400 Euro für einen guten Zweck

Die Schriftführerin des Fördervereins Christina Windwehr sowie die Schülerinnen und Schüler freuen sich über die Spende. Foto: F. Krebs

F&R Sicherheitssysteme spendete an den IGS-Förderverein

Mellendorf (fk). Am Freitag strahlte nicht nur Schulleiterin Heike Schlimme-Grab als Geschäftsführer Uwe Rogge und Mitarbeiter Hans-Ulrich Hilles ihr den großzügigen Check im Wert von 400 Euro überreichten. „Das Geld kommt dem Förderverein der Schule zugute", freute sich Christina Windwehr, Schriftführerein des Fördervereins. Und auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.1 mit Bläserschwerpunkt hatten allen Grund zur Freude, denn auch ihnen brachte Uwe Rogge eine kleine Spende für die Klassenkasse mit. „Zum Eisessen zum Beispiel", schlägt er vor. Klassenlehrer Dominik Kleine-Borgmann ist stolz auf seine Klasse und er hat allen Grund dazu, denn er erweiterte seine Bläserklasse sogar noch auf Bass, welches eine zusätzliche Herausforderung für die jungen Musiker darstellte. Diese meisterten ihre Aufgabe jedoch mit bravour.