, von 12 bis 15 Uhr auf das MTV-Gelände an der Industriestraße ein. Verschiedene Inklusionssportgruppen stellen sich vor.

  • Wedemark. Die CDU feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Sie wird 70! Im Sommer 1945 wurde
    von Redaktion ECHO | vor 48 Minuten
  • Brelingen. Der Schützenverein Brelingen lädt für Sonntag, 31. Mai, von 14 bis 18 Uhr alle
    von Redaktion ECHO | vor 1 Stunde, 18 Minuten
1 Bild

Dank Klimaanlage hitzefrei im Auto

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2013

Klimaanlagen regelmäßig warten lassen - Die Klimaanlage hilft auch in kilometerlangen Staus einen kühlen Kopf zu bewahren – das ist auf der Sommerreise eine Herausforderung, besonders bei hohen Außentemperaturen. Denn Hitze im Auto erhöht das Unfallrisiko deutlich. Doch um dem entgegenwirken zu können, brauchen die Kältespender ab und an Zuneigung. Zur Wartung im Zweijahres-Rhythmus rät Jörn Dierking, Experte für...