135.000 Teilnehmer für „Klasse! Wir singen“ / Tickets gibt es beim ECHO in der Wedemark

Region. Wer ein schönes Geschenk sucht, hat dazu ab sofort Gelegenheit. Der Ticketverkauf für das Konzert „Klasse! Wir singen“ in der TUI-Arena startet. Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder, Freunde und Interessierte können beim ECHO Wedemark, Burgwedeler Straße 5, Tickets erwerben oder auf der Homepage www.klasse-wir-singen.de unter dem Link „Tickets“ Karten für „Klasse! Wir singen“ kaufen. Über den Link „Tickets“ können sie genau feststellen, um wie viel Uhr ihr Kind bei welchem Liederfest auftritt. Tickets gibt es aber auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in Hannover beispielsweise im Künstlerhaus, Sophienstraße 2, Hannover Marketing & Tourismus GmbH, Ernst-August-Platz 8, Ticketdome Vahrenwalder Str. 261 und Salge, Falkenstraße 2. Für Erwachsene kosten die Tickets 8.90 Euro, für Kinder 4.90 Euro. Die angemeldeten Teilnehmer des Projektes erhalten die Tickets automatisch mit dem Liederheft, der CD und dem T-Shirt.
Die Initiatoren des landesweiten Schulprojektes „Klasse! Wir singen“ ziehen eine positive Bilanz: Rund 135.000 Teilnehmer und mehr als 1.240 Schulen haben sich für das Projekt „Klasse! Wir singen“ angemeldet und nehmen ab Februar 2011 niedersachsenweit an rund 80 Liederfesten in neun großen Hallen teil. Damit nimmt jede dritte Grundschule und jede vierte weiterführende Schule inklusive der Förderschulen an den Liederfesten teil. Allein für die TUI-Arena haben sich 32.000 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Hinzu kommen noch Eltern und Geschwisterkinder, die das Konzert begleiten. „Wir wollen, dass landesweit mehr in den Familien gesungen wird,“ erläutert Domkantor Gerd-Peter Münden, der mit dem Verein „Singen“ das Projekt initiiert hat. Die Singaktion ist deutschlandweit einzigartig.
Beim Projekt werden Schulklassen der Jahrgänge eins bis sieben aller Schulformen sechs Wochen vor Konzertbeginn täglich zum gemeinsamen Singen in den Schulen angeleitet. Von Februar 2011 an tragen Schülerinnen und Schüler ihre Lieder bei Liederfesten in Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Hameln, Lingen, Oldenburg, Quakenbrück und Stade vor. Das Konzert wird von einer professionellen Liveband begleitet. Bei den Liederfesten erwarten die Initiatoren viele Familien, Auftakt ist am 24. Februar 2011 in Braunschweig in der VW-Halle, in der TUI-Arena treten die Schülerinnen und Schüler vom 26. bis zum 31. Mai auf.
„Wir wollen in den Schulen, in den Familien und in der Freizeit die Begeisterung für das gemeinsame Singen und für Musik noch weiter steigern“, sagt Gerd-Peter Münden. Ohne die Unterstützung des Kultusministerium, den Musiklehrern an den Schulen sowie den Sponsoren (Rossmann, Öffentliche Versicherung BS, Salzgitter e.V, Nord LB) sei das nicht möglich. Anfang nächsten Jahres wird es die Lieder der Liederfeste als CD bei Rossmann zu kaufen geben.