Nachrichten aus Wedemark und der Region

vor 2 Tagen

Berkhof (awi). Da hört der Spaß auf: Ein Unbekannter hat auf einem Feldweg in der Nähe der Autobahn 7 bei Berkhof eine fiese Falle für Motorradfahrer konstruiert. Dass nichts passiert ist, ist lediglich ein glücklicher Zufall. Enduro-Fahrer Markus Kraege entdeckte die Konstruktion, getarnt unter...

Schlager Party Brelingen am 26. April

Brelingen. Der Scheffer Club Brelingen lädt für Sonnabend, 26. April, ab 20 Uhr zur traditionellen Schlager Party ein. Zum 17. Mal werden zahlreiche...

Rasenmähertrecker offiziell übergeben

Duden-Rodenbostel (awi). Der Rastplatz in der Kurve zwischen den Dörfern Dudenbostel und Rodenbostel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und...

Ostereiersuche in der Sparkassenfiliale

Mellendorf/Hellendorf (awi). Das war ein Spaß und genau die richtige Belohnung für den langen Fußmarsch: Die Kinder aus dem Kindergarten Hellendorf...

1 Bild

„Mehr einkaufen und Freude schenken“

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Aktion der Inner Wheel und Rotary Clubs Langenhagen-Wedemark für die Tafel - Wedemark/Langenhagen (awi). Bereits zum vierten Mal organisieren der Inner Wheel und der Rotary Club Langenhagen-Wedemark, am Sonnabend nach Ostern, am 26. April, die Aktion „Mehr einkaufen und Freude schenken“ zugunsten der Langenhagener Tafel. „In den letzten Jahren ist diese Aktion jeweils sehr erfolgreich verlaufen und wir sind ganz sicher, dass...

1 Bild

Ostereiersuche in der Sparkassenfiliale

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Hellendorfer Kindergartenkinder stöberten tatsächlich alle versteckten Eier auf - Mellendorf/Hellendorf (awi). Das war ein Spaß und genau die richtige Belohnung für den langen Fußmarsch: Die Kinder aus dem Kindergarten Hellendorf mit ihren Erzieherinnen Heike Vöse und Nelli Ditz waren nämlich die ganze Strecke zur Mellendorfer Sparkassenfiliale zu Fuß gelaufen. Aber hier wartete eine spannende Ostereiersuche zwischen Kunden...

Schnappschüsse
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Anke Wiese
von Bernd Stache
von Redaktion ECHO
vorwärts
2 Bilder

49 Voltigierabzeichen abgenommen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.04.2014

RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf bewährt sich bei Prüfung auf dem Eichenhof - Resse. Am letzten Wochenende wurde im Winterquartier der Voltigierer des Resser Voltigierclubs im Turnclub Bissendorf auf dem Eichenhof in Heitlingen, die Prüfung zum Voltigierabzeichen abgenommen. 49 Voltigierer waren angetreten um in den Klassen 10, 9, 7, 4 und 3 das Voltigierabzeichen abzulegen, mit dabei waren auch Gäste aus den Vereinen...

  • Fredy Krause wieder an die Spitze gewählt - Gemischter Chor Wennebostel. Bei der
    von Anke Wiese | am 04.04.2014
  • "Schöner Leben" beim Frühjahrsputz - Schöner Leben Berkhof/Plumhof/Sprockhof. Am letzten Wochenende
    von Anke Wiese | am 03.04.2014 | 1 Bild
1 Bild

Alle Teilnehmer haben bestanden

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.04.2014

Große Reitabzeichen-Prüfung bei den Brelinger Ponykindern - Kürzlich wurde die wochenlange, intensive Vorbereitungszeit mit einem Riesenerfolg belohnt: alle Teilnehmer des Reitabzeichen-Lehrgangs, der von der zweiten Vorsitzenden der Brelinger Ponykinder, Julia Runge, organisiert und betreut worden war, bestanden die Prüfung! Sowohl Lehrgang als auch Prüfung fanden in Zusammenarbeit mit dem Reit- und Fahrverein Brelinger Berg...

  • Ice House in Mellendorf freut sich auf die Hobbyteams - Am 7. und 8. Juni ist es wieder soweit: Im
    von Anke Wiese | am 10.04.2014 | 1 Bild
  • ESC Wedemark entsendet einen Spieler - Für den Kader der U-15-Nationalmannschaft wurde jetzt der
    von Anke Wiese | am 09.04.2014 | 1 Bild

Von Gerüst gestürzt

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Wennebostel. Ein 24 Jahre alter Bauarbeiter ist am Montagvormittag an der Straße Am Labor in Wennebostel von einem Baugerüst gestürzt und hat sich durch den Aufprall auf ein Vordach lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der junge Mann Klinkerarbeiten an einem Geschäftsneubau vorgenommen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der 24-Jährige offensichtlich den Halt, stürzte mehrere Meter...

1 Bild

Dank Klimaanlage hitzefrei im Auto

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2013

Klimaanlagen regelmäßig warten lassen - Die Klimaanlage hilft auch in kilometerlangen Staus einen kühlen Kopf zu bewahren – das ist auf der Sommerreise eine Herausforderung, besonders bei hohen Außentemperaturen. Denn Hitze im Auto erhöht das Unfallrisiko deutlich. Doch um dem entgegenwirken zu können, brauchen die Kältespender ab und an Zuneigung. Zur Wartung im Zweijahres-Rhythmus rät Jörn Dierking, Experte für...