„96 VEREINT“-Cup in der HDI Arena

Der Sieger VfL Nordstemmen. Foto: © Hannover 96

VfL Nordstemmen holt sich den Sieg

Hannover. Kürzlich fand der 2. „96 VEREINT“-Cup in der HDI Arena statt. 21 Teams kämpften in drei Gruppen um den Turniersieg. Bei wechselnden Witterungsbedingungen boten die kleinen Kicker tolle Leistungen und wurden von den zahlreichen Eltern, Betreuern und Trainern vom Spielfeldrand lautstark angefeuert und unterstützt.
Die Platzierungen:
1. VfL Nordstemmen
2. VfL Westercelle
3. SV Alfeld
4. TV Apen
„96 VEREINT“ ist das Vereinspartnerschaftsprojekt (Jugend) von HANNOVER 96. Aktuell werden Kooperationen mit 40 Vereinen gepflegt.