Nachrichten aus Wedemark und der Region

vor 23 Stunden, 24 Minuten

Mellendorf (awi). Da musste das Los entscheiden: 350 Bewerbungen gab es für das Spray-Projekt von Jugendparlament und Jugendpflege im Rahmen der Projektwoche am Gymnasium, aber nur 25 Fünft- bis Zehntklässler konnten mitmachen, berichtet Mareile Schmieta vom Jugendparlament. Unter Anleitung des...

Das Krokodil gewinnt den ersten Preis

Mellendorf (awi). Gespannt verfolgten die Teilnehmer des Wettbewerbs „Kunst aus dem Karton“ im Mittagsatelier der Ganztagsschule auf dem Campus W....

Zertifikate für KiTamiTu-Mitarbeiter

Mellendorf (awi). Sprachförderung nachhaltig im Kita-Alltag verankern – dieses Ziel verfolgt die Region Hannover mit dem neuen Programm „Wortschatz“....

Schülerkalender gibt es seit zehn Jahren

Mellendorf (awi). Viele haben ehrenamtlich beziehungsweise daran mitgewirkt, dass es mittlerweile seit zehn Jahren einen schulbezogenen individuellen...

Hannover 96 verpflichtet Hiroshi Kiyotake

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 1 Tag

Hannover (ots) - Der Transfer des japanischen WM-Teilnehmers Hiroshi Kiyotake vom 1. FC Nürnberg zu Hannover 96 ist perfekt. Der 24 Jahre alte (geboren am 12. November 1989) Offensivspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. Kiyotake kam im Sommer 2012 aus Japan in die Bundesliga und absolvierte in den vergangenen zwei Jahren 64 Bundesligaspiele (7 Tore) für Nürnberg. Bei der WM 2014 in Brasilien...

1 Bild

Quo vadis Sportring Wedemark?

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 22 Stunden, 55 Minuten

Busche wird den Vereinen im Oktober die Frage stellen - Wedemark (awi). Noch bis März nächsten Jahres ist Wilfried Busche als zweiter Vorsitzender nach dem Rückzug von Joachim Brandt im Frühjahr auch kommissarischer erster Vorsitzender des Sportrings Wedemark. Zurzeit sondiert er sozusagen das Terrain für die Zukunft des Sportrings, denn nach wie vor gilt: Findet sich nicht mehr personelle Unterstützung für den Sportring,...

Schnappschüsse
von Bernd Stache
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Bernd Stache
vorwärts
1 Bild

Nachwuchsschütze für DM qualifiziert

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Fynn-Christian Pflüger fährt zu den Deutschen Meisterschaften - Hellendorf. Fynn-Christian Pflüger (15 Jahre) vom Schützenverein Hellendorf, hat sich für die Deutsche Meisterschaft im Skeet-Schießen qualifiziert. Bereits im Mai sicherte er sich den Kreismeistertitel in der Jugendklasse. Bei der Landesmeisterschaft Ende Juni in Ehra-Lessin musste er dann in der Juniorenklasse B, also eine Klasse höher starten, da die...

  • Scherenbosteler punkten bei Landesmeisterschaften - Schützenerein Scherenbostel. In Hohegeiß
    von Anke Wiese | vor 4 Tagen | 1 Bild
  • Lüneburg und der Elbeseitenkanal waren das Ziel - Feuerwehr Brelingen. Mitglieder der
    von Anke Wiese | vor 4 Tagen | 1 Bild

Karate-Kids verabschieden Trainerin

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Erfolgreiche Prüfung beim Wedemärker Budo Club - Die Hellendorfer Karate-Kids des WBC e.V. hatten so kurz vor den Ferien gleich zwei große Ereignisse zu bestehen. Zum Einen erreichten sie auf dem Karate-Weg (Weg= jap. Do) ihre nächste Gürtelstufe. Als PrüferInnen des Deutschen Karate Verbandes waren Dr. Natalie und Reinhard Mandel (5. und 6. Dan Karate-Do) eingeladen. So legten 15 Kinder ihre Prüfung beziehungsweise...

1 Bild

350 Kids wollen sprayen – 25 dürfen

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 23 Stunden, 24 Minuten

Projekt von Jugendpflege, Jugendparlament und Gymnasium an der Jugendhalle - Mellendorf (awi). Da musste das Los entscheiden: 350 Bewerbungen gab es für das Spray-Projekt von Jugendparlament und Jugendpflege im Rahmen der Projektwoche am Gymnasium, aber nur 25 Fünft- bis Zehntklässler konnten mitmachen, berichtet Mareile Schmieta vom Jugendparlament. Unter Anleitung des professionellen Graffiti-Künstlers Christos Pitis wird...

  • Langenhagen. Die nächste Nachmittags-Kaffeetour des Radlertreff Silbersee findet am Donnerstag, 31.
    von Redaktion ECHO | vor 1 Tag
  • „The Cravers" spenden fürs Kinderheim - Mellendorf (awi). Die Band „The Cravers" aus Schülern des
    von Anke Wiese | vor 2 Tagen
1 Bild

Dank Klimaanlage hitzefrei im Auto

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2013

Klimaanlagen regelmäßig warten lassen - Die Klimaanlage hilft auch in kilometerlangen Staus einen kühlen Kopf zu bewahren – das ist auf der Sommerreise eine Herausforderung, besonders bei hohen Außentemperaturen. Denn Hitze im Auto erhöht das Unfallrisiko deutlich. Doch um dem entgegenwirken zu können, brauchen die Kältespender ab und an Zuneigung. Zur Wartung im Zweijahres-Rhythmus rät Jörn Dierking, Experte für...